Norfolk-Terrier

Norfolk Terrier

Norfolk Terrier Norfolk Terrier

Rasseeigenschaften

  • Popularity: 3
  • Schulung: 6
  • Größe: 1
  • Verstand: 3
  • Sicherheit: 9
  • Beziehungen zu Kindern: 9
  • Geschicklichkeit: 5
  • Vergießen: 1

Die Geschichte

Norfolk Terrier wurden 1880 in England gezüchtet. Die Rasse ist sehr Ähnlich wie bei einem Norwich-Terrier liegt der Hauptunterschied in der Form der Ohren. Sie waren 1964 von verschiedenen Rassen anerkannt. Dies ist einer der kleinsten arbeitende Terrier und sie wurden benutzt, um Ratten und Füchse zu jagen.

Beschreibung

Kleiner Hund mit kräftigen Beinen und kurzen Beinen. starker Körper. Sie hat einen breiten und abgerundeten Kopf mit einem starken, Trapezmaulkorb. Die Augen sind klein, eiförmig und dunkel. Die Ohren hängend, am Ende leicht gerundet. Der Schwanz ist kurz und gerade. Die Haare an Kopf und Ohren sind kürzer als am Rest des Körpers. Augenbrauen und ein Schnurrbart von mittlerer Länge. Weizenwolle, schwarz und braun, grau Farben und kann auch alle Rottöne haben.

  • Norfolk Terrier kann hartnäckig sein und es kann schwierig sein zu erziehen. Gehorsamstraining wird dringend empfohlen.
  • Norfolk energetische Hunde, die viel Aktivität lieben, Daher benötigen sie einen aktiven Host.
  • Norfolk bellt nicht gern, tut es aber, wenn etwas nicht drin ist okay oder wenn sie sich langweilen

Persönlichkeit

Zeichen

Norfolk Terrier ist neugierig, robust, furchtlos, nicht aggressiv. Sie verhalten sich wichtig und selbstbewusst. Sie sind gesellig und treu.

Temperament

Norfolk Terrier ist immer spielbereit und liebt Kinder. Er mag kommt in der Regel gut mit anderen Hunden und Katzen aus, kann aber Beute in kleinen Haustieren zu sehen. In einigen Fällen Sie können eifersüchtig sein. Sie sind freundliche Kameraden, die lieben in einer familiären Umgebung sein. Sie sind empfindlich und können hartnäckig sein. Sie sind gute Wachhunde, die bellen werden um Ihre Familie vor Gefahren oder Besuchern zu warnen.

Schulung

Der Hund lernt ganz leicht und es treten keine besonderen Probleme auf lernen. Training sollte ausgeglichen sein, ohne zu sein hart und grausam. Er liebt es zu laufen.

Haarschnitt

Das zottelige, unordentliche Aussehen von Norfolk ist Teil seines Aussehens. Es bedarf einiger Sorgfalt. Sein Mantel sollte und gereinigt werden ein- bis zweimal pro woche bürsten, nägel sollten sein regelmäßig geschnitten, Ohren müssen wöchentlich gereinigt oder überprüft werden.

Pflege

Es kann sich leicht an die vorgeschlagenen Lebensbedingungen anpassen. Benötigt Sozialisation und Training.

Benötigt mindestens 20 bis 30 Minuten intensives Gehen oder Spiele jeden Tag.

Häufige Krankheiten

Norfolk Terrier ist normalerweise ein gesunder Hund, kann aber sein anfällig für bestimmte Krankheiten:

  • Hüftdysplasie;
  • Luxation der Patella;
  • Impfempfindlichkeit.

Nützlichkeit

Heute wird es nur noch selten für die Jagd auf Kleintiere und mehr verwendet wie ein Begleithund.

Informationen zur Rasse

Land England
Lebensdauer 12-15 Jahre alt
Höhe Rüden: 23-25 cm Hündinnen: 23-25 cm
Gewicht Rüden: 5-6 kg Hündinnen: 5-6 kg
Lange Wolle Durchschnitt
Farbe alle Rottöne, Weizentöne, Schwarztöne und Grautöne
Preis 1200 – 2800 $

Foto züchten

Norfolk Terrier - Foto Norfolk Terrier - Foto Norfolk Terrier - Foto Norfolk Terrier - Foto Norfolk Terrier - Foto Norfolk Terrier - Foto

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: