Wo ist der Widerrist bei Hunden: messen Sie das Wachstum Haustier richtig

Der Widerrist der Hunde ist demnach der höchste Teil des Körpers die das Wachstum von Haustieren messen. Sie ist eine der wichtigsten Standardparameter. Darüber hinaus ist der Eigentümer Sie sollten aus mehreren wichtigen Gründen wissen, wo sich der Widerrist bei Hunden befindet. Dazu gehören notwendige Messungen oder einen Hund zu setzen subkutane Injektion.

Inhalt

  • 1. Wo befindet sich der Widerrist?
  • 2. Warum muss der Besitzer die Widerristhöhe des Hundes kennen?
  • 3. Regeln für das Messen eines Hundes am Widerrist
  • 4. Das Wachstum von Hunden verschiedener Rassen
  • 5. Video, wie man einen Hund am Widerrist misst
  • 6. Welche Maße sind für die Auswahl des Zubehörs erforderlich?

Wo liegt der Widerrist?

Der Widerrist, aber einfach ein Kratzer oder ein Kratzer ist ein Bereich Rücken beginnend nach dem Hals, 5 Brustwirbel Wirbelsäule zwischen den Schulterblättern. Es kann festgestellt werden, wann äußere Untersuchung des Tieres – sieht aus wie ein kleiner Tuberkel auf zurück. Dieser Bereich ist mobil, mit elastischer Haut bedeckt, die kann angehoben oder gefaltet sein. Wo ist der Widerrist von Hunden?

Der Widerrist ist der am wenigsten empfindliche Bereich, also bei der Hündin schleppt die Kinder an den Schrammen, sie fühlen keinen Schmerz oder Beschwerden. Der Scruff besteht aus den Dornfortsätzen der Wirbel, befindet sich in einer Linie mit den Spitzen der Klingen. Widerrist normalerweise groß, breit, gut entwickelt, mit entwickelten Muskeln bedeckt. Von Zumindest ist dies der Genuß eines gesunden, körperlich entwickelten Menschen Hunde. Es ist dem Widerrist zu verdanken, dass die Vorderbeine und der Hals mitgebracht werden in Bewegung.

Die Entstehung dieses Gebietes dauert mehr als ein Jahr, und der Prozess endet im Durchschnitt um 2-3 Jahre. Es kommt auf die Größe und Rasse an Haustier. Da der Widerrist der höchste Punkt im Körper ist Hunde nehmen sie daher als Grundlage und messen das Wachstum des Tieres. Aber du Hunde mit Missbildungen – Rücken oder Krümmung Wirbelsäule kann dieser Parameter erheblich abweichen Standarddaten.

Warum muss der Besitzer die Widerristhöhe des Hundes kennen?

Bei der Bewertung der Größe eines Tieres sind drei Hauptparameter:

  • Widerristhöhe;
  • schräge Körperlänge;
  • Mittelfußumfang.

Außerdem muss man wissen, wo sich der Widerrist beim Hund befindet und kann Messen Sie das Wachstum, um:

  • die benötigte Sprunghöhe beim Sport genau bestimmen ereignisse
  • in der Lage sein, Haustierparameter mit Standard zu vergleichen Anforderungen an das Exterieur der Rasse;
  • rechtzeitige Erkennung von Anomalien in der Entwicklung der jüngeren Einzelpersonen;
  • Wenn Sie die Größe des Hundes kennen, wählen Sie das richtige Zubehör. Kleidung, Tragen, Ofenbank usw .;
  • ärztliche Manipulationen durchführen – am Widerrist stecken subkutane Injektionen, einen Impfstoff verabreichen, Insektizid anwenden Drogen.

Da schlafen subkutane Fettgewebe buchstäblich von Blutgefäßen durchdrungen, ermöglicht dies Wirkstoffe Medikamente werden perfekt aufgenommen. Und dank der geringen Empfindlichkeit Die Eingriffe sind schmerzfrei und mit minimalen Beschwerden.

Eine große Anzahl von Gefäßen erhöht die Wirksamkeit von Arzneimitteln ab externe und interne Parasiten. Darüber hinaus hat der Hund nicht die Fähigkeit, den Bereich zu lecken, auf den das Medikament angewendet wird bedeutet.

Regeln für das Messen eines Hundes am Widerrist

Es gibt mehrere Regeln, mit denen Sie so viel wie möglich tun können. genaue messungen:

  • Während des Verfahrens sollte der Hund ruhig auf einer Ebene stehen Oberflächen – Vertreter großer und mittlerer Rassen Auf den Boden gestellt, kann ein kleineres Haustier angelegt werden Tisch;
  • vor der Messung wird nicht empfohlen, das Haustier zu füttern – so er wird sich mehr für die Leckereien interessieren, die ihn ablenken Messen und Belohnen für gutes Verhalten;
  • Wenn der Hund sehr besorgt ist, müssen Sie ihn das Instrument riechen lassen und Zeit für ihn, sich zu beruhigen;
  • Es ist wünschenswert, dass zwei Personen an der Messung beteiligt sind – Der Assistent greift nicht in den Eigentümer ein.
  • Die Glieder des Hundes sollten gerade stehen, aber nicht belasten.

Die größten Schwierigkeiten, denen Sie beim Messen eines Welpen begegnen können, da Babys normalerweise übermäßig aktiv sind und nicht für eine Minute können bleib ruhig. Wenn der Besitzer nicht viel braucht Kontrollieren Sie das Wachstum und die Entwicklung eines kleinen Haustieres und vergleichen Sie Welpendaten mit den Anforderungen des Standards, dann kann das Ereignis beiseite stellen, bis es wächst. Wo ist der Widerrist bei Hunden lesen Sie den Artikel

Wenn ein Hund aggressiv oder zu aufgeregt ist, bricht aus und ist empört, es wird empfohlen, eine andere Zeit für zu wählen Messung des Haustierwachstums. Zunächst wird der Hund keine Erfahrung machen Freude an solchen Manipulationen, aber im Laufe der Zeit wird es sich daran gewöhnen und werden angemessener reagieren.

Vor dem Eingriff müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • 2 Herrscher;
  • Wasserwaage (aka Gebäudelevel);
  • ein Buch;
  • meter

Je nach Messmethode nur Teil Werkzeuge. Viele Besitzer vermessen ein Haustier mit Klebeband, welches benutze Schneider, aber in diesem Fall wird es definitiv sein Fehler, meist 1-3 cm zur größeren Seite.

Die Prozedur folgt dem folgenden Algorithmus:

  • der Hund wird auf eine ebene Fläche gestellt und fixiert;
  • durch das Fühlen wird der Kratzer aufgedeckt;
  • Dazu wird ein flacher Gegenstand auf den Bereich der Schulterblätter gelegt Gebrauchtes Buch, Lineal, Gebäudezähler etc.
  • Es wird empfohlen, mit einem zweiten Lineal oder Messgerät zu messen der Abstand vom Tisch oder Boden zum Widerrist des Tieres;
  • Für ein genaueres Ergebnis werden die Messungen dreimal mit durchgeführt ein Intervall von 30-60 Sekunden und nehmen Sie den Durchschnitt.

Bei großen Haustieren ist es bequem, „Kinder“ zu verwenden. die Art und Weise, wie der Hund gegen eine Wand oder einen Pfosten gestellt und markiert wird Niveau der Oberseite der Schulterblätter. Nach dem Schnitt vom Boden bis zur Marke wird bei gemessen Hilfe Lineal oder Meter. Mit dieser Methode werden kleine Individuen vermessen. unangenehm.

Hundewachstum verschiedener Rassen

Dieser Parameter von reinrassigen Hunden ist in der Norm speziell angegeben. Basierend auf dem Wachstum werden alle Hunde in die folgenden Kategorien eingeteilt:

  1. Klein – ihr Wuchs überschreitet dabei 28 cm nicht Die Gruppe besteht aus Vertretern von Pocket Rocks – York, klein Spitz, Chihuahua, Toy Terrier usw.
  2. Mittel – eine große Gruppe von Hunden, Wachstum die variiert von 28 bis 56 cm.
  3. Groß –– Durchschnitt –60 siehe, das sind Hunde, Neufundländer, kaukasische Schäferhunde, Alabai usw.

Denken Sie daran, dass das Wachstum von Hunden einiger Rassen Die Norm stellt strengere Anforderungen, während andere der Unterschied kann 5-7 cm überschreiten, auch das Geschlecht des Hundes kann ihr Wachstum beeinträchtigen. Am häufigsten sind Hündinnen niedriger als Rüden, aber in einigen Rassen dieser Parameter bei Individuen verschiedener Rassen praktisch nicht anders.

Manchmal sind Abweichungen von der Norm um 3 cm zulässig Seite. Daher müssen Sie sich in jedem Fall darauf konzentrieren internationale Standardanforderungen, sondern auch das Wachstum berücksichtigen Eltern und Eigenschaften jedes Einzelnen.

Wer sich keine Gedanken über genaue Haustiermessungen machen kann, ist hier genau richtig Besitzer von Kötern oder Mestizen. Diese Hunde gehorchen nicht nach irgendwelchen Maßstäben nicht an Ausstellungsveranstaltungen teilnehmen und Ihre Parameter bleiben geheim, bis sich die Welpen umdrehen in einen Erwachsenen.

Video, wie man einen Hund am Widerrist misst

Welche Maße sind für die Auswahl des Zubehörs erforderlich?

Bevor Sie ein Geschirr, einen Overall oder eine Tragetasche kaufen, es ist notwendig, das Haustier zu messen und nicht nur seine Widerristhöhe. Zusätzlich werden folgende Parameter benötigt:

  • Länge vom Kratzer bis zur Schwanzbasis;
  • Brustumfang an der breitesten Stelle – gleich dahinter Im Vorfeld wird empfohlen, die erhaltenen Daten zu ergänzen ein paar Zentimeter;
  • Halsumfang.

Außerdem ist es bei der Auswahl eines Trägers wichtig, die Länge des Hundes zu kennen Hinterkopf bis Schwanz, Körpergewicht. Bequeme und bequeme Kleidung wird sein nur wenn sie gut auf dem Haustier sitzt. Und für Dies sollte zusätzliche Messungen durchgeführt werden:

  • Umfang des Brustbeins und des Halses;
  • Rückenlänge;
  • die Größe des Mittelfußes;
  • Taillenumfang.

Wenn die Größe fehlt, können Munition oder Kleidung sitzen zu eng am Haustier, was Schmerzen und Beschwerden verursacht, und reibt und zerkleinern. In engen Kleidern kann sich das Haustier nicht frei bewegen. er fühlt sich angespannt und angespannt. Aber freie Landung geht nicht es wird bequem sein – die Dinge werden baggy sein und Bänder nutzen abhängen, ohne ihre Funktionen auszuführen. Doggy mit Zunge

Wenn Sie das Geschirr mit der falschen Größe verwenden, können Sie verwöhnen Haltung des Tieres, seine Gurte können das Brustbein, die Wirbelsäule komprimieren. Bei der Auswahl ist besonders auf die genauen Parameter zu achten Munition für einen Arbeitshund oder ein Haustier Wettbewerbe.

Wenn der Besitzer besorgt ist, dass sein vierbeiniger Freund aufgehört hat wachsen oder ist es zu langsam, kann es messen Daten mit Standardanforderungen vergleichen. In einigen In einigen Fällen wird tatsächlich eine Verzögerung des Tierwachstums festgestellt. Aber Ein rechtzeitiger Kontakt mit dem Tierarzt kann Abhilfe schaffen die Situation.

Widerrist – ein wichtiger Bereich des Körpers des Hundes, dank dem Finden Sie die Größe Ihres Haustieres heraus, injizieren Sie es richtig oder wählen Sie notwendiges Zubehör. Daher ist es wünschenswert, dass die Eigentümerin weiß, wo sie sich befindet liegt und wie man einen vierbeinigen Freund richtig misst.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: