Estrel Shepherd Dog

Estrel Shepherd oder Portugiesischer Bergschäferhund – Vertreter einer alten Rasse, die hart ging natürliche Auslese. Hunde haben gute Gesundheit, Ausdauer gewonnen, hat sich sowohl physisch als auch intellektuell weiterentwickelt. Zu Hause in In Portugal sind diese Hunde sehr beliebt, aber außerhalb des Landes sind sie sind extrem selten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dies nicht der Fall ist Aufmerksamkeit verdienen. Hundeführer sind sicher, dass diese Hirten nicht erhalten haben Verbreitung in der Welt aus nur einem Grund – die Welt wusste es einfach nicht über diese erstaunlichen Tiere.

Inhalt

  • 1. Der Ursprung der Rasse
  • 2. Beschreibung der Rasse Shestrel Shepherd
    • 2.1. Fellqualität und mögliche Farben
  • 3. Charakter und Disposition
  • 4. Aus- und Weiterbildung
  • 5. Hundepflege
  • 6. Krankheiten der Rasse
  • 7. Fütterung
  • 8. Haftbedingungen
  • 9. Photoestrel Shepherd Dog
  • 10. Video über den Estrel Shepherd Dog
  • 11. Welpenkosten

Herkunft der Rasse

Die Geschichte der Rasse ist so alt, dass die Forscher gescheitert sind finde genau heraus, wo diese groß, schlau und praktikable Hunde. Historiker haben viele Vermutungen und die meisten Spezialisten sind geneigt zu glauben, dass die Vorfahren von Portugal “Estrels” kamen in der Zeit des antiken Roms zurück. Estrel Shepherd Artikel lesen

Die meisten Hunde wurden von Dorfbewohnern als gehalten Assistenten, so lange die Rasse nicht universell erhalten Anerkennung. Der Anstieg der Popularität von Bergschäfern trat nach wie Individuen dieser Art Teilnehmer an den Wettbewerben von 1908 wurden, wo die Hunde ihre hervorragenden Qualitäten zeigten. Anschließend die Estrelians Immer wieder auf dem Podium der Sieger gelandet Beweisen – die Natur belohnte sie mit einem einzigartigen physischen Daten.

Die Züchter interessierten sich weiterhin für erstaunliche Hunde Auswahl. 1922 erlebte die Welt eine neue Rassensorte – Hunde, die in der Zucht gezüchtet werden und alle besitzen Eigenschaften eines Bergschäfers, aber mit einer schwarzen wolligen Farbe. Aber professionelle Zucht von portugiesischen Hunden Züchter engagierten sich erst Mitte des 20. Jahrhunderts.

Beschreibung des Shestrel Shepherd Dog

Der portugiesische Bergschäfer hat lange gelebt auseinander und alle Rassenveränderungen erfolgten natürlich. Hundeführer weisen darauf hin, dass dies ein wertvolles Merkmal der Rasse ist, die es herstellt Vertreter ungewöhnlicher Haustiere, original und außergewöhnlich.

Estrel Sheepdog – ein mächtiges, großes Tier mit einem starken, leicht länglicher Körper. Erwachsener Hund (älter als 1g 3 m) hat proportionale Zugabe, großer Kopf und, wie andere Felsen, es hat eine breite, voluminöse Brust. Hündinnen etwas kleinere Männchen, da es Daten im Standard gibt beschreibung:

  • Männchen: Größe variiert von 65 bis 72 cm, mit Gewicht 40-50 kg;
  • Hündinnen: Größe 62-68 cm, Gewicht 32 bis 40 kg.

Der Standard gibt die folgenden Parameter und physikalischen Daten an Merkmale der Vertreter der Rasse:

  1. Der Kopf ist groß genug, mit einem starken, massiver Schädel und mäßig ausgeprägte okzipitale Protuberanz. Haltung frontal zur schnauze harmonisch, der fuß ist sichtbar, aber ohne scharfe Linien. Die Schnauze hat eine leichte Verengung von der Basis bis zur Nase, aber Sieht spitz aus, ist dicht mit Haut bedeckt, die keine Falten wirft. Die Muskeln sind gut entwickelt, das Relief ist sichtbar.
  2. Kiefer kraftvoll, stark, mit dicken, dichten, guten pigmentierte Lippen, ohne durchzuhängen. Der Nasenrücken schafft flache Linie, breit. Standard erlaubt klein Höcker, aber damit es keine plötzlichen Veränderungen gibt. Große zähne gerade setzen, nach Typ in den richtigen Biss schließen Schere.
  3. Die Nase ist gut entwickelt, groß, gerundet und gut offene Nasenlöcher. Es ist vorzuziehen, dass es schwarz ist oder dunkler Schatten, dunkler als die Hauptfarbe bedecken.
  4. Augen – nicht zu tief gesetzt, nicht haben Ausbuchtungen, mittelgroß, mit einem ziemlich langgestreckten Einschnitt und Augenlider mit dunklem Pigment bedeckt. Der Hund schaut aufmerksam zu und wenn der hund in eine ungewohnte umgebung gerät, wird ihr blick etwas vorsichtig.
  5. Die Ohren haben eine dreieckige Form und hängen am Knorpel an Enden sind abgerundet. Nach der Norm werden sie jedoch nicht gestoppt Arbeitshunde führen oft ein ähnliches Verfahren durch.
  6. Der Körper passt in ein rechteckiges Format, das mit entwickelten bedeckt ist Muskelgewebe. Mittlerer Nacken, Kratzer und Widerrist gut definiert, keine Aussetzung. Estrel Shepherd Dog Breed Description
  7. Brust oval, Rippen leicht abgeflacht. Der Rücken wirkt etwas verkürzt, gerade, Kruppe geneigt, lumbal ausgeprägt. Anständiger Bauch Volumen, aber nicht hängend, Leistenlinien mäßig angezogen, teilweise mit Wolle bedeckt.
  8. Die Glieder sind durch starke Knochen gekennzeichnet, dick, aber ohne Schwere Wenn der Hund Stellung bezieht oder bewegt sich, er sieht frei aus, ohne Steifheit. Vorne Gliedmaßen gerade, parallel, mit ovalen Knochen, entwickelt Muskeln und mäßig ausgedrückte zusammengesetzte Winkel. Hinterbeine etwas breiter als vorne angeordnet, fast senkrecht, bedeckt mit voluminöseren und stärkeren Muskeln.
  9. Pinsel sind oval, groß, aber nicht länglich. Bereich zwischen den Fingern liegt harte, üppige Wolle, die diese schützt Bereich. Pads sind mit harter, dunkler Haut bedeckt, fleischig und dicke. Gewölbeklauen sind in dunkler Farbe pigmentiert. Auf Hinterbeine können Taukrallen sein, ihre Anwesenheit erlaubt.
  10. Der Schwanz ist dick, verjüngt sich gegen Ende etwas, bedeckt mit reichlichem, dichtem Fell. Es hat die Form eines Säbels Die Spitze ist leicht gebogen. In einem ruhigen Zustand fällt er auf Sprunggelenk, bei Bewegung steigt der Schwanz über die Linie die Wirbelsäule.

Fellqualität und mögliche Farben

Der Estrell Shepherd Dog hat einen starken, dicken Rücken, nicht sehr steif, seine Struktur ähnelt einem Schaf. Das Haar ist glatt oder leicht gewellt, es passt eng an den Körper. Es gibt zwei Arten von Schäferhunden – kurz und langhaarig, aber beide haben reichlich Fell.

Wolle ungleichmäßiger Länge:

  • an den Gliedmaßen, unter den Ellbogengelenken und im Kopf kurz, dicht;
  • auf den Ohren – das Fell ist noch kürzer, sehr weich, seidig
  • der Schwanz ist perfekt kurz weichhaarig, die Haare länglich, dekorierend – langhaarige Personen am Ende gibt es einen Pinsel;
  • Estrell-Hirten haben einen reichen Kragen um den Hals, aber Bei einigen Personen ist er nicht sehr ausgeprägt.

Langhaarige portugiesische Hirten können luxuriös haben Schleppt sich hinten und hinten am Unterarm.

Die zweite Wollschicht ist an den Wurzeln von anständiger Dichte gekürzt dünne Haare mit groben verflochten. Unterwolle mehr geklärt als Wolle zu verstecken. Hunde der folgenden Farben werden gefunden: Kitz, Wolf grau mit Gelbfärbung.

Charakter und Temperament

Der Estrel Shepherd Dog beschreibt hochintelligenter, mutiger und selbstbewusster Hund. Wie andere Vertreter von Hirtenrassen neigt sie dazu, anzunehmen Lösungen, auch in schwierigen Situationen. Während der Zucht Portugiesischer Bergschäferhund ähnliche Qualitäten unterstützt und entwickelt, damit das Haustier unter rauen Bedingungen überleben kann und Sicherheitsqualitäten erfüllen.

Hunde sind ungewöhnlich robust, dem Besitzer verzweifelt treu und misstrauisch gegenüber Fremden. Es ist erwähnenswert, dass eine unfreundliche Haltung gegenüber Fremde wurden während der Ausbildung immer ermutigt verarbeiten. Der Hirte hat nicht nur einen sportlichen Körperbau, sondern auch Leidenschaft kann daher als würdiger Gegner auftreten jedes räuberische Tier.

In einer ruhigen Umgebung ist das Haustier ausgeglichen, imposant, aber mit Gefahr in Sekunden sammelt und kann sofort zu handeln. Er wird furchtlos sein Zuhause und seine Familie beschützen, ohne es anzusehen Die Anzahl und Größe der Angreifer ist zum Teil erheblich den Eestrel selbst übertreffen. Dank der Aufmerksamkeit und Wachsamkeit Estrell Sheepdog ist ein idealer Wachmann.

Die Familie, die einen solchen Hund gekauft hat, erhält nicht nur hervorragende Leistungen Wächter und Wächter, aber auch ein treuer, liebevoller vierbeiniger Freund. Der Hund schützt die Familie, insbesondere Kinder, und betrachtet sie als die schwächsten und schutzbedürftige Mitglieder der Herde.

Das Haustier braucht dabei eine frühe Sozialisation Bedingungen verträgt sich das Haustier gut mit anderen Haustieren Tiere, auch kleine, sowie Brüder. Obwohl nicht sofort, Hund sich an einen anderen Hund gewöhnen, der mit ihr unter einem Dach lebt.

Der portugiesische Bergschäferhund ist ein wahrer Anführer mit einem ausgeprägten Territorialer Instinkt wird ihr das also nicht erlauben Das Territorium wurde von Fremden erobert, seien es Menschen oder Tiere. Natürlich braucht ein Haustier mit einem so scharfen Temperament eine starke, selbstbewusster Meister, der seinen Hund beweisen kann Überlegenheit, geschickt steuern und Energie nach rechts lenken Kanal.

Estrel Shepherd ist ein harter Arbeiter, es lohnt sich also nicht starte als Begleiter. Der Hund muss dazu in der Lage sein Energie verbrauchen und natürliche Daten nutzen.

Aus- und Weiterbildung

Wie bereits erwähnt, ist der Bergschäferhirte nicht einfach Charakter, sie ist eigensinnig und stur. Der Besitzer sollte dies berücksichtigen. sobald der Welpe die Schwelle eines neuen Zuhauses überschreitet. Schon im ersten Tag muss der Besitzer dem Haustier zeigen, was genau er hier ist die wichtigsten und anschließend regelmäßig daran erinnern, hartnäckig. Wenn Tun Sie es nicht, nach einigen Monaten wird der Eigentümer keinen Erfolg haben mit einem erwachsenen Liebling fertig zu werden. Estrel Shepherd Dog Stands

Der Hund muss sozialisiert sein, es ist wünschenswert, dass er einen Kurs belegt Gehorsam. Der Besitzer muss sich für eine lange, konsequentes, regelmäßiges Training. Auf jeden Fall benötigt Beharrlichkeit und Geduld zeigen, nicht über das Lob und vergessen Ermutigung. Sie können nicht zu weich sein, aber auch unhöflich, sorglos Der Hund toleriert keine Verwandtschaft in seiner Adresse. Auch körperliche Bestrafung inakzeptabel in der Ausbildung und Erziehung von Estrels, es sind nur sie verbittert.

Experten raten davon ab, ein Haustier wie dieses für Anfänger zu gründen. denn dieses Tier braucht einen starken Arm, der hält Walking und Unterricht sowie Schul- und Ausbildungspflicht. Nicht Jeder wird in der Lage sein, den Estrell-Hirten zu kontrollieren.

Hundepflege

Vertreter dieser Rasse sind recht unprätentiös, aber ihre reichlich Fell erfordert noch Aufmerksamkeit. Hunde werden gekämmt. wöchentlich, aber während der saisonalen Häutung die Anzahl der Eingriffe wünschenswert zu erhöhen, um den Prozess zu beschleunigen und das Haustier zu befreien aus verblasstem Haar. Sie baden selten einen Hirten – 3-4 mal im Jahr und zwischen dem waschen kann man mit einem spezial putzen Bürsten.

Zur Vorbeugung sollten Sie die Mundhöhle untersuchen, Augen und Ohren eines Haustieres. Wenn Entladung auf den Augen oder erscheint Ansäuerung können Sie sie mit einem schwachen Teeblatt oder Kamille abspülen Abkochung. Wischen Sie die Innenfläche der Ohren ab Mit einem Tuch Schmutz und überschüssigen Schwefel entfernen. So hygienisch Verfahren stoppen das aktive Wachstum von Bakterien, die dazu führen verschiedene schwere Augen- und Ohrenentzündungen.

Wenn sich steinige Ablagerungen auf den Zähnen ablagern, lohnt es sich Konsultieren Sie einen Tierarzt und gehen Sie die Prozedur durch professionelle Reinigung. Zur Vorbeugung können Sie Ihrem Haustier geben feste Nahrung, große Knochen oder spezielle zahnärztliche Leckereien.

Bei aktiven Hunden werden die Krallen natürlich abgeschliffen Geschieht dies nicht, sollte Klauenschneiden wie folgt angewendet werden ihr Nachwachsen.

Regelmäßig empfohlen, um die Gesundheit Ihres Haustieres zu erhalten. einen Tierarzt zur Untersuchung aufsuchen, rechtzeitig Impfungen durchführen, antiparasitäre und anthelmintische Behandlung durchführen.

Rassekrankheiten

Berghirte – robust und anpassungsfähig in jedem Klimatische Bedingungen, es wird sehr selten krank. Wie auch immer Bei allen großen Hunden neigt sie zur Hüftdysplasie Gelenke – eine schwere Krankheit, deren Fortschreiten Hinterbeine können ausfallen.

Darüber hinaus häufiger als andere Pathologien in den portugiesischen Bergen Schäferhunde sind mit dermatologischen Erkrankungen, Kardiomyopathie und diagnostiziert Inversion des Darms.

Fütterung

Solch ein großes Tier sollte die erforderliche Menge erhalten Eiweiß- und Kohlenhydratnahrungsmittel. Der Besitzer kann den Hund in Form von Sachleistungen füttern Produkte oder fertige Industrierationen. Im zweiten Fall Es ist wichtig, qualitativ hochwertige Futtermittel zu bevorzugen, ansonsten hohe Risiken der Entwicklung einer Urolithiasis bei einem Hund. Estrel Shepherd in der Wildnis

Beim Zusammenstellen eines Menüs muss der Eigentümer wählen Nur gesunde Zutaten und halten ihr Gleichgewicht. 50% ration sollte aus Fleisch und Innereien bestehen, der Rest ist Getreide, Gemüse, Obst. Zweimal in der Woche kann der Hund Eier, Seefisch gegeben werden, Kefir, Quark, Joghurt.

Als Top-Dressing können Sie Fischöl, Knochen hinzufügen Mehl, Pflanzenöl – Leinsamen, Oliven. Verbot vorbehalten Schokolade, Süßwaren und Backwaren, Konserven und eingelegte Produkte, geräuchertes Fleisch. Darüber hinaus können Sie nicht behandeln Hund fetzen vom Tisch.

Bei der Fütterung von vorgefertigten Rationen an zusätzliche Quellen Vitamine und Mineralstoffe werden nicht benötigt, sondern mit einem “natürlichen” Optimum Der Komplex wird den Tierarzt abholen.

Haftbedingungen

Estrel Sheepdog ist außerdem eine ausschließliche Straßenoption Der Hund ist nicht zur Kettenführung geeignet. Sie sollte frei sein Bewegen Sie sich durch anvertrautes Gebiet und beobachten Sie alles passiert.

In einer Wohnung ist ein so großes Haustier besonders überfüllt Er bellt gern laut, was den Nachbarn wahrscheinlich nicht gefallen wird. Am besten lebt ein Schäferhund auf dem Land, auf dem Land oder das Dorf. Der Hof sollte von einem zuverlässigen hohen Zaun umgeben sein.

Der Hund braucht obligatorische Spaziergänge – morgens und abends, es ist wünschenswert, dass er die Möglichkeit hatte, frei zu laufen.

Photoestrel Schäferhund Estrel Shepherd MuzzleEstrel Sheepdog schaut zuEstrel Shepherd PuppiesEstrel Shepherd YawnsEstrel Shepherd Dog LiesEstrel Shepherd Dog mit einer Belohnung

Estrel Shepherd Dog Video

Welpenkosten

Portugiesischer Bergschäferhund – eine Seltenheit auf dem Territorium Russland, so müssen die zukünftigen Eigentümer Anstrengungen unternehmen und Verbringe viel Zeit damit, einen Welpen dieser Rasse zu bekommen. Die Kosten für einen Estrell-Hirten betragen 40000 bis 50000 Rubel.

Portugiesischer Berghirte – ein würdiger Vertreter des Hirten Rassen, stolz, freiheitsliebend, aber äußerst klug und Devotee. Ein solches Haustier ist kein Spielzeug, es muss erzogen, erzogen werden Und pass auf, dann wird der Hund ein großartiger Helfer und Favorit die Familie.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: