Lapdog überlebte die Flut

Der Hurrikan vom 11. September trifft die Ostküste der USA Florenz, das das Leben von 43 Menschen forderte.

Die Besitzer des maltesischen Löwen mit dem Spitznamen Sosh verließen das Haus in Eile, als in Burglo der Ausnahmezustand ausgerufen wurde wegen bevorstehender Hurrikan. Sie ließen den Hund im Haus, während sie sich ging in die Stadt Wilmington. Bald war die Stadt überflutet und einstöckige Häuser sind komplett untergetaucht.

Das Leben des Hundes war in der Schwebe, aber ein Umstand hat es gerettet. Das Wasser in dem Haus, in dem der Hund steckte, stieg fast bis an die Decke. Viele Dinge blieben unter Wasser und ertranken, aber der Stuhl schwebte weiter Oberfläche. Stuhl wie ein Rettungsboot, über Wasser gehalten und trieb im Wohnzimmer herum.

Retter der Humanistischen Gesellschaft machten sich auf die Suche nach Sosh Missouri Chad Guard und Jessica Crampton. Aufgrund des hohen Wasserstandes Sie konnten nicht das richtige Haus finden. Erst danach ist das Wasser ein wenig Zurückgezogen fanden die Retter ein Haus mit einem Schoßhund. Aber es stellte sich heraus, dass Das Tier zu erreichen ist nicht so einfach. Trümmer schwammen überall und Müll, der das Boot daran hinderte, sich zu bewegen. Dann vor Tschad und Jessica fragte sich, wie man in einem überfluteten Haus eine Tür öffnet.

Nur mit Hilfe der Teamarbeit gelang es ihnen, sich gegenseitig zu treten Mach eine Lücke in der Tür. Chad sah einen Hund auf einem Stuhl darunter sitzen die Decke. Wasser hat zwei Meter erreicht, aber der Raum ist noch links, was dem Hund die Möglichkeit gab zu atmen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: