Kühe lieben Schokolade und Lutscher: Video

Kurgan-Bauern nutzten die Erfahrung von Amerikanern, die Seit mehreren Jahrzehnten werden Kühe mit Süßigkeiten gefüttert erträge steigern. Davon profitierten auch unsere Bonbons.

Für drei Jahre süßes Leben in der Scheune stellte sich heraus: Glukose fördert eine bessere Proteinaufnahme und verbessert gleichzeitig die Kühe Stimmung. Glinka AG erhält täglich bis 60 Liter Milch von jedem süßen Zahn.

Kühe auf dem Bauernhof

Während des Mittagessens in der Scheune muss Musik sein – Kühe Disco bevorzugen

Tatyana Bougera, die Haupttierspezialistin der Farm, sagt, dass in auf ihrer zauberkarte stehen sowohl pralinen als auch karamellen – sie werden gekauft Zum Sparen, nicht im Laden, sondern direkt in der Konditorei die Fabrik. Ungefähr eine halbe Tonne Süßigkeiten wird täglich verzehrt Kilogramm pro Milchkuh. Darüber hinaus jeden Tag fütterte einen Quark Dessert.

Kalb

Nun, sag mir, kann ich so einen Blick aushalten?

Aber Kuhkinder sollen nicht süß sein. Kälber mit solchen erbärmliche Augen bitten um eine Belohnung, die Landarbeiter sich mit großer Mühe zurückhalten – aber trotzdem keine Kinder schenken Süßigkeiten.

Video: süßes Leben für Kühe

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: