In Baschkirischen S-Bahnen Tiere liefern, aber nur sicher

Von Mittsommer bis Ende Oktober findet in Baschkirien eine Aktion statt, Welches sollte bitte Tierhalter. Darauf Während dieser Zeit benötigt das Haustier kein Ticket, um in der Vorstadt reisen zu können mit der Bahn – der Transport ist kostenlos.

Die Aktion der Eisenbahner heißt “Ticket kaufen, nach Hause bringen” pet is free “und ist ein angenehmer Bonus für die Passagiere, die in der warmen Jahreszeit oft mit ihren Haustiere: zu den Hütten, außerhalb der Stadt und zurück.

Katze und Hund

Nur sichere Tiere können an der Aktion teilnehmen – wenn Verfügbarkeit spezieller “Verpackungen”

Vertreter der Bashkortostan Suburban Passenger Company erinnern Sie daran, dass in solchen Fällen die Einrichtungen und Einrichtungen nicht beeinträchtigt werden dürfen die Sicherheit anderer Passagiere. Katzen und kleine Hunde Nicht an Griffen, sondern in sicher verschlossenen Säcken transportieren oder tragende Zellen. Für Hunde großer Rassen Sie brauchen eine Schnauze und eine Leine und müssen in den Vorraum.

Der Pressedienst der Bashkortostan PPK stellte auch klar, dass die Schlange, aggressive Hunde, Rinder und andere gefährliche Tiere Sie werden die Züge nicht loslassen – sie müssen mit ihnen zu dem Ort gelangen irgendwie anders.

Frau mit eine kuh

Aber die Frau und die Kuh dürfen nicht in den Zug, sie gehen zu anderen von

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: