Hunderte von zahmen Hirschen kommen jeden Abend dazu treffen

Die japanische Stadt Nara zieht jeden Sommer viele Touristen an: abends hier im park mindestens sechshundert gesichtet Hirsch. Nachdem sie ungefähr eine Stunde im Gras gelegen haben, zerstreuen sich die Tiere bis zum nächsten abend.

Die Japaner selbst nennen Naru die Hirschstadt, und ungewöhnlicher Abend Treffen – Shikadamaji (übersetzt aus dem Japanischen als “Treffpunkt”) Hirsch “). Im Waldgebiet gibt es etwa 1400 Sikahirsche, Sie sind völlig zahm, laufen bereitwillig durch die Stadt und betteln um Süßigkeiten Passanten.

Was Hunderte von Tieren gleichzeitig anzieht, mit halb sieben bis halb acht am selben Ort – auf der grünen Wiese gegenüber dem Nationalmuseum der Stadt? Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage. Mehr oder weniger akzeptabel version – hirsche kommen hier zum abkühlen auf die großen lüftungsluke – hält auch kritik nicht stand. Shikadamaji ist ein Rätsel, und Hirsche haben es geschafft richtig.

Hirschtreffen in Nara
Hirschtreffen in Nara
Hirschtreffen in Nara
Hirschtreffen in Nara

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: