Tiere rennen vom Feuer zu Menschen: Video von Sibirien

Brände in Sibirien und Fernost wurden zum Test für dort lebende Tiere. Bestien fliehen aus brennenden Wäldern und vergessen die Angst vor einer Person.

Es gab also ein Video mit Füchsen, die vor dem Feuer davonliefen. Der Clip war Gefilmt im Stadtteil Ust-Kut in der Region Irkutsk. Etwas ängstlich hungrige Füchse gingen auf die Straße und bettelten vorbeifahrende Fahrer an Essen und Wasser. Natürlich helfen Menschen, als sie können, Tieren. Zum Beispiel Der Autor des Videos, Artyom Fadeev, fütterte die Füchse mit Schokolade. Bei seinem Ihm zufolge gab es nichts anderes. Die Tiere waren so hungrig, dass nicht einmal so ein ungewöhnliches Vergnügen verachtet.

Nach Angaben des Katastrophenschutzministeriums brennen etwa 3 Millionen Hektar Taiga. Stehen auf dem Spiel Tausende Tierarten, von denen einige in Rot aufgeführt sind ein Buch.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: