Igel Retter: Der Fahrer stürzte das Auto, um das Tier herumgehen

In Dzerzhinsk, Weißrussland, ereignete sich ein erstaunlicher Unfall. Fahrer stürzte in ein Wohnhaus und versuchte, den Igel zu umgehen.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht vom 30. auf den 31. August. Über 2 Stunden um Mitternacht fährt ein 24-jähriger Autofahrer ein SUV, fuhr ins Haus. Zum Glück gab es keine Verluste – nur das gebäude wurde beschädigt. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer nüchtern. Er verlor die Kontrolle wegen seiner Liebe zu Tieren – auf der Straße ein mann bemerkte einen igel und versuchte ihn vor dem tod darunter zu retten Räder. Eine scharfe Kurve schlug fehl, infolgedessen flog das Auto aus Fahrbahn gegen eine Wand eines Hauses. Trotzdem der Fahrer er erreichte, was er wollte – der Igel blieb gesund und munter.

Igel

Igel sterben sehr oft unter den Rädern von Autos, so im Jahr 2019 in Großbritannien wurden sogar warnende Verkehrszeichen eingeführt Orte, an denen Tiere am meisten sind

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: