Weißes Kalb wurde in einer häuslichen Familie geboren Yaks

Im Tscheljabinsker Zoo gibt es noch eine Auffrischung: ein Paar einheimische Yaks brachte ein süßes weißes Kalb zur Welt – eine Seltenheit für diese Art.

In der Heimat der Yaks, in Tibet, sind diese sehr verbreitet Tiere, die für Fleisch, Milch und Wolle gezüchtet werden, und auch zum transport schwerer lasten geeignet. In Russland keine Yaks zu beliebt, aber kleine Populationen solcher Bullen leben in Burjatien und Tuwa, im Kaukasus und Altai.

Yak Kalb

Tscheljabinsk Baby namens Arkaim. Er ist sehr klug, gesellig und neugierig; Mama mit Appetit essen Milch, und zwischen den Mahlzeiten mit einer schrecklichen Geschwindigkeit eilt herum Voliere.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: