Hund Fehlgeburt

Wenn der Hund jung ist und keine gesundheitlichen Probleme hat, dann Ihre spontane Abtreibung wird höchstwahrscheinlich nicht stattfinden. Jedoch Aktuelle Trends in der unkontrollierten Hundezucht haben dazu geführt leider zur Verbreitung dieses pathologischen Phänomens. Wenn Es gab den Wunsch, Ihr Haustier zu binden und Erfahrung in dieser Angelegenheit Nein, es wird empfohlen, sich von einem Fachmann beraten zu lassen Züchter oder Tierärzte, die geben können Beratung während der gesamten Tragezeit durch den Hund nachwuchs.

Inhalt

  • 1. Gründe für eine Fehlgeburt bei einem Hund
  • 2. Symptome einer Fehlgeburt bei einem Hund
  • 3. Was tun mit einer Fehlgeburt bei Hunden?

Ursachen einer Fehlgeburt bei Hunden

Fehlgeburt bei einem Hund

Die Gründe für eine Fehlgeburt sind in der Tat eine Menge, aber zu den am häufigsten ist es zu beachten das Folgende:

  • Abnormale Entwicklung der Welpen. Nicht so bei Hunden oft werden Welpen mit körperlichen Behinderungen rechtzeitig oder rechtzeitig geboren genetische Anomalien. Dieses Phänomen wird beobachtet aufgrund von dass der Körper versucht, so schnell wie möglich abzureißen pathologische Embryonen. Es gibt auch Fälle, in denen teilweises Verblassen der Schwangerschaft, dann aufhören zu entwickeln Nur die Früchte, die Fehler haben, der Rest wächst und pünktlich geboren. In diesem Fall braucht die Hündin regelmäßig Fetale Überwachung mittels Ultraschall.
  • Pathologische Entwicklung der Gebärmutter. Organdefekt kann sowohl angeboren als auch erworben sein. Im ersten Fall ist dies tritt während des intrauterinen Wachstums des Hundes in der zweiten auf Ursachen können Verletzungen, Infektionskrankheiten sein Charakter, chronische Erkrankungen der inneren Organe usw. Bei schweren Erkrankungen der Gebärmutter wird eine Hündin empfohlen zu sterilisieren.
  • Durch Infektionen verursachte Krankheiten. Ansteckend Krankheitserreger sind die häufigste Ursache für Abtreibungen oder die Geburt eines nicht lebensfähigen Wurfs. Daher Experten Es wird empfohlen, vor der Paarung eine diagnostische Zukunftsstudie durchzuführen Eltern. Eine rechtzeitige Impfung des Haustiers ist ebenfalls wichtig.
  • Parasitäre Insekten und Würmer. Nach Laut Statistik kommen in 70% Würmer, Flöhe oder Zecken vor Hunde. Sie infizieren den Körper negativ mit giftigen Substanzen Beeinflussung der intrauterinen Entwicklung von Nachkommen. Muss vorher Paarung, um das Tier zu verschlingen und es von Zecken und Flöhen zu behandeln.
  • Untergewicht oder Übergewicht. Hund welcher wird bald Mutter, muss eine hervorragende körperliche Verfassung haben. Bei Unterernährte oder umgekehrt fettleibige Tierfehlgeburten passieren viel öfter. In den meisten Fällen hat eine schwangere Frau Während der Schwangerschaft gibt es einen großen Appetit, so dass ihre Ablehnung vom Essen ist ein Weckruf.
  • Schlechtes Fortpflanzungsalter. Oft Hunde haben eine Fehlgeburt mit zu früher oder später Paarung. Diese Indikatoren sind für jede Rasse individuell, aber auf jeden Fall Schlampe nicht gleich im ersten Lauf.
  • Verletzung des Tieres oder übermäßige körperliche Belastung laden. Der Hund “in Position” braucht lange Gehen, aber sie müssen in einem ruhigen Tempo stattfinden, ohne aktiv zu sein Spiele und Training. Es lohnt sich auch darauf zu achten, dass das Tier nicht im Alltag verletzt.
  • Medikamente einnehmen. Zur Zeit Gebrauch der meisten Drogen kontraindiziert, aber wenn ihre Verwendung erforderlich ist, dann nehmen Sie sollten nur von einem Tierarzt konsultiert werden.

Symptome einer Fehlgeburt bei einem Hund

Der Hund frisst nicht bei einer Fehlgeburt

In der Regel ist eine bevorstehende Abtreibung von einer Reihe von Symptomen begleitet, die durch die Überwachung des Zustands des Haustiers erkannt werden kann:

  • träge Schlampe, schnell müde;
  • schlecht oder vollständig vom Essen essen;
  • kann die Körpertemperatur erhöhen;
  • Erbrechen;
  • Wenn der Bauchschmerz gequält wird, beginnt sich das Tier zu wölben deinen Rücken.

In einigen Fällen wird eine Abtreibung bei einem Tier ausgelöst pathologisches Exsudat – blutig, mit Eiter, dunkelgrün oder schwarz, mit übelriechendem Geruch. Es gibt auch Fälle, in denen Nur ein Teil der nicht lebensfähigen Früchte kommt heraus und der Rest bleibt übrig in der Gebärmutter und weiter wachsen und sich entwickeln.

Muss wissen:

  • wie man einem Welpen eine Toilette beibringt;
  • wie man einen Hund schmerzlos einschläfert;
  • Kaiserschnitt bei Hunden.

Was tun bei einer Fehlgeburt bei einem Hund?

Wenn wir über Erste Hilfe sprechen, dann beim geringsten Anzeichen dem ungewöhnlichen Schwangerschaftsverlauf, in den der Hund gebracht werden muss medizinische Einrichtung. Dies ist das erste, worauf Sie achten müssen. der Besitzer des Hundes. Unter klinischen Bedingungen wird die werdende Mutter untersucht. Sie werden eine Reihe von Tests machen – Biochemie, Schilddrüsenhormonanalyse, allgemein Urin- und Blutuntersuchungen werden serologisch durchgeführt.

Was tun mit einer Fehlgeburt bei einem Hund?

Es ist wichtig, körperliche Aktivität zu unterbinden, wenn die Gefahr eines Ausfalls besteht. Und wenn Infektionserreger verursachen Unwohlsein, dann in Die Therapie umfasst Antibiotika. Der Hund sollte dabei sein Klinik und wenn Abtreibung bereits aufgetreten ist, weil Es muss herausgefunden werden, ob alle Welpen verschwunden sind und ob es in der Gebärmutter verbleibt Plazenta. Dies wird in der Regel durch Radiographie bestimmt und Ultraschalluntersuchung.

Wenn eine Infektion in die Gebärmutter eingedrungen ist, dann antibakteriell Fonds und Prostaglandine. In dem Fall, wenn die Eigentümer dies nicht tun sie werden die Nachwelt von ihrem Hund bekommen, Es wird empfohlen, die Gebärmutter und die Eierstöcke zu entfernen.

Wenn es sich jedoch um einen Zuchthund handelt, der für bestimmt ist Bei der weiteren Vermehrung der Nachkommen ist es wichtig festzustellen, was eine Fehlgeburt provoziert. In dieser Situation eine Reihe von Analysen Bakterien und Viren sowie eine zytologische Untersuchung Vaginalmaterial.

Eine Fehlgeburt bei einem Hund ist eine schwerwiegende Pathologie, aber mit Recht Komplikationen können vermieden werden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: