Tambow streitet über die Rechte des Nordens Hirsch

Rentier erschien vor kurzem in Tambov French Garden zum Reiten für Kinder. Immer noch in der gleichen lebhaften Fahrt pferde, ponys und ein kamel nahmen teil – dies wurde von den städtern als wahrgenommen fällig, aber es war der Hirsch, der einen Sturm der Empörung in sozialen Netzwerken verursachte.

Mason, so heißt das Reh, hat am ersten Tag eine Stunde lang aktiv gearbeitet zwei, müde und wurde nach Hause geschickt – um sich auszuruhen. Aber das hat gereicht damit die nachrichten eine breite antwort bekommen. Betroffene Tambowiter waren empört über die Operation der “Hirsche”, manche schlugen sogar vor die Geliebte und das Tier im Gegenteil zu verhaften, freizulassen und freizulassen der wald.

Hirsch rollt Kinder

Der Hirschmaurer schaffte es nur zwei Stunden zu arbeiten – und fiel bereits unter Skandal

Wie sich herausstellte, ist die Geliebte Olesya Koval. Zwei Oleshki, Meyson und Fairy, im Februar erwarb sie in Viehzucht in der Nähe von Murmansk. Eingelebt in sein das Anwesen, wo neben ihnen noch sechs weitere Huftiere leben, heilte er, Impfungen gemacht, gefüttert.

Jetzt sind sie eineinhalb Jahre alt und als Veterinär Doktor Anton Modnov, Tiere in gutem Zustand, sehen gepflegt aus und alt genug, um reiten zu können – Hauptsache seinen Zweck.

Strafverfolgungsbehörden haben das Gesetz und die Tierrechte in diesem bestätigt der Fall wurde in keiner Weise verletzt, aber sie begannen dennoch ihre Überprüfung – sie sie werden die Ergebnisse an die Behörden weiterleiten: an Rosprirodnadzor und Regionale Veterinärverwaltung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: