Verschütten bei Hunden

Mit einem Hund haben die Besitzer einen sehr hohen Standard ein Phänomen wie Häuten. Natürlich mögen nur wenige Menschen Wolle im ganzen Haus, aber Sie sollten dies nicht ertragen. Nein, brauche ich nicht fordere das Unmögliche vom Hund – hör auf zu häuten, aber es lohnt sich zu helfen Haustier während dieser Zeit. Darüber hinaus kann das Häuten bei Hunden sein Nebensaison, aber mit einer besonderen Bedingung verbunden, oder einige eine Krankheit. In diesem Fall benötigt das Haustier die Hilfe eines Spezialisten und besondere Sorgfalt.

Inhalt

  • 1. Natürliche Häutung bei Hunden
  • 2. Schuppen ohne Bezug zum Wollwechsel
  • 3. Wie Wolle während des Schuppens gekämmt wird
    • 3.1. Sie können sich ein Video zum richtigen Kämmen ansehen Hunde:
  • 4. Zusätzliche Aktivitäten während des Häutens
  • 5. Pflege für verschiedene Arten von Wolle

Natürliches Verschütten bei Hunden

Häuten bei Hunden

Das Fell eines Hundes hat eine Reihe wichtiger Funktionen:

  • Macht die Haut des Tieres für alle Arten von Parasiten unzugänglich – Flöhe, Zecken.
  • Verhindert die Entwicklung von Infektionskrankheiten.
  • Schützt vor Witterungseinflüssen.

Darüber hinaus sorgt ein schönes, glänzendes Fell für eine gepflegte Haltung des Hundes Art von. Der Besitzer weckt oft den Wunsch, das Haustier zu streicheln Ein luxuriöser Pelzmantel, der beiden Seiten Freude bereitet.

Aber Wolle hat eine Eigenschaft – 2 Mal im Jahr wird exponiert aktualisieren. Dies ist ein sehr wichtiger Prozess für die Tiergesundheit, die im Frühjahr und Herbst auftritt.

Häufig gestellte Frage: “Wie lange hält eine Häutung bei Hunden?” Dauer natürliche Häutung – 7-14 Tage. Während dieser Zeit notwendig Ergreifen Sie bestimmte Maßnahmen und müssen Sie natürlich öfter Hausputz machen, da komplett loswerden Allgegenwärtige Wolle funktioniert nicht. Die erste Häutung beginnt danach Erreichen sie ein halbes Jahr alt.

Unveränderliche Häutung

Häuten ohne Wollwechsel

Bei einem gesunden Tier ist das Häuten schnell und ohne nennenswerte Beeinträchtigung das Aussehen des Haustieres, seit der Aktualisierung des Mantels passiert fast sofort.

Der Grund zur Besorgnis sollte verlängert werden, wenn Häuten Die Wolle kommt in Fetzen heraus und die, die übrig bleibt, sieht leblos aus und unordentlich. Das Wachstum des Fells verlangsamt sich, es kann sich ändern Struktur und Dichte der Abdeckung. Die Gründe können in einem Fehler liegen Aktivität des Körpers und in Gegenwart von Krankheiten:

  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper Hunde
  • Lebererkrankung (Hepatitis);
  • Verletzung des Verdauungstraktes oder des endokrinen Systems;
  • gestörte Nieren;
  • Parasiteninfektion;
  • eine Störung des Immunsystems.

In dieser Situation benötigen Sie eine Rücksprache mit einem Tierarzt ein Arzt. Übermäßiger Haarausfall kann durch Haustier Stress, zum Beispiel nach dem Abschied mit dem Besitzer, bewegen an einen anderen Wohnort, Konfliktsituation.

Im Falle einer Schwächung des Körpers nach Geburt, Trauma, Operation oder längere Krankheit, auch ungeplante Häutung ist möglich.

Die Person selbst kann eine Ursache für starkes Häuten in einem Hund werden, wenn zu oft badet ein Haustier. Ja, das liegt am Guten Absichten, aber Shampoos können den Hund der für sie notwendigen berauben schützende Fettschicht, die sich auf der Haut bildet. In dieser Situation Die Haarfollikel sind deutlich geschwächt und die Haare beginnen rausfallen.

Wolle kann auf das Häuten unter Umweltbedingungen reagieren. Zum Beispiel Indoor-Hunde, selten im Freien und in schlecht belüfteten Räumen enthalten kann aktualisieren die haare sind ständig, aber das kommt bei straßenhunden nicht vor.

So kämmen Sie Wolle beim Schuppen aus

Wie man einen Hund beim Häuten auskämmt

Egal was den Wollwechsel verursachte – der Beginn der Saison oder andere Faktoren, aber es ist wichtig, dem Hund zu helfen und seinen Zustand zu lindern diese schwierige Zeit.

Die Hauptmethode ist das tägliche Kämmen der Haare mit einem Spezialprodukt Kamm oder Bürste. Eine solche Manipulation wirkt sich äußerst positiv auf die Gesundheit aus. Tier, seit:

  • helfen Sie dem Hund, totes Haar loszuwerden und das Wachstum zu beschleunigen neue Haare;
  • wirkt sich stimulierend auf die Durchblutung im oberen Bereich aus eine Schicht der Epidermis, die die Aufnahme von Nährstoffen verbessert, Vitamine und Mineralien für den Haarfollikel;
  • verbessert das Aussehen des Fells – es wird glatter, seidig.

Und auch, wenn Sie den Hund täglich kämmen, seltener für einen Besen oder Staubsauger.

Eine solche Pflege erfordert spezielles Werkzeug:

  • Um die Hexenmeister von der Unterwolle zu entfernen, benötigen Sie einen Kamm, aus gehärtetem Stahl, nicht schlecht, wenn es abgedeckt wird Nickel.
  • Wo ein Metallwerkzeug nicht passt, ist es nützlicher zart wirkender Pinsel-Slicker. Geeignet für den Einsatz in empfindliche Bereiche.
  • Es entfernt abgestorbene Haare gut aus dem Körper des Hundes. Handschuhe.

Wenn Sie diese Geräte täglich verwenden, können Sie zwischen 4 und 5 wählen Tage, um das Haustier von alter Wolle zu befreien. Gibt es auch ein Werkzeug, das in der Lage ist, fast alle oben genannten Funktionen auszuführen – Furminator. Es sieht aus wie ein Rechen und handelt ohne sich zu verletzen neuer Mantel durch Einhaken und Anheben der Unterwolle.

Es gibt Einschränkungen bei der Verwendung – nicht zutreffen, wenn die Haut des Tieres geschädigt ist – gereizt Flecken, Geschwüre, Wunden, Blutergüsse oder Abschürfungen. Auch Es ist nicht für die Verarbeitung bestimmter Rassen geeignet – Fries, Amerikaner Spaniels, Terrier, Chinese Crested, Pudel, Lapdogs, lockiger Apportierhund.

Eine andere wichtige Bedingung – der Hund sollte nicht haben Quasten, was bedeutet, dass es vor dem Eingriff notwendig ist, die Wolle zu kämmen Kamm oder Kamm aus Metall. Wenn Sie dies nicht tun, Ihr Haustier es wird zu weh tun.

Sie können schnell Ihr geliebtes Haustier von toten Haaren befreien, mit dem furminator nach dem schwimmen. Das Werkzeug muss mitgefahren werden Wollwachstum, sanft und ohne Druck.

Sie können sich ein Video zum richtigen Kämmen eines Hundes ansehen:

Zusätzliche Aktivitäten während des Häutens

Zusätzlich zum Kämmen wird empfohlen, trocken zu verwenden Conditioner, die die Struktur der Haare verbessern und sie nähren.

Während Sie Ihr Haustier waschen, können Sie Balsam auftragen oder Eine Klimaanlage zur Verwendung während des Häutens. Das stärkt die Haarwurzeln und macht das Kämmen angenehmer der Mantel wird nicht sehr verwirrt sein. Geeignet für diesen Zeitraum Shampoo, das Protein enthält, das auf der Haut entsteht einen Schutzfilm abdecken.

Waschen Sie das Haustier während der Häutung

Es lohnt sich, während der Häutungszeit auf die Ernährung des Hundes zu achten. In Dieses Mal muss das Haustier Vitaminkomplexe erhalten. In der Veterinärmedizin Abteilungen oder Apotheken können Sie spezielle Medikamente kaufen, Verbesserung der Wollqualität. Die Hauptkomponenten erforderlich Zur Festigung des Fells werden B-Vitamine, Kupfer und Zink verwendet.

Wenn das Tier natürliches Futter frisst, lohnt es sich, es zu vermehren die Menge an Eiweißprodukten in der Nahrung, wie Eiweiß Wolle ergibt Glanz und Elastizität. Der Hund braucht nur mehr Fleisch fettarm, aus Innereien kann man gekochte Leber und Hühnchen geben herzen. Ein paar Mal pro Woche können Sie Ihr Haustier mit Seefisch behandeln, Sie müssen jedoch fettarme Sorten auswählen und diese vor dem Servieren vorsichtig entfernen Knochen.

Es wird empfohlen, dem Hund während des Häutens Fischöl zu geben. In der Diät Es ist ratsam, Getreide und Gemüse einzuschließen, und wenn der Hund dieses Futter nicht hat Interessiert an – Dosenfutter für Hunde, denen das Tier beigemischt ist nicht gleichgültig.

Pflege für verschiedene Wollsorten

Das Ausscheiden in verschiedenen Rassen ist unterschiedlich, es hängt alles von der Länge ab und Wollqualitäten:

  • Wie pflege ich langhaarige Haustiere Hunde mit langen Haaren häuten sich Intensiv brauchen sie häufige Haarschnitte und regelmäßiges Kämmen. Während der Häutung können Sie den Hund alle zwei Wochen einmal baden. Ähnlich Verfahren sind für Pudelrassen erforderlich, Spaniels, Terrier, Shih Tzu, Scottish Shepherd Dogs – Collie und Sheltie, Golden Retriever und St. Bernards. Wenn Sie nicht fällig geben Aufmerksamkeit auf das Haar des Haustieres, dann wird es in Verwicklungen und die Haut gestoßen mit Reizungen und Wunden bedeckt. Und so ein Haustier ist sehr einfach sich mit Parasiten anstecken. Beim Besitzer eines langhaarigen Freundes während Das Verschütten sollte auf der Hand liegen und ein Meer von Geduld sein.
  • Pflege für Hunde mit kurzen Haaren. Oft Leute bevorzugen kurzhaarige Hunde, in der Hoffnung, dass Ärger mit Wolle wird es nicht geben. Ein solches Haustier hat aber auch Eigenschaft, sein Fell zu erneuern, wie alle anderen Rassen zweimal im Jahr. Außerdem sind kurze Borsten sehr schwierig von Teppichen entfernen. Diese Rassen umfassen Dobermänner, Bulldoggen, Hunde, Dalmatiner, Rottweiler, Boxer usw. Der Zeitpunkt des Fellwechsels des Tieres muss mit einem Handtuch abgewischt werden Frottee oder Velours, und sie müssen mehrmals pro Woche gereinigt werden Spezialbürste mit Naturborsten.
  • Pflege für die Besitzer von harter Wolle. Vertreter von Rassen der Schnauzer und Terrier haben das Eigentum verloren Sich selbst zu vergießen, und das ist definitiv ein Plus. Aber immer noch sie müssen tote Haare entfernen. Dafür werden Hunde gemacht Kneifen (es wird auch “künstliches Häuten” genannt) – Trimmen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Verwenden Sie ein spezielles Messer oder eine Marke von Hand. Das Verfahren für Tiere wird mindestens alle sechs Monate durchgeführt. Sie können es selbst machen oder sich an einen Spezialisten wenden – Putzfrau. In diesem Fall sprechen wir nicht nur über Ästhetik, sondern auch Schutz der Haut des Hundes vor möglichen Reizungen und Beschwerden.

Das Verschütten ist eine schwierige Zeit für beide Hunde und ihre Besitzer. Aber wenn es sich auf eine gegebene Situation bezieht, und lindern Sie den Zustand des Haustieres, können Sie alle Schwierigkeiten überwinden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: