So stellen Sie fest, ob eine Katze schwanger ist – Anzeichen der Schwangerschaft

Eine Katze kann schon im Alter von 4 Monaten schwanger werden Sie wurde nicht sterilisiert, um dies zu verhindern. Schwangerschaft in Unsere pelzigen Haustiere halten normalerweise zwischen 63 und 65 Tagen Katzenbabys können im Alter von 6 Monaten auftreten.

So stellen Sie fest, ob eine Katze schwanger ist - Anzeichen der Schwangerschaft

Wie finde ich heraus, ob eine Katze schwanger ist?

Der beste Weg, dies herauszufinden, besteht darin, es Ihrem Tierarzt zu zeigen. Er ist kann genau bestätigen, dass die Katze Kätzchen trägt, und Ihnen geben eine Vorstellung davon, in welchem Stadium die Katze schwanger ist und Wie viele Kätzchen werden erwartet? Hierzu darf der Tierarzt erfordern einen Ultraschall oder Röntgen.

Es gibt auch mehrere Anzeichen einer Schwangerschaft, die Sie möglicherweise identifiziere dich.

Das wichtigste und offensichtlichste Anzeichen für eine Katzenschwangerschaft ist eine signifikante Zunahme ihres Unterleibs um etwa 30 Tag der Trächtigkeit der Kätzchen. Ein weiteres Zeichen oder Symptom ist, dass die Katze Ist 2-3 Wochen schwanger, ist seine Schwellung Brustwarzen.

Pflege

Selten, aber in einem sehr frühen Stadium der Schwangerschaft Ihrer Katze es kann eine “morgendliche Übelkeit” geben, die in ausgedrückt werden kann Appetitlosigkeit und Erbrechen. Wenn diese Krankheit anhält mehr als ein paar Tage, dann muss es dem Tierarzt gezeigt werden. Außer Darüber hinaus kann ein Hormonanstieg und Veränderungen der Gebärmutter dazu führen Reduzierte Ausdauer und Müdigkeit. Diese Zeichen müssen durchgehen ersten 2 Wochen der Schwangerschaft.

Wie viele Weibchen anderer Tiere, die gebären Nachkommen im Magen, Ihre Katze braucht möglicherweise zusätzliche Ernährung und Kalorien während der Schwangerschaft.

Am Ende der Schwangerschaft sollte die Katzenration bei 1,5 liegen mal mehr als ihre normale normale Ernährung. Deshalb du Sie sollten sicherstellen, dass sie genug Nahrung bekommt. Ihr Tierarzt kann Ihnen auch das richtige Futter empfehlen. schwangere und stillende Katzen.

Viren können sich auf Kätzchen ausbreiten, bevor sie geboren werden. Daher sollten Sie den Impfplan Ihrer Katze überprüfen. Wenn Eine schwangere Katze muss geimpft, entwurmt oder geimpft werden Zur Flohbehandlung wenden Sie sich an Ihren Tierarzt Stellen Sie sicher, dass es für sie sicher ist. Bester Halt eine vollständige Impfung vor der Verdünnung, da viele Impfstoffe dies nicht tun sind während der Schwangerschaft sicher.

Tipps zur Vorbereitung auf die Geburt

Sie müssen einen geeigneten Ort für die bevorstehende Geburt vorbereiten. Wenn normalerweise lässt du die katze raus, dann in den letzten etappen Schwangerschaft wird nicht empfohlen.

Ungefähr 2 Wochen vor der Geburt kann eine Katze anfangen zu nisten. Um ihr zu helfen, können Sie das Beste für sie arrangieren. Ort für die Geburt. Suchen Sie eine mittelgroße Schachtel und arrangieren Sie sie zeitungen und alte decken oder handtücher erstellen weich genug Platz für eine Katze und ihre zukünftigen Kätzchen.

Sie sollten ein “Nest” in einer ruhigen Ecke Ihres Hauses platzieren. Und Lass die Katze ihn so oft besuchen wie sie will, dass sie sich an ihn gewöhnt und sich wohl fühlt. Sie Sie können die Katze auch zu ihrem zukünftigen Platz führen. nisten. Andernfalls möchte sie vielleicht in einem Korb oder in der Kuh gebären irgendein Schrank.

Es gibt zwei Hauptmerkmale für eine bevorstehende Geburt: Katzen mögen in der Regel 24 Stunden vor der Lieferung aufhören zu essen, und ihre Temperatur fällt auf 37,7 ° C – 37,0 ° C (normal von 38,1 ° C auf 39,2 ° C). Das Zeichen, dass Sie sehr bald Kätzchen sehen werden!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: