In Kerzhensky Reserve in die Wildnis entlassen Jungen: Video

In der Region Nischni Nowgorod wurden die Jungen aus dem Zoo entlassen. Ereignis geschah am 19. Juli.

Zuvor lebten drei Braunbären im Nischni Nowgoroder Zoo “Mischutka”, für die Öffentlichkeit geschlossen. Eines der Tiere wurde in den Wald entlassen. in Kerzhensky Reserve ein weiteres 17., aber der Bär weigerte sich zu verlassen, bis sein Bruder und seine Schwester freigelassen werden. Das Tier untergrub zwei Tage lang unter dem Käfig von Verwandten. Schließlich wurden sie am 19. Juli auch in die Wildnis entlassen. Die Tiere wurden unter der Kontrolle des Ökologen Valentin Pazhetnov und freigelassen Die Tierschützerin Maria Popova hat den Prozess auf Video gefilmt.

Die Jungen sind noch sehr jung, sie sind sechs Monate alt, also können sie Wurzeln schlagen in der Wildnis.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: