Zynisches Geschäft: Frau sendet Kätzchen Pakete

In Baschkirien erfand der seelenlose Betrüger eine neue Art von Geschäft. Sie ist hebt heimatlose Kätzchen in einem Tierheim auf und verkauft sie unter dem Deckmantel reinrassiger Tiere und … versendet an Kunden in Postpaketen.

Ein Mädchen aus Ufa fand in Sterlitamak auf der Anzeige eines Kätzchens, was ihr auf dem Foto sehr gut gefallen hat. Nachdem Sie den erforderlichen Betrag bezahlt haben, Der Käufer erhielt bald eine Benachrichtigung über das Paket und war erstaunt fand ein kaum lebendiges Kätzchen in einer Pappschachtel. Brauche ich sagen, dass der kleine erschöpfte Vagabund nichts damit zu tun hatte Tiere aus dem Bild in der Anzeige.

Der empörte Bruder des Mädchens wandte sich an den Einheimischen um Hilfe Zoodefenders. Freiwillige versuchen einen Betrüger zu finden und Stoppen Sie irgendwie ihr brutales Geschäft. Wie Es stellte sich heraus, dass diese Frau regelmäßig Babys in einem Tierheim abholt obdachlose Tiere. Wie viele “Vollblutkätzchen” hat sie schon geschafft Verkauf auf diese Weise ist noch unbekannt.

Box mit Kätzchen

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: