Erste Hilfe für das Kaninchen vor einem Besuch in zum Tierarzt

Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Haushasen machen und sehen, dass er es ist sich seltsam benehmen oder aufhören zu essen und zu trinken, dann musst du es zeigen so schnell wie möglich zu seinem Tierarzt. Wie auch immer, du darfst Er wird erste Hilfe brauchen, bevor er untersucht wird Tierarzt Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Kaninchen verletzt ist und er blutet oder wenn er ein high hat Temperatur

Erste Hilfe für das Kaninchen vor einem Besuch in zum Tierarzt

Das Folgende ist eine Liste von verschiedenen Kaninchenverletzungen, bei denen du solltest ihm schnell erste hilfe geben und ihn dann zu nehmen die Klinik.

Was tun, wenn das Kaninchen eine verletzte Pfote und eine starke hat? Blutung

Wenn das Kaninchen eine Pfotenverletzung hat und blutet, dann Das erste, was Sie tun sollten, ist Ihre Pfote sauber trocken zu wickeln mit einem Handtuch abwischen und dann ausreichend Druck auf die Wunde ausüben, um versuchen Sie die Blutung zu verlangsamen. Wenn sich die Blutung verlangsamt oder hör auf, du kannst die Wunde untersuchen, um zu sehen, ob eine Wunde mit einem Nagel oder einem Schnitt.

Es ist wichtig, dass alle Wunden an den Beinen des Kaninchens so weit wie möglich bleiben Sauber, um Infektionen zu vermeiden. Das heißt, Sie müssen Reinigen Sie den Käfig häufiger von Schmutz und wischen Sie den Boden ab. um es von möglichen Bakterien zu reinigen.

Wenn die Blutung nicht aufhört oder die Wunde sehr tief ist, dann Sie sollten also Ihr Haustier tierärztlich behandeln lassen wird in der Lage sein, die am besten geeignete Art der Behandlung und Antibiotika zu bekommen, wenn das ist notwendig. Sie sollten jedoch immer noch Ihre Pfote wickeln sauberes und trockenes Handtuch, um zu versuchen, langsamer zu werden Blutung.

Was tun, wenn bei einem Kaninchen der Verdacht auf einen Knochenbruch besteht?

Wenn Sie denken, dass das Kaninchen einen Knochen gebrochen hat, sollten Sie Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Tierarzt. Möglicherweise müssen Sie um Nothilfe bitten. Sie müssen Versuchen Sie, Ihr Haustier ruhig zu stellen, bis der Tierarzt es kann überprüfen Sie es vollständig und verschreiben Sie eine angemessene Behandlung.

Was tun, wenn ein Kaninchen eine Augenverletzung hat?

Sie sollten Kaninchenaugenverletzungen nicht mit irgendwelchen behandeln Medikamente, bis Ihr Tierarzt diese Verletzungen untersucht. Im Fall von Augenprobleme sollten Sie das verletzte Auge warm reinigen Wasser, aber keine Watte verwenden, ein dickes Tuch verwenden, die nicht Zotten um oder im Auge verlassen Tier. Kleine Stücke Watte können zu noch mehr führen reizt die Augen Ihres Haustieres.

Wenn sich um die Augen ein Ausfluss bildet, entfernen Sie diese vorsichtig mit warmem Wasser Wasser und ein fusselfreies Tuch und zeigen Sie dann Ihr Kaninchen zum Tierarzt, um herauszufinden, was das Problem verursacht.

Was tun, wenn das Kaninchen nicht frisst?

Wenn ein Kaninchen kein Interesse an Futter hat, kann es aus verschiedenen Gründen auftreten, von denen einige sein können das Ergebnis einer schweren Krankheit. Kaninchen haben eine empfindliche der Verdauungstrakt und alle plötzlichen Änderungen in ihrer Ernährung können tatsächlich zu ihnen tödlich erweisen. Common Die Gründe für den Appetitlosigkeit bei Kaninchen sind:

  • eine scharfe Ernährungsumstellung
  • Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch
  • Darmschmerzen durch Darmgas (Völlegefühl) Bauch)
  • Magen-Darm-Probleme

Sie sollten Ihr Kaninchen sofort einem Tierarzt zeigen, wenn dies der Fall ist aufgehört zu essen. Der Tierarzt wird in der Lage sein, eine mögliche Ursache zu diagnostizieren, und verschreiben Sie dem Kaninchen dann die geeignete Behandlung. Auf diese Weise, Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Kaninchen schnell wird Erholung und wieder Appetit!

Was tun, wenn ein Kaninchen den Kopf neigt und daran zerrt?

Alle Kaninchenbesitzer müssen zwischen ihrem Haustier unterscheiden ein Zustand, in dem er den Kopf neigt. Dies zeigt an, dass Ihr das Haustier ist desorientiert und du musst es aus deinem Käfig holen, damit er sich nicht verletzt. Dann solltest du so schnell wie möglich Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Tierarzt, um herauszufinden, was es ist verbunden.

Mögliche Gründe für das Kippen Ihres Kopfes oder Torticollis können sein zu sein:

  • Mittel- oder Innenohrentzündung
  • Lähmung
  • Verletzung
  • Kontraktion der Nackenmuskulatur
  • Interne Parasiten
  • Vergiftung

Was tun, wenn das Kaninchen einen braunen, wässrigen Ausfluss hat?

Wenn Sie eine wässrige braune Entladung im Kaninchen bemerken, dann dies deutet eindeutig auf Durchfall hin. Ein Merkmal von Kaninchen ist dass sie sehr schnell austrocknen, so sollte das Problem sein so schnell wie möglich gelöst. Wenn Sie wissen, wie man Flüssigkeit injiziert, dann Sie sollten es so schnell wie möglich tun, wenn nicht, sollten Sie es tun Zeigen Sie Ihr Haustier dem Tierarzt, um herauszufinden, was möglich ist Durchfall verursachen.

Was tun, wenn ein Kaninchen gebissen wird?

Wenn Sie mehrere Kaninchen haben und eines von ihnen das andere gebissen hat, dann Sie sollten die Wunde mit einer antiseptischen Creme behandeln – vorzugsweise derjenige, der von Ihrem Tierarzt ernannt wurde. Die Wunde sollte so sein kann sauberer sein, um eine Infektion zu verhindern Infektion.

Was tun, wenn ein Kaninchen überhitzt und einen Hitzschlag hat?

Wenn Ihr Kaninchen überhitzt ist, sollten Sie so schnell wie möglich senken Sie seine Temperatur. Ein Weg, dies zu tun, auch wenn Das Kaninchen hat eine hohe Temperatur, ist die Anwendung von Kälte Gegenstände zu seinen Ohren. Sie sollten jedoch niemals senken Die Temperatur des Kaninchens liegt unter 40 ° C. Nochmal, dann solltest du sofort einen Tierarzt aufsuchen.

Einige Tipps

Wenn Sie daran denken, Kaninchen zu haben, denken Sie daran wie an jedes andere andere haustiere brauchen viel pflege und Aufmerksamkeit. Sie sollten sie nicht für längere Zeit sich selbst überlassen. Zeiträume, in denen Kaninchen stimuliert werden müssen bleiben Sie geistig und körperlich gesund. Noch eine wichtige Sache Was Sie überprüfen müssen, ist, dass Sie herausfinden müssen Behandelt Ihr örtlicher Tierarzt Kaninchen und hatte er sie? Geschäft.

Viele Symptome einer Kaninchenkrankheit sind ziemlich gut diagnostiziert schwierig, das heißt, Sie müssen Ihr Haustier zeigen beim ersten Verdacht an den Tierarzt, dass etwas schief geht.

Eine gute Idee ist es, einen Tierarzt zu konsultieren, damit er zeigte Ihnen, wie Sie in Notsituationen Erste Hilfe leisten können, oben beschrieben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: