Handgemachter Puma geht gerne zum Training der hund

In einer gewöhnlichen Wohnung in Pensa lebt ein erwachsener männlicher Puma. Sein sein Name ist Messi und er hat das Leben seiner Meister radikal verändert.

Vor anderthalb Jahren fuhren Alexander und Maria Dmitrievs geschäftlich in Saransk und ging in den örtlichen Zoo. Und dort machten sie auf sich aufmerksam kranker trauriger Putsch. Messi war damals acht Monate alt und Angestellte des Zoos bezweifelten, dass er überleben würde.

Sasha träumte immer von einer großen Katze, zumindest von Maine Coon. Und hier Das Schicksal muss für beide eine Chance haben, für den Menschen und für ein sterbendes Tier. In Der Zoo verkaufte bereitwillig die Pumas für Teenager – und befreite sich von der Last. Die Behandlung war lang und schwierig, aber Messi, alle zu ärgern vorhergesagt, überlebt und erholt. Zwar ist er krankheitsbedingt nicht wuchs zu groß – wiegt vierzig Kilogramm mit Standard für von dieser Art von sechzig. Aber in seiner Situation ist das mehr ein Plus als minus.

Er versteht sich gut mit Menschen und Tieren. Generalkurs erfolgreich abgeschlossen Training vor Ort für Hunde. Aber Sascha und Mascha mussten ändern Sie die Art Ihres Lebens und ändern Sie sogar die Atmosphäre in wohnung.

Cougar beim Training

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: