Notfallmodus in der Region Uljanowsk eingeführt

Ein Ausbruch wurde im Bezirk Kuzovatovsky des Gebiets Uljanowsk registriert Schweine haben eine gefährliche Infektion – afrikanische Pest. Darüber in Die Region befindet sich im Notfallmodus. Darüber am 17. Juli RIA Novosti berichtete.

Am Vorabend eines Notfalls wurde in der Nachbarschaft erklärt, Baryshsky Bezirk, in dem eine Leiche einer Pest-angesteckten wilden entdeckt wurde Wildschwein – ein krankes Tier wanderte aus der Nähe in das Dorf die Reserve. Dann war der Infektionsherd zwar schnell beseitigt, aber schon ein paar Tage nach einem erneuten Seuchenausbruch in einem der Gehöfte Das Dorf Kuzovatovo tötete elf Hausschweine.

Die afrikanische Schweinepest ist nicht gefährlich für den Menschen, aber ihre Epidemie Verbreitet sich sehr schnell und kann erhebliche Schäden verursachen Landwirtschaft in weiten Gebieten. Experten überlegen die Hauptüberträger von Wildschweininfektionen, in denen sie leben die lokalen Wälder.

Wildschwein

Der Grund für die Pest wurden Wildschweine, deren Bestand deutlich erhöht

Um einen neuen Krankheitsschwerpunkt zu stoppen, wurde die Region an verlegt harter Quarantänemodus. Ein Team von erfahrenen Fachärzte für Veterinärmedizin. Maßnahmen werden ergriffen Regulierung der Anzahl der als Täter identifizierten Wildschweine Epidemien.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: