Wie geht es den Tieren des aktualisierten Zoos?

Fertigstellung des Zoologischen Parks Wladiwostok ein neuer Ort für seine Bewohner. In den aktualisierten Volieren schon Bären, Wölfe, Leoparden und andere Gäste des Parks ließen sich nieder “Gärtner”.

Das ungewöhnlichste und originellste war die Voliere für Klumpfuß. Zu zweit können Besucher die Bewohner des neuen Hauses verfolgen Websites. Dank der unteren Reihe können die Gäste des Zoos fast nähern Sie sich den Bären, und ein Bild ist von der oberen Reihe sichtbar ganz. Einige der Bären baden im Pool, andere spielen und jemand tanzt für eine Belohnung.

Neue Plattform für fünf Bären

Das neue geräumige Haus erwies sich als viel bequemer als die vorherigen Zellen, obwohl Tiere anfangs ungewöhnlich vorsichtig waren Gebäude.

Leopard

Laut dem Direktor des Zoos “Sadogorod” Sergei Asnovin, Die Konstruktion hat sich aufgrund unvorhergesehener Fehler etwas verzögert der Architekt. Und der Rest, er und seine Frau sind zufrieden. In der Zukunft Sie planen, die Menagerie im Bezirk Nadezhda zu erweitern Auf seinem Territorium gibt es Yaks, Hirsche und Vögel.

Da die Institution in Privatbesitz ist, alle Die Projekte wurden auf eigene Kosten realisiert.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: