Neufundland Hunderasse ist ein wahrer Freund und tapferer Rettungsschwimmer (Foto): Beschreibung, Charakter, Fürsorge

Neufundland vermittelt auf den ersten Blick den Eindruck eines klugen, edlen und intelligenten Hundes

Klassifizierung

Herkunft: Kanada

Klasse: FCI-Klassifikation – 2. Gruppe (Pinscher, Schnauzer, Molosser und Schweizer Sennenhunde. Abschnitt 2.2 Molossoide Hunde, Sennenhunde

Verwendung: Schlittenhund für den Transport schwere Lasten. Wasserhund.

Farbe: schwarz, schwarz und weiß, braun

Größen: Wachstum am Widerrist: Männchen – von 69 bis 74 cm, Frauen – von 63 bis 69 cm, Gewicht: Männer – bis 68 kg, Frauen – bis zu 54 kg

Lebenserwartung: 8-10 Jahre

Adult Newfoundland – ein großer schöner Hund, charmant tragen Sie einen luxuriösen Pelzmantel.

Dies ist ein geduldiger und liebevoller Hund, ruhig und gehorsam, mit Einzigartige Anmut, die immer an Extremen festhält Aristokratie und Würde, ein echter Eckzahn Stamm.

Neufundland ist ein unglaublich robuster und starker Hund, der in der Lage ist, den Feind sofort auf die Schulter zu schlagen, aber er ist frei von jeglicher Aggression gegenüber Menschen und anderen Tieren.

Unglaublich robuster und starker Hund, ziemlich fähig Setzen Sie den Feind auf die Schulterblätter, Neufundland weniger frei von jeglicher Aggression gegenüber Menschen und anderen zu Tieren

Inhalt

  • 1 Rassegeschichte
  • 2 Charakter und Psychologie
  • 3 Anwendung
  • 4 Wie man einen Welpen auswählt
  • 5 Pflegeeigenschaften
    • 5.1 Kämmen
    • 5.2 Gehen
    • 5.3 Fütterung
  • 6 Gesundheit
    • 6.1 Charakteristische Krankheiten
    • 6.2 Impfungen
  • 7 Stricken

Rasse Geschichte

Der Geburtsort des Hundes ist Newfoundland Island. Aber der Ursprung selbst Neufundländer sind immer noch umstritten.

Unter seinen Vorfahren werden Weißbärenhunde genannt, die kam hier mit den Wikingern und tibetischen Mastiffs.

Eine plausible Version ist, dass Neufundländer eine Frucht sind Kreuzung primärer Ureinwohnerhunde mit zahlreiche europäische Rassen, die auf die Insel fielen zusammen mit Reisenden – Neapolitanische Doggen, Molosser, portugiesisches Wasser, schwarze schottische Schäferhunde und andere Dinge.

Nun, das raue Nordklima der Arktis machte es hart der Züchter.

Newf ignoriert einfach den bedeutungslosen Befehl oder führt ihn auf seine eigene Weise aus.

Newf ignoriert einfach den bedeutungslosen Befehl oder führt ihn aus auf seine Weise

Charakter und Psychologie

Hingabe, Freundlichkeit, toller Charakter, Verstand, Freundlichkeit und Ausdrucksvoller Look – Neufundländer bestechen durch ihre Besonderheit Charakter:

  • Mangel an Aggression – die Natur schuf sie als Assistenten ein Mann, der große Schweizer mag und Berner Sennenhund lebt und arbeitet neben ihn. Sie werden keinen guten Wächter abgeben – sie sind zu gutmütig, aber sofort zur rettung kommen, gehört natürlicher heroismus dazu Hauptmerkmale in ihrem Charakter. Sie sind konfliktfrei, vertragen sich leicht andere Tiere im Haus, sogar als Wächter
  • Monogam – Neufundland fühlt sich als Welpe an seins gebunden der Besitzer, obwohl genauer gesagt – zu der Familie, in der er lebt. Das Anhaftung – für das Leben sind sie sehr hart durch eine Verschiebung Besitzer, die in einer neuen Familie leben, können einfach isoliert werden
  • Liebe für Kinder – wie es bei Bullmastiff der Fall ist und Beauceron, Kinder können mit newf tun Um diese Geduld kann man fast immer beneiden.
  • Sozialisation – sie brauchen Kommunikation, Menschen, sie sind es gewohnt, in der Nähe zu leben mit ihnen. Sie haben keine Angst vor der Stadt, Ausflügen und Menschenmassen.
  • neugier – newfies haben keine angst vor dem transport – für sie ist es Interessant und informativ ist dieses Abenteuer, sie werden sich immer halten nase dahin wo es was neues gibt
  • Haltung – sie scheinen vielleicht sogar inaktiv zu sein faul, lethargisch oder phlegmatisch. Aber genau bis zu dem Moment, an dem es gibt eine Bedrohung für den Eigentümer – sie verwandeln sich sofort in eine schnelle, fulminanter Muskelklumpen
  • Intelligenz ist ein sehr, sehr kluger Hund mit einem Riesen Gedächtnis, leicht zu erlernen und zu trainieren. Gleichzeitig trifft sie oft selbst die Entscheidung, was sie am besten tun soll. manchmal sogar die Bestellungen des Eigentümers ignorieren

Neufundland bevorzugt die Rolle eines sanften und fürsorglichen Kindermädchens und einer Retterin, die jedes Lebewesen, das in sein Sichtfeld fällt, unter seine Obhut nimmt.

Neufundland bevorzugt die Rolle eines sanften und fürsorglichen Kindermädchens und Retter, der jedes Lebewesen, in das er fiel, unter seine Obhut nimmt Sichtfeld

Bewerbung

Newfs sind geborene Retter, sie schwimmen großartig und ziehen sich zurück Opfer an Land, keine Angst davor, von einem Boot ins Wasser zu springen, segeln zu Ertrinken mit einer Rettungsboje.

Starke Hunde, sie können leicht ein Boot im Norden ziehen Sie werden aktiv eingesetzt, um schwere Lasten auf einem Schlitten zu transportieren.

Aber ihr Hauptzweck ist immer noch ein Begleithund, ein Freund für die ganze familie.

Neufundland ist vor allem ein Rettungshund, der es gewohnt ist, Entscheidungen zu treffen und in kritischen Situationen unabhängig zu handeln.

Neufundland ist vor allem ein gewohnter Rettungshund Entscheidungen treffen und selbstständig in kritischen Situationen handeln Situationen

Wie man einen Welpen auswählt

Ein guter Welpe, wie ein kleiner Sennenhund, agil, gesellig, hat einen guten Appetit.

Darüber hinaus hat er ein glänzendes Fell, keine Hautausschläge, saubere Ohren und Augen, eine nasse Nase und einen weichen Bauch.

Ein wichtiger Indikator für das Äußere sind massive Pfoten.

Außerdem benötigen Neufundländer Aufmerksamkeit, den vorstehenden Schwanz als Ruder beim Schwimmen – es sollte breit sein Gründe.

Zeichen der Ehe – übermäßige Aggressivität, Geschmeidigkeit, Malokklusion, nicht standardmäßige Farbe (alle Flecken außer weiß).

Из таких "пушистых комочков" ньюфаундленда вырастут верные члены семьи и надёжные спасатели

Из таких “пушистых комочков” ньюфаундленда вырастут верные членысемьи и надёжные спасатели

Pflegeeigenschaften

Kämmen

Neufundlandwolle erfordert regelmäßige Pflege.

Zum Schutz vor Verwicklungen, weicher und dicker Unterwolle das haar muss 3-4 mal pro woche gekämmt werden.

Dies erfordert einen Massagehandschuh und Furminator.

Koltuny (gefilzte Wolle) kann das Leben eines Hundes ruinieren – Sie verursachen Juckreiz und verletzen die Haut.

Es ist besser zu versuchen, sie zu entwirren und dichte Wolle zu schneiden Bälle sind in extremen, völlig vernachlässigten Fällen notwendig.

Neufundländer häuten sich das ganze Jahr über reichlich, aber zweimal im Herbst und Herbst Im Frühjahr – sie lassen die Unterwolle vollständig fallen, die Menge Die “auskriechende” Unterwolle schlägt mit beachtlichen Volumina zu – ein Hund müssen täglich kämmen.

Damit Neufundlands Fell so glatt und makellos bleibt, dürfen wir nicht vergessen, das Haustier regelmäßig mit einer harten Bürste zu bürsten.

Damit Neufundlands Fell so glatt und geschmeidig bleibt tadellos, vergessen Sie nicht, das Haustier regelmäßig zu kämmen mit einer harten Bürste

Neufundlandwolle ist mit einem natürlichen Gleitmittel überzogen, dessen Zusammensetzung Hilft Wasser und Schmutz abzuweisen.

Daher sind diese Hunde selbst sauber und erfordern keine häufigen schwimmen.

Im Gegenteil, zu häufige Wasservorgänge (mit mit speziellen Shampoos und anderen Chemikalien) negativ wirkt sich auf das Fell des Hundes aus – es wird dünner und die Drüsen hören auf natürliches Schmiermittel abgeben.

Bei Bedarf werden die Klauen ein- oder zweimal im Monat geschert.

Es ist einfach, Ihre Ohren und Augen zu pflegen – überprüfen Sie sie einfach für das Vorhandensein von Entladung (dies ist ein sicheres Zeichen für Infektionskrankheiten) und mit einem leicht feuchten Tuch abwischen.

Gehen

Neufundländer – extrem ruhig, anfällig für passive, eine gemessene Lebensweise.

Über andere Hunderassen, die nicht sehr aktiv sind, kann lernen aus articleshttps: //kot-pes.com/10-porod-sobak-dlya-lenivyx-xozyaev/

Angesichts der Tendenz der Rasse, übergewichtig zu sein, erfordert systematische körperliche Aktivität – dies hilft zu vermeiden Fettleibigkeit und damit verbundene gesundheitliche Komplikationen.

Deshalb müssen Sie sie mindestens zweimal am Tag gehen – morgens und abends abends.

Neufundland ist immer nicht gegen Spielen, Spaß beim Laufen und Springen

Neufundland ist immer gegen Spielen, Spaß am Laufen und zu springen

Für einen so großen und schweren Hund ist es vorzuziehen, zu verlangsamen und Langlauf oder nur aktive Spaziergänge.

Hyperaktive Aktivitäten wie Beweglichkeit Neufundland ist nicht geeignet.

Sie können in Begleitung anderer Hunde laufen, aber das kostet sie kurz leisten – sie werden sofort einen geeigneten Platz finden, sich hinlegen.

Sie können sich mit Kindern ein wenig energisch bewegen, aber dann Je älter sie werden, desto passiver verhalten sie sich.

Bei alledem sind sie echte Schwimmbegeisterte, wenn sie in der Nähe sind Es gibt einen Stausee (Fluss, See, sogar ein Schwimmbad) – der Hund wird sofort gehen schwimmen

Fütterung

Welpen (8-10 Wochen) werden 4-mal täglich gefüttert (Frühstück, zweites Mal) Frühstück, Abendessen und vor dem Schlafengehen) – eine halbe Tasse (115 g) Spezial, z Welpen, Trockenfutter, verdünnt mit 15 g destilliertes warmes Wasser.

Wenn Sie bemerken, dass der Welpe an Übergewicht zunimmt, können Sie eine Portion schneiden Sie ein wenig.

Ein erwachsener Hund (von 10 Wochen bis 3 Monaten) wird mindestens 3 Mal gefüttert pro Tag (Frühstück, Mittag- und Abendessen) – eineinhalb Tassen (345 g) trockenes welpenfutter mit 45 g warm destilliert Wasser.

Ein erwachsener Neuling wird 2 mal täglich gefüttert, die tägliche Norm beträgt bis zu 1 kg Trockenfutter, aber das Servieren kann je nach Geschmack variieren Aktivität und Gewicht des Hundes.

Neufundland-06

Feeds speziell für Neufundland, aber bei der Auswahl der natürlichen Ernährung sollte bedenken Sie Folgendes:

  • Fleisch sollte 40-50% der Ernährung des Hundes ausmachen sollte Kalbfleisch, Rindfleisch, Lammfleisch oder Kaninchenfleisch gegeben werden, nicht Empfohlenes Schweine- und Geflügelfleisch
  • Innereien – Leber und Rindfleisch Herz
  • Getreide – Haferflocken und Buchweizen, aber der Inhalt von Kartoffeln und Reis sollte minimiert werden
  • einmal pro Woche müssen Sie Seefisch (roh oder gekocht) geben, und Hier ist der Fluss – nur gekocht
  • unbedingt Quark, 150 g ersetzen 100 Fleisch
  • natürliche Öle können zu Lebensmitteln hinzugefügt werden – dies ist gut für dickes Hundehaar
  • aus Gemüse – Kohl, darunter Sauerkraut, Karotten, ein wenig Rüben
  • Grüns – Petersilie, Brennnessel, Dill, Salat. Vor dem Servieren mit kochendem Wasser anbrühen
  • Brot – nur in Form von Crackern
  • Nichts heißes, geräuchertes sowie Süßigkeiten und Schokolade

Gesundheit

Charakteristische Krankheiten

Wie bei anderen massiven, großen Steinen eine Schwachstelle Neufundländer – Bewegungsapparat, Arthritis und Hüftdysplasie.

Mangel an Mobilität führt zu Übergewicht und Krankheit des Hundes herzen. Andere häufige gesundheitliche Probleme:

  • Augenkrankheiten – Katarakt, Inversion der Augenlider (Entropium), Umkehrung des Jahrhunderts (Ektropium)
  • Darminversion (Völlegefühl)
  • Hypothyreose
  • Aortenstenose
  • Ektopie der Harnleiter

Neufundland ist ein Begleithund, und es ist wichtig, dass er in der Nähe einer Person ist.

Neufundland ist ein Begleithund und für ihn lebenswichtig. in der Nähe einer Person sein

Wie jeder Nordhund verträgt Neufundland keine Hitze, kann leicht Hitzschlag bekommen.

Zu diesem Zeitpunkt sollten sie öfter gebadet werden, sollten sie immer haben in eine Schüssel mit Wasser geben.

Nützliche Informationen, wie man einen Hund richtig gießen kann Hier finden Sie: https://kot-pes.com/kak-pravilno-poit-sobaku/

Die wichtigsten Anzeichen für einen Hitzschlag sind Lethargie, eine trockene, warme Nase, Appetitlosigkeit.

Die Temperatur eines gesunden Hundes liegt zwischen 38 und 39 Grad.

Impfungen

Das erste Mal, dass ein Hund nach 9 Wochen geimpft wird, wiederholt – mit 12 Wochen.

Erwachsene werden einmal im Jahr geimpft, es ist besser zu ertragen ungefähr zur gleichen Zeit.

10 Tage vor der Impfung werden Wurmpräparate verabreicht. Alle Impfungen müssen im Reisepass vermerkt werden.

Dank dickem Fell, Membranen zwischen den Fingern und der Liebe zum Schwimmen wird Neufundland manchmal auch

Dank dichtem Haar, Membranen zwischen den Fingern und Liebe zu schwimmen – Neufundland wird manchmal als “Taucher” bezeichnet

Stricken

Die Norm definiert drei Arten von Neufundland-Farben: Braun, schwarz und schwarz und weiß.

Wenn Sie also einen Partner für die Paarung auswählen, sollten Sie einen Hund auswählen passende Farbe.

Wichtig: Schwarz-Weiß-Neufundländer können nicht sein mit braunen stricken.

Newfates reden sehr gerne mit Menschen und anderen Hunden.

Newfas lieben es, mit Menschen und anderen Hunden zu reden.

Da die schwarze Farbe in Bezug auf andere dominant ist, Schwarze homozygote Hunde eignen sich zur Paarung mit Individuen andere Farben.

Sie können sich die ungewöhnlichsten Farben von Hunden ansehen articlehttps: //kot-pes.com/neobychnyy-okras-sobak/

Probleme können bei heterozygoten schwarzen Hunden auftreten, von Eltern mit verschiedenen Farben erhalten.

In diesem Fall muss Neufundland ausschließlich mit Schwarz gestrickt werden von Einzelpersonen.

Optional – bei Neuheiten dieser Farbe, falls vorhanden rezessives Gen.

Neufundländer – ein wahrer Freund und ein mutiger Rettungsschwimmer: Beschreibung, Charakter, Fürsorge

Adult Newfoundland – ein großer schöner Hund, charmant tragen Sie einen luxuriösen Pelzmantel.

Dubrov Bogdan6 Gesamtergebnis CharakteristikAggression2Adaptability8Activity4Weight10 Training6Friendliness10Playability4Intelligence10 Noise2 Kundenmeinung hinzufügen | Lesen Sie Rezensionen und Kommentare

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: