In einem ruhigen Vorort brachen Gänsekriege aus das Dorf:

Landidylle einer Partnerschaft mit dem romantischen Namen Wald Lichtungen “im Altai-Territorium wurde grob verletzt. Zwischen Sommerbewohnern und lokale Bauern gerieten in Konflikt um die Herde Gänse-Gänse-Gänse.

Vor einem Jahr im Bezirk Pervomaisky, in unmittelbarer Nähe zu Feriendorf, eine Gänsefarm in sechshundert Vögeln Ziele, und bald kauften seine Besitzer Pferde, Kühe und eine große Herde Ziegen. Seitdem kann man nur noch von Ruhe träumen – Tiere und Vögel gehen frei auf der Suche nach Nahrung umgebung.

Gänse

Aus irgendeinem Grund gefielen regelmäßige Gänsehautangriffe in den Gärten nicht Sommerbewohner, aber ihre Ansprüche stießen auf die Aggression der Nachbarn – es kam zu Körperverletzung und Sachschaden. Bereits in die Situation verwickelt Strafverfolgungsbeamte und Journalisten. Es stellte sich heraus, dass die Bauern illegal in den “Waldlichtungen” angesiedelt: laut Kataster Auf diesen Flächen ist keine Zucht vorgesehen Nutztiere und Vögel – nur Garten und Gartenarbeit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: