Sheltie

Bewertung der Rasseeigenschaften

Anpassungsfähigkeit Definition, wie einfach ein Hund ist. kann sich an Veränderungen im Leben anpassen. Note 5
Stufe und Häufigkeit des Haarausfalls in Tier. Note 3
Grad der Zärtlichkeit Grad und Höhe der Zärtlichkeit und Zuneigung, die Der Hund gibt zurück, um auf sich selbst zu achten. Note 5
Bedarf an Bewegung Tägliches Aktivitätsniveau Hunde. Note 3
Soziales Bedürfnis Erforderliche Anzahl von Hundekontakten mit anderen Tieren sowie Menschen. Note 4
Gehäuseverhältnis Faktor, der den Geräuschpegel und andere bestimmt Unannehmlichkeiten, die der Hund den Besitzern im Verhältnis liefern kann Wohnungsgröße zu Hundegröße. Note 2
Anzahl der Baden, Kämmen sowie erforderlich Anzahl der erforderlichen professionellen Pflegesitzungen der hund. Note 3
Freundlichkeit in einer ungewohnten Umgebung Gesellschaft mit Fremden oder in einer ungewohnten Umgebung. Note 2
Die Neigung zum Bellen Die Neigung zum Bellen und ihre Häufigkeit und Lautstärke. Note 5
Gesundheitsprobleme Möglicher Gesundheitszustand Hunde. Note 3
Territoriale Neigung des Hundes, sein Haus, Hof zu schützen oder sogar ein Autobesitzer. Note 5
Katzenfreundlichkeit Ein Trend zur Katzenverträglichkeit und verminderte Manifestation von Jagdtrieben. Note 5
Die Fähigkeit von Intelligence Dog zu denken und aufkommende Probleme zu lösen Schwierigkeiten (nicht zu verwechseln mit Lernen!). Note 5
Allgemeine und berufliche Bildung Schwierigkeitsgrad bei der Ausbildung eines Hundes bestimmte Aktionen ausführen. Note 5
Freundlichkeit für Kinder Faktor, der bestimmt, wie viel der Hund hat freundlich zu Kindern, ob sie gerne mit ihnen spielt und welche erträgt Streiche für Kinder. Note 4
Spielaktivität Das Konzept wird durch seinen Namen bestimmt. in der Regel in fast allen Hunden gefunden. Note 3
Beobachtung der Fähigkeit des Hundes, Präsenz zu erkennen ein Fremder in seinem Gebiet. Note 5
Freundlichkeit für andere Hunde Neigung des Hundes, gemeinsam zu finden Sprache mit anderen Verwandten. Note 4

Kurze Beschreibung der Rasse

Shetland Sheepdog war ein Arbeitsassistent für Landwirte Shetlandinseln vor der Küste Schottlands. Sie waren nicht nur unübertroffene Wächter, erwies sich aber als ausgezeichnet in der Qualität Schäferhunde. Heute der Shetland Sheepdog, der oft genannt wird Sheltie ist ein ausgezeichneter Begleithund und ein wahres Mitglied geworden Familie Sheltie sieht aus wie ein Miniaturcollie. Sie hat einen schönen dicken Wolle und ein sehr flexibler Körper. Der Sheltiekopf ist etwas länglich und verengt. Sie hat dunkle mandelförmige Augen und eine schwarze Nase. Blau Augen dieser Rasse sind äußerst selten. Kleine Ohren sheltie immer aufrecht. Der Körper von Hunden dieser Rasse ist muskulös, aber nicht schwer. Eine Besonderheit von Sheltie ist das Vorhandensein einer bestimmten Löwenmähne dunkle Farbe. Die Hauptfarbe ist schwarz mit weißen Flecken und tan color. Shelter, die schon lange treue Freunde sind. Schottische Landwirte schlagen Alarm Gefahren, obwohl sie oft sogar bei einfliegenden Vögeln bellen können Meistergarten. All dies ist das Ergebnis der Hirtenvergangenheit des Tieres, die treu auf den Weiden gedient haben. Trotz der Tatsache, dass die Shetlandinseln Der Hirte sieht aus wie ein reduzierter Collie, aber das sind zwei verschiedene Rassen. Diese Hunde sind ausgezeichnete Wächter. Aber nur Dies kann nur durch eine angemessene Ausbildung erreicht werden und Sheltie ist ein wahrer Begleiter für alle Familienmitglieder in auch für Kinder. Sie können jedoch schüchtern sein, wenn Fremde. Der besondere Charakter dieses Hundes ist so geformt Art und Weise, dass Sheltie Bellen bei dem geringsten Verdacht von erhöhen wird das Auftreten von Gefahren. Wenn du das loswerden willst Merkmale, müssen Sie sich bemühen, in der Bildung Jeder Sheltie-Besitzer wird sicher sagen, dass dieser Hund Die Rassen sind sehr schlau. Laut Dr. Stanley, einem Experten für Für die intellektuelle Entwicklung von Tieren ist Sheltie eine der klügsten Hunde. Nach den Ergebnissen seiner Forschung, die er durchgeführt hat Hunde von 132 verschiedenen Rassen, Sheltie belegte den sechsten Platz. Sie ist fähig Verstehe die neue Mannschaft, die er zum ersten Mal hört. Wegen gut Intelligenz, wahnsinniges Verlangen, seinem Meister zu gefallen und vorzüglich sportliche Fähigkeiten besetzen diese Hunde eine führende Position in Popularität bei Hunden entsprechender Größe. Besonderer Erfolg Sheltie erreichen in Wettbewerben im Zusammenhang mit der Umsetzung von verschiedenen Mannschaften. Sie zeigen auch unübertroffene Fähigkeiten in Aufgaben, im Zusammenhang mit Beweglichkeit und Suche. Basierend auf dem, was Sheltie hat Den Ruf eines sehr klugen Hundes braucht es sehr intellektuelle Übungen. Bei Abwesenheit mentale stimulation das haustier wird sich langweilen. Und das bedeutet das Der Hund wird anfangen, selbständig nach Unterhaltung zu suchen kann der Besitzer nicht mögen. Sheltie ausgesprochen erhalten Hirteninstinkt. Jeder wird bemerken, dass der Hund die Gelegenheit nicht verpassen wird Nach kleinen Tieren jagen, und wenn er sie einholt, werden sie da sein Beißen, das heißt, tun, was sie normalerweise tun weidende Schafe. Diese Gewohnheit muss kontrolliert werden. Die Sache ist, dass ein solches Verhalten in Bezug auf Kinder auftreten kann, und Dies kann zu unerwünschten Folgen führen. Deshalb Es ist notwendig, die Verfolgungsversuche des Hundes zu unterdrücken Tiere Da sie drinnen sind, zeigen sie nicht viel Aktivität. Aus diesem Grund können Sie einen Hund dieser Rasse bei sich behalten wohnung. Richtig, in diesem Fall muss das Haustier geladen werden aktive Übungen. Wenn Sie im privaten Sektor bleiben, ist es besser Schützen Sie den Garten einfach mit einem zuverlässigen Zaun, damit es Ihrem Haustier nicht passiert eilte auf der Suche nach kleinen Tieren oder einem Auto. Dies ist ein Hund mit langem, dichtem Haar, der zu aktiver Häutung neigt. Viele Menschen, die einen Hund dieser Rasse kaufen, stellen sich das gar nicht vor wie viel Wolle wird mit unzureichender Sorgfalt in ihrem Haus erscheinen Hund. Sheltie kann eine gute Wahl für Arbeiter sein. Hunde dieser Rasse vertragen relativ leicht Zeit. Einsamkeit während der Besitzer bei der Arbeit, aber dafür ist es notwendig zu geben Der Hund hat viel Aufmerksamkeit in seiner Freizeit. Das Tier darf nicht fühlen selbst aufgegeben und unnötig. Unterstände sind am besten in Familien entwickelt, wo sie viel aufpassen, wo sie spielen, streicheln und etc. Eine solche Einstellung zum Haustier wird mit der Torik zur Familie zurückkehren.

Sheltie Foto:

Sheltie Foto 1 Sheltie Foto 2 Sheltie Foto 3Sheltie Foto 4 Sheltie Foto 5 Sheltie Foto 6Sheltie Foto 7 Sheltie Foto 8 Sheltie Foto 9 Foto von Sheltie Hunden |

Entstehungsgeschichte

Eine Miniatur-Collie-Hunderasse wurde gezüchtet Shetlandinseln, die etwa 50 Kilometer entfernt liegen Schottische Küste. Auf diesen Inseln tauchten viele Tiere auf. Zwergrassen, einschließlich Shetlandponys, Shetlandschafe. Dieses Gebiet ist eine felsige Region mit wenigen Vegetation. Vorausgesetzt, dass der Hund im Laufe der Geschichte in einem begrenzten Gebiet entwickelt, verständlich werden die Größe eines Hundes. Im achtzehnten Jahrhundert die Shetlandinseln oft besuchte Fischerboote. Viele fielen ihnen auf der Insel auf. Hunderassen, einschließlich Spaniels, Spitzhunde, verschiedene Schäferhunde. Kreuzung verschiedener Hunderassen führte zur Entstehung einer neuen Rasse, was wir jetzt als sheltie kennen Interesse an diesem Tier als der Begleithund begann erst im neunzehnten Jahrhundert zu erscheinen, als die Inseln von englischen Seeleuten besucht wurden. Sie fingen an, Hunde zu kaufen von dieser Rasse, um sie zu Hause zu behalten wurde 1906 gezeigt, dann wurde es als Miniatur positioniert Collie 1908 wurde auf den Shetlandinseln ein Club gegründet Sheltie. Es wurde in der Hauptstadt der Inseln entdeckt – der Stadt Lerwick. Züchten wurde 1909 vom British Kennel Club als anerkannt Shetlandcollie. Aber schon 1914 gelang es, Anerkennung zu erlangen getrennte Rasse – Sheltie. In vielerlei Hinsicht war es das Verdienst der Eigentümer. Collies, mit denen Collies nicht wirklich verglichen werden sollen Der American Kennel Club hat Sheltie als registriert eine eigene Rasse im Jahr 1911. 1929 wurde ein Verein gegründet. Sheltie Fans. Im selben Jahr fand eine Ausstellung in London statt welches sheltie als unterschiedliche Brut dargestellt wurde. Nach Sheltie New Yorker sahen auf der Dog Club Show. Es geschah im Jahr 1933 Jahr. Es folgten eine Reihe langer Diskussionen über die Schaffung von Rassestandard und die Entwicklung korrekter Beschreibungen aller Nuancen davon züchten. Nach dem amerikanischen Standard sollte das Wachstum der Shelties im Bereich liegen innerhalb von 33-41 Zentimetern.

Sheltie Charakter

Sheltie ist äußerst treu, sanft und sinnlich. zu Hunden. Die Natur dieser Hunde kann unterschiedlich sein: von schüchtern bis sehr aktiv und laut. Jedenfalls alle Vertreter davon Rassen repräsentieren ihr Leben nicht außerhalb der Familie. Sie wollen drin sein im Rampenlicht stehen und an allen Familienveranstaltungen teilnehmen, sowohl zu Hause als auch im Freien. Sie verstehen sich gut mit Kindern und lieben es, mit ihnen herumzutollen. Sehr oft werden Shelties Gewinner in verschiedenen Wettbewerben, darunter Agility. Diese Hunde sind für aktive Familien geeignet.

Wartung und Pflege

Sheltie Wolle muss mindestens einmal pro Woche gekämmt werden. Dies muss mit einer speziellen Massagebürste erfolgen. So eine Fürsorge ermöglicht die rechtzeitige Entfernung aller toten Haare, zu verhindern die Bildung von Pellets und die Ausbreitung von Wolle rund um das Haus. Zur Zeit Kämmen Es ist sehr wichtig, mit dem Kämmen der Haare zu beginnen ihr Fundament. In diesem Fall müssen Sie vor dem Kämmen auf die Wolle Tragen Sie ein spezielles Feuchtigkeitsspray auf. Männer sind in der Regel aktiv Häuten Sie einmal im Jahr, aber Frauen – zwei. Sheltie Wolle hat wasserdichte Eigenschaften. Dank was nicht abgestoßen wird Nur Feuchtigkeit, aber auch Schmutz. Deshalb baden Hunde dieser Rasse nur nach Bedarf Ohren müssen wöchentlich überprüft werden. Sheltie für Anzeichen von Infektionen, Entzündungen und Reizungen. Sie behandeln die Ohren mit einer speziellen Lösung, die verschrieben werden sollte Tierarzt Wöchentliche obligatorische Verfahren umfassen Zähne putzen. Dies verhindert die Bildung von Zahnstein und verhindert das Auftreten von Zahnfleischerkrankungen. Wenn der Hund selbst nicht ist Wenn er seine Krallen schneidet, müssen sie geschnitten werden. In der Regel dieses Verfahren einmal im Monat verbringen.

Aus- und Weiterbildung

Sheltie ist sehr einfach zu trainieren und zu trainieren. Alle neuen Teams sie Schnapp dir einfach die Fliege, denn sie wollen wirklich ihren Gefallen tun an den Besitzer. Um des Lobes willen werden sie alles tun. Deshalb während des Trainings Motivation ist notwendig, es können nicht nur Leckerbissen werden, sondern auch Lob. Shelty kann als Schausteller bezeichnet werden. Tatsache, dass sie lieben im Mittelpunkt stehen. Sie zeigen gerne der Öffentlichkeit. verschiedene Tricks.

Gesundheit und Krankheit

Shelties durchschnittliche Lebensdauer beträgt 12-14 Jahre. Zu Die wichtigsten Gesundheitsprobleme von Sheltie sind: Augenanomalie, Dermatomyositis, Hämophilie, Hüftdysplasie, Hypothyreose, hämorrhagische Gastroenteritis, von-Willebrand-Krankheit, Legg-Calve-Perthes-Krankheit, Schwächung der Bänder des Handgelenks, Polyarthritis, Neoplasien der Nasenhöhle, angeborene Taubheit, Inversion der Augenlider, Hornhautdystrophie, Katarakt, Kryptorchismus, Hodenneoplasie, Genmutationen, offene Arterien Ductus, progressive Netzhautatrophie. Diese Rasse ist besonders empfindlich gegen Medikamente wie Ivermectin und Milbemycin.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: