Sibirische Aiboliten gaben der Katze neues Beine

Cat Smoke hatte anfangs großes Pech: der strenge Winter in Nowosibirsk gelang es ihr, alle vier Pfoten, Ohren und einzufrieren der Schwanz. Tierärzte retteten einer Katze das Leben, aber die Gliedmaßen mussten es amputieren; aber vor kurzem speziell für Dymkki und einzigartige Prothesen gemacht.

Interessierte Passanten wurden auf der Straße abgeholt und in die Klinik gebracht zwei streunende Tiere mit völlig erfrorenen Gliedmaßen. Tierärzte nannten die graue Katze Haze und die rote Katze, wie Sie können war zu erraten, Ginger. Die Ärzte beschlossen, es nicht zu versuchen nur ihr Leben retten, sondern auch die Gelegenheit wiederherstellen unabhängig bewegen. Sie machten für ihre Patienten individuelle bionische Prothesen aus Titan beschichtet spezielle Zusammensetzung, die die Abstoßung von Gewebe verhindert.

Tierarzt mit Ingwer

Jetzt können sich die Tiere voll neu bewegen Pfoten

Prothesen wurden in den Stumpf implantiert, der stattdessen blieb erfrorene Pfoten. Während sich die Tiere nach einem schwierigen erholten Operationen, sibirische Tierärzte stellten Geräte für Bequemlichkeit zu Fuß. Ingwer bekam bequeme neue Pfoten aus Silikon – sie setzen Sie direkt auf die Gebisse, wie Stiefel. Und für Haze entwickelt eine noch modernere version besteht aus weichem kunststoff.

Nun, da das Experiment erfolgreich abgeschlossen wurde und Ryzhik mit Haze fühlt sich großartig an, Ärzte suchen sie fürsorglich die Gastgeber. Das Mädchen, das die Katze von der Winterstraße gerettet hat, Ich beschloss, es für mich selbst aufzuheben. Und für die Katze suchen sie noch die besten Hände – nicht Möchten Sie Ingwer abholen?

Video: Neue Pfoten für eine Katze

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: