Rottweiler Welpen – Foto und Entwicklung von Geburt bis des Jahres

“Sportler unter Hunden” – so heißen die Rottweiler. Das Wunderschön gebaute, mächtige, robuste Tiere. Sogar die Kleinen Welpen sind ziemlich massiv und stark. Aber für die Entwicklung in physisch und Ein geistig gesunder Hund, ein Baby braucht eine gute Ernährung, regelmäßige Bewegung, Bildung, Sozialisation und ausbildung.

Entwicklungsperioden

Neugeborene Welpen wiegen 4 5 0-7 00 g. Bis zum Ende des ersten Monats Die Lebensdauer erhöht sich um das 5- bis 6 -fache. Dies ist die aktivste. Entwicklungsphase. Im zweiten Monat nimmt der Welpe ungefähr zu ein Viertel und bis zur fünften Hälfte seines Maximalgewichts.

Neugeborene sind schwarz mit kaum merklichen Bräunungsspuren. Ihre tarsi noch klein und schwach, aber schon mit merklichen krallen. Die Ohren an den Kopf gedrückt, aber die Augen sehen nichts.

Die weitere Entwicklung wird von Hundeführern in Perioden unterteilt:

  • Kleinkind (1 -7 Wochen). Ein monatliches Baby braucht dringend mütterliche Fürsorge. Er lernt gerade, seine Organe zu benutzen. Gefühle, benutzen Pfoten, Schwanz, Mund.
  • Anpassung (4-7 Wochen). Welpen werden aktiv und Unruhig: Lerne laufen und kommunizieren, lerne aktiv Leute kennen und die Außenwelt.
  • Sozialisation (7-12 Wochen). Der Beginn der allgemeinen und beruflichen Bildung Haustier: Grenzen zeigen, was erlaubt ist, Teams unterrichten, Verhalten gegenüber Menschen, Hunden, anderen Tieren.
  • Vorherrschaft (12-17 Wochen). Der junge Hund wird stark und unabhängig, warum will die “Herde” befehlen: der Besitzer ist wichtig fest, aber ohne zu schlagen, Einschüchterung, um zu zeigen, dass die Hauptsache ist die Person.
  • Unabhängigkeit (4-8 Monate). Der Besitzer trainiert den Hund geduldig korrektes Verhalten erlaubt ihr nicht, die Menschen zu dominieren.
  • Die Zeit der Angst (8-14 Monate). Das Tier kann nach außen erschrecken harmlose Sache, die seine Psyche betrifft. Der Besitzer mit Der Hund überwindet ihre Ängste, macht deutlich, dass die Person immer ist Darauf können Sie sich verlassen.

Die geistige Entwicklung des Rottweiler dauert bis zu 2-4 Jahre. In der Pubertät kann der Hund wieder nervös werden, ungezogen. Der Besitzer schneidet pünktlich schlechtes Benehmen ab, zeigt Unzufriedenheit, aber keine körperliche Gewalt.

Fotos und Videos von neugeborenen Rottweiler-Welpen:

Fotos und Videos eines Rottweiler-Welpen 1 Monat:

Fotos und Videos eines Rottweiler-Welpen 1 Monat:

Foto und Video eines Rottweiler Welpen 2 Monate:

Fotos und Video eines Rottweiler Welpen 3 Monate:

Fotos und Video eines Rottweiler Welpen 3 Monate:

Fotos und Videos eines Rottweiler Welpen 4 Monate:

Foto und Video eines Rottweiler Welpen 5 Monate:

Foto und Video eines Rottweiler Welpen 5 Monate:

Fotos und Videos eines Rottweiler Welpen 6 Monate:

Fotos und Videos eines Rottweiler Welpen 7 Monate:

Fotos und Videos eines Rottweiler Welpen 7 Monate:

Fotos und Videos eines Rottweiler Welpen 8 Monate:

Fotos und Videos eines 9 Monate alten Rottweiler Welpen:

Fotos und Videos eines 9 Monate alten Rottweiler Welpen:

Rottweiler Foto 12 Monate:

Monatliche Größe und Gewicht

Tabelle der Standardentwicklung von Rottweiler-Welpen:

Alter (Monate) Widerristhöhe (cm) Gewicht (kg)
Männer Frauen Männer Frauen
1 20-22 18-20 4-4.5 3-3.5
2 30-33 25-30 7-9 6-8
3 45-48 35-45 12-14 10 -14
4 50-53 47-50 17-20 15-17
5 54-55 50-55 20-24 18-20
6 56-59 55-57 30-35 25-30
7 60-61 58-60 35-40 31-32
8 61-62 59-61 43-46 33-35
9 62-63 61-62 46-50 35-36
10 63-64 62-63 47-50 36-38
11 64-65 63-64 48-50 38-40
12 65-67 64-65 49-50 40-42

Die angegebenen Indikatoren sind durchschnittlich und sekundär. Gesund aktiv entwickelnder Welpe – ein Haustier, das mit dem Appetit isst, Er schläft gut, spielt mit Aufregung, rennt unermüdlich. Wenn er ein bisschen ist liegt hinter den Standardparametern zurück (oder überholt sie), ist es nur einzelne Funktionen.

Die Entwicklung des jungen Rottweiler wird von der Gesamtheit beeinflusst Faktoren:

  1. Merkmale des Anbaus. Die Welpenentwicklung beginnt in Es ist daher wichtig, dass der Züchter den Hund zur Verfügung stellt ausgewogene, pünktliche Fütterung, richtige Pflege. Wenn Dem Tier fehlen Vitamine, Nährstoffe, es ist notwendig wirkt sich auf die Gesundheit ihrer Nachkommen aus.
  2. Welpenration. Schon der erste Köder ist Qualität und Gesundheit: Premium flüssiges Trockenfutter. Gastgeber zu Hause natürliche Ernährung, muss sich auch um eine volle kümmern, eine abwechslungsreiche Ernährung: Gleichgewicht von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, Vitamin, Mineralstoffzusätze. Es ist mageres Fleisch und Fisch, Müsli, gekochtes Gemüse, frische Kräuter, Eier, Milchprodukte, Hüttenkäse.
  3. Genetik Es ist schwer, von kleinen Eltern mächtig zu werden nachwuchs. Das “Gen-Quiz” kann dazu neigen, übergewichtig zu sein oder dystrophischer Körper, beschleunigt oder etwas späte Entwicklung.
  4. Körperliche Aktivität. Der Hund wird nicht stark und muskulös, wenn sie nicht mit ihr laufen, nicht trainieren. Besitzer ist bereit Verbringen Sie mindestens 2 Stunden aktive Spaziergänge mit dem Rottweiler tag: rennen, schwimmen, berge erobern, hundetraining betreiben Spielplatz, spielen. Das goldene Mittel ist wichtig: Bringen Sie den Hund zu Erschöpfung ist nicht weniger gesundheitsschädlich.

Wenn ein sehr junger Rottweiler eine schwere Infektion erlitt, leidet an angeborene Pathologie, chronische Krankheit, ist es auf jeden Fall beeinflusst seine Entwicklung. Das Tier bleibt in Größe und Gewicht hängen etwas schwächer als Gleichaltrige. Bring es wieder in Form spezielle Ernährung und körperliche Bewegung auf Anraten eines Tierarztes.

Merkmale erwachsener Tiere

Ein reifer Rottweiler ist ein großer Hund. Unerwünscht sowohl zu niedrig als auch schwer. Hinter dem Standard zurückbleiben Parameter verwandelt sich in eine verringerte Immunität, Anfälligkeit für Krankheiten. Und ein Übergewicht führt zu Komplikationen des Herzens, der Gefäße System, Gelenke, führt zu chronischen Verdauungsproblemen.

Gewicht erwachsener Tiere:

  • Jungen: 50 kg.
  • Mädchen: 42 kg.

Rottweiler werden nur bis zu einem Jahr groß. Aber die Entwicklung Ein junges Tier hält bis zu 2 Jahre – der Hund wird mehr stark, mächtig. Sein Knochenskelett entwickelt sich und Muskelmasse wächst weiter.

Die Standards sind wie folgt:

  • Widerristhöhe: Männchen – 61-68 cm, Weibchen – 55-65 cm.
  • Körperlänge: Jungen – 70-78 cm, Mädchen – 64-72 cm.
  • Brustumfang: Männer – 73-82 cm, Frauen – 67-76 cm.

Es besteht ein Zusammenhang zwischen den Parametern: Die Körperlänge sollte nicht überschritten werden Widerristhöhe um 15%. Brustumfang überschreitet die Höhe (Widerristhöhe) durchschnittlich um 20%.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: