New Yorker Gouverneur unterzeichnet Rettungsgesetz Haustiere

Der Staat New York rettet formell das Gesetz Haustiere, die fahrlässige Besitzer in einem Auto in der Hitze geschlossen haben oder Frost. In diesem Fall können Feuerwehrleute oder Polizisten jetzt öffne das Auto dringend und befreie das Tier.

Gouverneur Andrew Cuomo unterzeichnet neues Gesetz und drückt es aus persönliche Zufriedenheit mit dieser Tatsache. Der Beamte liebt Hunde, enthält sie zu Hause und möchte, dass alle Autofahrer verantwortlich sind gehörte zu ihren Haustieren.

Hilf dem Hund

Mit der Verabschiedung des Gesetzes kann der Rettungsdienst schnell helfen Tiere, die an Unterkühlung leiden oder umgekehrt Überhitzung – es ist wahrscheinlich, dass dies das Leben von mehr als einem Menschen rettet der hund.

Und Besitzer werden für Tierquälerei bestraft Nicht nur in Form von Glasscherben, sondern auch in finanzieller Hinsicht. Auf Die erste Zeitstrafe für einen seelenlosen Autofahrer wird fünfzig sein Dollar, und bereits bei wiederholter Verletzung wird auf zweihundert erhöhen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: