Tschechoslowakischer Wolfshund (Foto): Kreuzung zwischen einem Wolf und deutscher Schäferhund

Die besten Eigenschaften von Wild- und Haustieren wurden von einem tschechoslowakischen Wolfshund verkörpert

Klassifizierung

Herkunft: Tschechoslowakei

Klasse: gemäß FCI – 1 Gruppe (Rennsport und Wachhunde), 1 Sektion (Schäferhunde mit Arbeitsversuchen)

Verwendung: Suche und Rettung, Wache und Wachdienst; Schäferhund, Förster, Jäger

Farbe: Zoning, “Wolf”, von rötlich-grau zu silbergrau mit einer hellen Maske

Größen: Wachstum am Widerrist: Männchen – ab 65 cm, Hündinnen – ab 60 cm, ohne Obergrenze, Rüdengewicht – ab 26 kg, Hündinnen – ab 20 kg

Lebenserwartung: 13 – 16 Jahre

https://kot-pes.com/volkosob-foto/

Die besten Qualitäten von Wild- und Haustieren verkörpert Tschechoslowakischer Wolfshund.

Fotos dieses Hündchens, wie ein Wolf, sind von Widersprüchen inspiriert Gedanken über Freiheit und strenge Ordnungen.

Dies ist genau der Ansatz, mit dem man den Wolf respektieren sollte und Disziplin.

Eine Wölfin ist eine Mischung aus einem Hirten und einem Wolf Wolfshund.

Rasse Geschichte

Für Militäreinsätze brauchte man einen Hund mit ein idealer Satz von Qualitäten – Intelligenz, Beflockung, kleine Größen, Ausdauer, Gehorsam und so weiter.

Und der Hundezüchter Karel Hart, der in Libevic (Tschechien) lebt, hat es sich ausgedacht wie man dieser Bitte des Militärs nachkommt. Er überquerte den Deutschen Schäferhund mit einem wilden Karpatenwolf.

Die ersten Strickmuster entsprachen nicht den Erwartungen. Aber endlich, in 1958 Welpen wurden geboren, was dies bestätigt Wolf und Hunde können lebensfähige Nachkommen sein.

Durch weitere Auswahl werden Hunde entsprechend Es gab Präzedenzfälle für die Überfahrt Osteuropäischer Schäferhund

Infolgedessen haben wir eine Rasse, in deren Adern 90% des Wolfes fließt und nur 10% des Hundeblutes.

Im Jahr 1982 wurde das Wolfsjunges die nationale Rasse der Tschechoslowakei, und in 1999 wurde der FCI-Standard festgelegt.

Nicht viele vierbeinige Freunde eines Menschen haben ein solches Temperament wie ein tschechoslowakischer Wolfshund. Es ist besser, es für diejenigen zu kaufen, die bereits Erfahrung in der Ausbildung und dem Training von Hunden mit Charakter haben.

Nicht viele vierbeinige Freunde eines Menschen haben ein solches Temperament, was den tschechoslowakischen Wolfshund auszeichnet. Kauf sie besser diejenigen, die bereits Erfahrung in der Erziehung und Ausbildung von Hunden mit Charakter

Psychologie

Ein paar vierbeinige Freunde eines Menschen haben ein solches Temperament, was den tschechoslowakischen Wolfshund auszeichnet.

Es ist besser, es für diejenigen zu kaufen, die bereits Erfahrung in der Bildung haben und Hunde mit Charakter trainieren. Nein, denke nicht, dass ein Wolf unkontrollierbar.

Mehr über die richtige Hundeausbildung lesen Sie in articlehttps: //kot-pes.com/dressirovka-sobak-v-domashnix-usloviyax-sekrety-uspexa/

Er braucht nur einen ausgesprochenen Anführer, und wenn ja Der Besitzer kann einer werden. In dieser Situation wird eine Person verdienen die volle Position seines Hundes und freut sich in seinem so Qualitäten:

  • Hingabe “Herde” für den Wolf – Die Hauptpriorität ist, dass er bereit ist, sein Leben zu geben, nicht einmal nachdenken
  • Mut. Dem Hund ist es egal Wie groß ist derjenige, der seine Herren oder ihre Kinder beleidigt? der Missbraucher wird die ganze Wildheit des Wolfes erfahren.
  • Unabhängigkeit Der Wolf ist fähig Treffen Sie angemessene Entscheidungen, wenn sich kein Eigentümer in der Nähe befindet. Zu Zum Beispiel wird er nicht auf einen Befehl warten, um einen Ertrinkenden zu retten ein kind.
  • Ausdauer. Es gibt Beweise dafür dass diese Hunde 100 km ohne Pause mit Geschwindigkeit 12 überwinden können km / h

“Стая” для волчака – главный приоритет, за нее он готов отдатьжизнь, даже не задумываясь. Он также готов преданно охранять вашикроссовки, пока вы плаваете

  • Ungläubigkeit gegenüber Fremden. Hund unmöglich zu locken oder irgendwie zu zähmen. Bis der Besitzer gibt Um zu verstehen, dass die neuen Gäste ihre eigenen sind, ist der Hund ständig in Alarmbereitschaft.
  • Freundlichkeit Wolf Wolf versteht sich gut mit allen Haustieren, auch mit solchen, behandelt Freunde der Familie gut. Das gleiche Charaktermerkmal wird notiert und bei Boerboel, Bloodhound, Dogue de Bordeaux Bullmastiff.
  • Einblick. Hund kann Gesten und Mimik, um zu verstehen, in welchem Zustand sich der Eigentümer befindet und ob erforderlichenfalls die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.
  • Geselligkeit. Sei im Kreis Familien und Aufmerksamkeitszeichen für einen Wolf zu bekommen – das ist ein weiteres Vergnügen! Wenn er jedoch sieht, dass er nicht zu Hause ist, wird der Hund nicht auferlegen.

Ursprünglich wurde der tschechoslowakische Wolfshund für die Teilnahme an Militäreinsätzen gezüchtet. Er eignet sich auch für Such- und Rettungseinsätze, im Schutz- und Wachdienst, ist ein guter Jäger und Verfolger, und die Hingabe an den Rudel und die Furchtlosigkeit ermöglichen den Einsatz des Hundes  Herden von Haustieren zu schützen

Ursprünglich wurde der tschechoslowakische Wolfshund zur Teilnahme gezüchtet militärische Operationen. Es ist auch gut für die Suche und Rettung Arbeitet im Wachdienst, schärft Hunde-Instinkte und Wolf Gesundheit ermöglicht es ihm, ein guter Jäger und Tracker zu sein, und Hingabe an den Rudel und Furchtlosigkeit ermöglichen es, den Hund zu engagieren Herden von Haustieren zu schützen

Bewerbung

Ursprünglich wurde der tschechoslowakische Wolfshund zur Teilnahme gezüchtet militärische Operationen.

Im modernen Leben werden wunderbare Eigenschaften eines Wolfes hergestellt Es ist nur ein universeller Hund.

Es ist gut für Such- und Rettungseinsätze in einer Schutzwache zusammen mit Groenendael und hovawart.

Geschärfter Hundeinstinkt und Wolfsgesundheit lassen ihn zu Sei ein guter Jäger und Verfolger und Hingabe an das Rudel und Furchtlosigkeit ermöglicht es, den Hund zum Schutz der Herden einzusetzen Haustiere.

Der Welpe des tschechoslowakischen Wolfshundes sieht aus wie ein kleines Wolfsjunges

Ein Welpe eines tschechoslowakischen Wolfshundes sieht aus wie ein kleiner Wolfsjunges

Wie man einen Welpen auswählt

Relativ junge Rassen haben in der Regel keine genetischen Eigenschaften Anomalien oder Mängel, dazu gehört auch der tschechoslowakische Wolf ein Hund.

Der Preis des Welpen korreliert daher nicht mit seiner reinen Rasse Es macht keinen Sinn, sich auf überbewertete Beträge zu konzentrieren.

Wichtig! Einer der Hauptaspekte von die Wahl ist die Gesundheit der Eltern des Babys. Gut wenn der Züchter können auch ihre Wertung liefern. Dies ist ein solcher Code aus dem Lateinischen Zahlen und Buchstaben, deren Dekodierung Sie über die Proportionen erfahren Hunde, seine Fehler und Temperament, auf Compliance Standard.

Das Kind ruht sich aus

Kind ruhen

Nachdem Sie die Dokumente überprüft haben, können Sie mit der Untersuchung der Hunde beginnen. Ihre Gesundheit wird anhand der gleichen Indikatoren gemessen, die auch für gelten die Wahl der anderen Welpen:

  • Reinheit von Auge, Nase, Ohren;
  • guter Zustand des Fells, der Haut;
  • Weichheit und Reinheit des Bauches;
  • das Vorhandensein eines angenehmen Geruchs;
  • Lebendigkeit des Temperaments, Neugier.

Dem Hund ist es egal, wie groß derjenige ist, der seine Besitzer oder ihre Kinder beleidigt - der Missbraucher wird die Grausamkeit des Wolfes erleben.

Dem Hund ist es egal, welche Größe der Täter hat Sein Meister oder seine Kinder, der Missbraucher wird alles erleben Wolf Wildheit

Pflegeeigenschaften

Kämmen

Die Wolle des tschechoslowakischen Wolfes bedarf keiner besonderen Pflege. Einmal in Ein oder zwei Wochen wird es notwendig sein, es gut zu kämmen als Moderator, und es lohnt sich, so viel zu baden notwendig, wenn der Hund schon sehr schmutzig ist.

Hundeklauen tragen sich normalerweise. Ohren und Augen nicht brauchen erhöhte Aufmerksamkeit.

Vereinbaren Sie Ihr Haustier aus Gründen der Prävention wöchentlich Inspektion, Durchführung der erforderlichen Manipulationen nach Bedarf.

Regelmäßige Spaziergänge mit guter körperlicher Anstrengung und kompetentes Training sind die Basis für das Verständnis des Wolfes. Aufgrund mangelnder geistiger und körperlicher Belastung kann der tschechoslowakische Wolfshund störrisch und unkontrollierbar werden.

Regelmäßige Spaziergänge mit guter körperlicher Aktivität und kompetentes training – das ist die grundlage für das verständnis mit dem wolf. Von Mangel an geistiger und körperlicher Belastung Tschechoslowakischer Wolf Der Hund kann hartnäckig und unkontrollierbar werden

Gehen

Regelmäßige Spaziergänge mit guter körperlicher Aktivität und kompetentes training ist die grundlage für das verständnis mit ein Wolf.

Hunde dieser Rasse sind nicht teilnahmeberechtigt. Inhalt in der Voliere.

Aus einem Mangel an geistiger und körperlicher Belastung kann ein Hund werden hartnäckig und unkontrollierbar.

Daher häufig, lang – 2 – 3 mal am Tag für mindestens eine Stunde – Spaziergänge mit Spielen wie Beweglichkeit sollten sein ein wesentlicher Bestandteil des Lebensplans des Besitzers des tschechischen Wolfes.

Wichtig! Tschechoslowakischer Wolfshund kann Sehr gute Beweglichkeit. Die einzige Bedingung für Training sollte die Gültigkeit der Teams sein. Der Hund wird nicht Führen Sie den Befehl gedankenlos aus, er muss die Angemessenheit verstehen ihre Handlungen.

Der tschechoslowakische Wolfshund kann angemessene Entscheidungen treffen, wenn es keinen Besitzer in der Nähe gibt. Zum Beispiel wird sie nicht auf einen Befehl warten, um ein ertrinkendes Kind zu retten.

Tschechoslowakischer Wolfshund ist in der Lage ausreichend zu fassen Entscheidungen, wenn kein Host in der Nähe ist. Zum Beispiel wird sie nicht Warten Sie, bis das Team das ertrinkende Kind gerettet hat.

Ernährung

Was dieser Hund füttert, haben Experten nicht entschieden. Allein behaupten, dass 90% des Wolfsblutes in den Venen des Hundes gefüttert werden müssen Fleisch und nur Fleisch.

Andere sagen, professionell trocken Futtermittel und Konserven sind viel ausgewogener Diät.

Im Prinzip gibt dies die Wahlfreiheit, Hauptsache der Hund sich gut fühlen.

Also, wenn Sie wollen, können Sie gute Qualität Trockenfutter kaufen Und kümmern Sie sich nicht um die Zusammenstellung des Menüs.

Aber wenn Sie möchten, sollten Sie versuchen, Ihr Haustier zu füttern natürliche Produkte. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass der Prozentsatz 50-60% seiner Nahrung bestand aus Eiweiß, das enthalten ist in:

  • mageres Fleisch und Innereien;
  • Seefisch;
  • Eier
  • fermentierte Milchprodukte.

Die restlichen 40-50% können gefüllt werden:

  • Getreide – Reis, Buchweizen, Getreide Herkules;
  • gehackte Kräuter, Gemüse und Obst.

Sie können mehr darüber lesen, was Müsli Hunden gegeben werden kann. lesen aus articleshttps: //kot-pes.com/kakie-krupy-mozhno-davat-sobakam/

Es ist unmöglich, einen Hund zu füttern oder zu zähmen. Bis der Besitzer klarstellt, dass die neuen Gäste ihre eigenen sind, ist der Hund ständig in Alarmbereitschaft.

Es ist unmöglich, einen Hund zu füttern oder zu zähmen. Bis zum Besitzer Damit klar wird, dass neue Gäste ihre eigenen sind, wird der Hund ständig sein wachsam

Es ist strengstens verboten, ein für Menschen zubereitetes Hundefutter zu geben: salzig, süß, würzig, geräuchert. Der Wolf darf den Geschmack nicht kennen Würste und Würstchen.

Röhrenknochen sind gefährlich, weil sie können den Darm des Hundes verletzen. Als Belohnung für das Training Es ist besser, getrocknete Früchte, Rosinen zu verwenden.

Fütterungsplan nach Alter:

  • Bis zu eineinhalb Monate – 6 Mal am Tag
  • bis zu 3 Monaten – 4 mal
  • bis zu 6 Monaten – 3 mal
  • nach 6 Monaten – 2 mal

Der tschechoslowakische Wolfshund kann perfekt mit allen Haustieren zusammenleben, einschließlich seiner eigenen Art. Er behandelt Freunde der Familie gut.

Der tschechoslowakische Wolfshund verträgt sich gut mit allen Hausangestellten Haustiere, auch solche mit eigener Art, können gut Freunde der Familie

Gesundheit

Charakteristische Krankheiten

Diese Rasse hat echte Wolfsgesundheit, erblich Es gibt noch keine Krankheiten.

Es besteht eine gewisse Veranlagung für Hüftdysplasie Bei richtiger Pflege und ausgewogener Ernährung gelenkt der Hund jedoch Es wird seine Besitzer nicht mit Beschwerden belästigen.

Der Hund kann durch Gesten und Mimik den Zustand des Besitzers verstehen und gegebenenfalls die notwendigen Maßnahmen ergreifen

Ein Hund kann durch Gesten und Mimik verstehen, in welchem Zustand er ist. der Eigentümer, und, falls erforderlich, die erforderlichen Maßnahmen ergreifen

Impfungen

Der Wolf braucht die gleichen Impfungen, die werden zu deutschen Hirten gemacht:

  • 1. Impfung – ungefähr ein Monat;
  • 2. – irgendwo 3-4 Wochen nach dem ersten;
  • 3. – nach dem Wechsel aller Zähne.

Weitere Impfungen werden einmal im Jahr durchgeführt. Vor ihr Stellen Sie sicher, dass sich der Hund wohlfühlt und verbringen Sie 7-10 Tage Entwurmung.

Wenn Sie feststellen möchten, ob ein Hund Würmer hat, Wir empfehlen, dass Sie Folgendes lesen article: https://kot-pes.com/kak-opredelit-est-li-u-sobaki-glisty/

In einem Familienkreis zu sein und Zeichen der Aufmerksamkeit für einen Wolf zu erhalten, ist immer noch ein Vergnügen! Wenn er jedoch feststellt, dass er nicht seiner Familie gewachsen ist, wird der Hund nicht dazu gezwungen.

In einem Familienkreis sein und Zeichen der Aufmerksamkeit für einen Wolf erhalten – noch etwas spaßiges! Allerdings, wenn er sieht, dass zu Hause nicht an ihm liegt, Der Hund wird nicht aufgezwungen

Stricken

Der Mann muss sich in jeder Hinsicht wie ein Anführer fühlen, Daher sollte das Stricken auf seinem Territorium organisiert werden.

Zuschauer von Tieren brauchen nach Möglichkeit nichts, retten sie vor jede menschliche Gegenwart.

Wichtig! Stellen Sie sicher, dass Sie bei guter Gesundheit sind Partner Ihres Hundes. Mindestens eine Impfung gegen Hündinnen sollte durchgeführt werden ein paar Monate vor dem Östrus.

Freiheitsliebend und treu, gutmütig und unabhängig, dieser Wolf in der Haut des Hundes verursacht echte Bewunderung

Freiheitsliebend und treu, gutmütig und unabhängig ein Wolf in der Haut eines Hundes verursacht echte Bewunderung

Freiheitsliebend und treu, gutmütig und unabhängig der Wolf in der Hundehaut ruft echte Bewunderung hervor.

Viele Züchter führen ein aktives Leben schätzte die Ausdauer des Wolfes und seine Bereitschaft, immer zu helfen.

Tschechoslowakischer Wolfshund: eine Kreuzung zwischen einem Wolf und einem deutschen Schäferhund

Es ist schwer, eine Rasse zu finden, die sich mehr für ihr “Rudel” interessiert als Tschechoslowakischer Wolfshund. Mit diesem Hund ist nichts beängstigend, er ist ohne Das Team wird verstehen, wenn der Eigentümer Hilfe benötigt.

Anna Lyakhovich8 Gesamtergebnis CharakteristikAggression6Adaptability8Activity10Weight8 Training10Friendliness8Playability6Intelligence8Noise6 Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: