Wie lange der Östrus bei Hunden anhält: Nützliche Tipps für Tierpflege

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Für den Hundebesitzer ist es wichtig zu wissen, wie lange der Östrus des Haustiers anhält. Welche Maßnahmen kann der Hundezüchter ergreifen, um dies zu verhindern? unerwünschte Trächtigkeitshunde. Wann ist ein Tierarzt aufzusuchen? Ist es möglich, den Besuch zu verschieben, wenn sich der Hund normal verhält, oder? Östrus sollte von einem Tierarzt überwacht werden.

Inhalt

  • 1 Einleitung
  • 2 Wann muss ich auf den ersten Östrus warten?
  • 3 Anzeichen von Östrus
  • 4 Dauer und Periodisierung des Östrus
  • 5 So verhindern Sie unerwünschte Auswirkungen von Östrus
  • 6 Tipps für Tierärzte

Einleitung

Wie lange dauert der Östrus eines Hundes? Diese Frage wird von vielen gestellt Besitzer von erwachsenen Hündinnen, die ernsthaft darüber nachdenken gesunde Welpen, die alle Rassestandards erfüllen.

Physiologische Prozesse im Körper eines Erwachsenen Hündinnen ähneln in vielerlei Hinsicht denen, die im Körper eines jeden vorkommen Frauen.

In einer bestimmten Pubertät tritt die Hündin auf Entladung, die das Hauptzeichen für seine Bereitschaft zur Paarung ist und gebären Nachkommen.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Östrus wird in der Veterinärmedizin als Begriff bezeichnet wie eine leere

Wann muss ich auf den ersten Östrus warten?

Das Startdatum des ersten Östrus hängt vom Alter und der Rasse des Hundes ab. Bei Hündinnen kleiner Rassen (Kaninchen und Zwergdackel, Pommersche, Deutsch und Wolfspitz) Highlight erscheinen im Alter von 7-9 Monaten bei Weibchen mittlerer Rassen (Cocker Spaniel, Golden Retriever, drahthaarig und glatthaarig Foxterrier) dürfen sie verweilen und frühestens zwischen 12 und 15 beginnen Monat.

Bei der Planung einer Deckhündin sollte man sich nicht besonders darauf verlassen erster Östrus. Es kann etwas früher kommen oder umgekehrt später sind ihre Symptome möglicherweise für sie völlig unsichtbar unprofessioneller Blick, der in einigen Fällen dazu führt Fehler im Zusammenhang mit der Falschheit dieses Phänomens.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Bei jungen Hündinnen wird häufig eine Fehlentlassung diagnostiziert.

In diesem Fall können die Symptome kurz auftreten verblassen, um mit neuer Kraft zurückzukehren, auch für einen kurzen Moment Zeitraum.

Rate genau, wann eine solche Hündin bereit sein wird, ein Männchen aufzunehmen Sehr schwierig, alle Versuche, dies zu tun, können dazu führen unerwünschte und sogar falsche Schwangerschaft.

Die Intensität und der Zeitpunkt des Entladebeginns hängen weitgehend davon ab individuelle Eigenschaften der Hündin, also genau wann sagen der erste Östrus, zum Beispiel bei einem Labrador oder bei einem Dackel, Kann nur ein Tierarzt bei der Durchführung einer gründlichen Forschung.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Sie sollten nicht selbst diagnostizieren und in Panik geraten

Anzeichen von Östrus

Das wichtigste und deutlich sichtbare Anzeichen von Östrus ist das Auftreten von Blut auf dem Boden, Teppich und Möbel an den Orten, an denen es sitzt ein Hund. Aus der sogenannten Schleife wird Blut freigesetzt.

Für eine Hündin ist eine solche Entladung absolut schmerzlos, aber mental das System des Tieres kann auf das Unvorhergesehenste reagieren Meister Weg.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Große Hunde werden zu dieser Zeit extrem aggressiv, hör auf, elementaren Befehlen zu gehorchen, also bewege dich mit ihnen Die Stadt sollte begrenzt sein

Kleine Hunderassen können einen unerwarteten Ansturm erleben Kraft, wird die Hündin das Bedürfnis nach einer winzigen Veränderung zu spüren beginnen die Einstellung.

Ein Tier kann aufweisen:

  • unbändige Freude;
  • traurig sein;
  • Speichelfluss ist möglich;
  • erweiterte Pupillen;
  • Desorientierung im Raum.

Beim ersten Östrus fragen Hunde häufiger nach einer Toilette und dann vorsichtig die Schleife ausschleifen. Viele Hündinnen der Beginn der Entladung fällt mit der ersten Häutung zusammen. Hund fängt an zu taggen Territorium während einer Wanderung, die sofort Interesse weckt Männer.

Dauer und Periodisierung des Östrus

Der Östrus bei Hunden, unabhängig von der Rasse, dauert mindestens 20-22 Tage zweimal im Jahr bei jungen und einmal bei alten Hunden.

Um mit dem Paarungstag keinen Fehler zu machen, sollte man sich daran erinnern Die Hündin wird erst am 9. Tag befruchtungsbereit nach dem Auftreten des ersten Blutes.

Bis zu diesem Zeitpunkt kann sie alle Anzeichen der Jagd zeigen, aber Versuche von Männern, die behaupten, sich zu paaren, werden normalerweise abgelehnt.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Der Höhepunkt der sexuellen Aktivität tritt am Tag 10-17 auf, danach die Hündin träger gegenüber Angriffen von Männern und bis zum 23. Tag reagiert schließlich nicht mehr auf sie

Es gibt die folgenden allgemein von Hundezüchtern und Tierärzten akzeptiert Periodisierungsöstrus, der auch Anfängern hilft, Probleme zu verstehen bevorstehende Paarung:

  1. Proestrus. Die Anfangsphase. Der Zeitraum von 1 bis 8 Tagen. Zu dieser Zeit Die Hündin zeigt Anzeichen von Östrus, aber wie bereits erwähnt oben, noch nicht bereit, ein Männchen zu akzeptieren, verhält sich daher aggressiv, oder umgekehrt, nicht bescheiden schüchtern. Zu diesem Zeitpunkt sind möglich Schwere Flecken, wird empfohlen, zu begrenzen die Bewegung des Hundes drinnen, oder verwenden Sie spezielle Höschen. Sie müssen so lange wie Tage Höschen tragen Östrus.
  2. Estrus. Die aktive Östrusperiode dauert 9 bis 16-17 Tage. Hund fühlt den wunsch, drückt den schwanz und zeigt andere offensichtliche Zeichen der Paarungsbereitschaft – hockt, liegt auf dem Bauch, jammert. Diese Zeit gilt als die beste zum Paaren und Bekommen gesunde Nachkommen.
  3. Metaöstrus oder Diöstrus. Die passive Periode des Östrus beträgt 17-23 Tage. Paarung ist grundsätzlich möglich, das Weibchen lässt das Männchen aber zu Die Entladung wird weniger wahrnehmbar und das Verlangen verschwindet. Schlampe wird träge und reagiert nicht mehr auf das andere Geschlecht. Die Paarung wird nicht empfohlen, es ist besser zu tolerieren Das nächste Mal, besonders wenn es ums Sparen geht Stammbaumqualitäten solcher Rassen wie Deutscher Schäferhund, Yorkshire Terrier, Chihuahua, Dackel, Labrador oder Jack Russell.
  4. Anestrus. Die Zeit zwischen Östrus. Normalzustand einer Hündin, deren hormoneller Hintergrund normal ist.

Wichtig! Um den Hund gehorsamer zu machen Estrus, es ist notwendig, mit ihr solche Befehle fest auswendig zu lernen, wie: “fu”, “zu mir” und “in der Nähe”. Der Hund muss perfekt folgen gegebene Befehle.

Wenn der Hund nicht reagiert, sollten Sie sich mit Ihren Lieben eindecken Leckereien des Tieres, helfen sie, die Aufmerksamkeit des Haustieres in zu erregen für den fall, dass er die leine abbricht und sich neu trifft aus.

Darüber hinaus wird davon abgeraten, einen Hund während des Östrus zu trainieren. etwas Neues, einschließlich Teams. Es ist besser, dem Hund Zeit zu geben mach eine Pause. Eine kleine Pause schadet nicht nur nicht, sondern steigert auch die Kraft und Energie für Ihr Haustier.

So verhindern Sie unerwünschte Auswirkungen von Östrus

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Eine der unerwünschten Wirkungen der ersten Entladung ist ungeplante Schwangerschaftsschlampen

Um dies zu verhindern, wird weiblichen Eigentümern empfohlen:

  1. Vor jedem Spaziergang sind große und kleine Hunde auf der Straße trage ein besonderes Höschen. Sie können nicht nur sparen Der Besitzer von einer unangenehmen Pflicht, Böden und andere abzuwischen Oberfläche hinter dem Hund, sondern auch um seine unerwünschten zu verhindern Deckung durch einen Hund, der sich bei einem Spaziergang getroffen hat.
  2. Regelmäßig die Östrusperioden überwachen, insbesondere bei Dackeln und Hunde kleiner Rassen. Ab dem ersten Östrus sollten Sie einen Kalender führen, Darin die ersten und letzten Tage des Östrus vermerken. Ein solcher Kalender wird helfen Bereiten Sie sich auch bei Hunden kleiner Rassen im Voraus auf Östrus vor. einen passenden Rüden finden. Außerdem hilft es, einen Kalender zu führen Gesundheitsprobleme des Hundes rechtzeitig erkennen.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Wenn der Östrus mehr als zweimal im Jahr auftritt oder auf unbestimmte Zeit verzögert, wird empfohlen, zu kontaktieren zum Tierarzt

Tierarzt-Tipps

Das Hauptproblem eines Östrus ist weit entfernt von nervösem Verhalten. Hunde und die Anwesenheit von Sekreten, die die Besitzer zwingen, die Teppiche zu reinigen, putzen Sie ständig das Haus und baden Sie den Hund.

Sie können die Zeit zur Wiederherstellung der Ordnung im Haus erheblich verkürzen, Den Hund daran gewöhnen, kontaminierte Wolle um die Schlaufe zu lecken.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Pflegetipps für diesen herausfordernden Zeitraum bei Ihrem Tierarzt erhältlich

Darüber hinaus Besitzer von Hunden mit früh oder spät Sekrete, müssen Sie eine Analyse für den Gehalt an Progesteron nehmen, deren Höhe bestimmt die günstigsten Tage für Paarung und Identifizierung möglicher sexueller Gesundheitsprobleme Frauen.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält

Wenn der natürliche Östrus aus mehreren Gründen nicht auftritt, der tierarzt kann sie künstlich anrufen, was durchaus ist ein gewöhnlicher Vorgang, der die normale Arbeit nicht im geringsten unterbricht Hundekörper

Wichtig! Unerwünschter Östrus auf jeden Fall kann nicht durch Geburtenkontrolle verhindert werden. Beliebig Drogen mit dieser Art von Wirkung, kann schwerwiegenden Krebs verursachen was sich schließlich mit einem Haustier entwickeln wird.

Wie lange der Östrus bei Hunden anhält: Nützliche Tipps zur Pflege zu Tieren

Für den Hundebesitzer ist es wichtig zu wissen, wie lange der Östrus des Haustiers anhält. Welche Maßnahmen kann der Hundezüchter ergreifen, um dies zu verhindern? unerwünschte Trächtigkeitshunde. Wann ist ein Tierarzt aufzusuchen? Ist es möglich, den Besuch zu verschieben, wenn sich der Hund normal verhält, oder? Östrus sollte von einem Tierarzt überwacht werden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: