Weißrussische Kuh, die Lukaschenko verärgerte sich gut fühlen

Vom Moment des Sensationellen (im wahrsten Sinne des Wortes) bis zum Die belarussische Geschichte ist vier Monate vergangen. Wie ist es jetzt? die Kuh, wegen der Präsident Lukaschenko für Beamte arrangiert hat lauter Skandal?

Dann war der Präsident empört über das Aussehen des Tieres, schmutzig und schlecht – bei dieser Gelegenheit sagte er viel scharf, nicht einmal sehr gedruckte Wörter, die Scheune rufend, die die Kühe enthält, Auschwitz.

Die berühmte Kuh

In dieser Form hat der berühmte Marienkäfer einen klaren Präsidenten erwischt Augen

Seitdem auf dem Territorium des Milchkomplexes “Licks” in perfekter Reihenfolge und jetzt frisches Heu von Kühen genug. “Kuh des Stolperns”, die zur Heldin wurde Präsidentenskandal, es sieht einfach toll aus: fröhlich, satt, sauber – der Mantel ist hübsch Dalmatinische Farbe schimmert. Dies ist übrigens eines der besten Milcherzeuger auf dem Bauernhof.

In Slizhi erinnern sie sich nicht mehr an den Besuch eines angesehenen Gastes: der Anlage aktiv zu entwickeln, und es gibt eine Menge Arbeit für alle hier.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: