Halt um jeden Preis: am Pariser Hippodrom das Pferd biss den rivalisierenden Jockey

Das Spielpferd wollte nicht so viel verlieren, dass es sich die Zähne umklammerte am Ellbogen eines Jockeys vor ihr. Leider hat auch das der Stute nicht geholfen komm zuerst

Pferderennen auf der französischen Pferderennbahn Maisons-Laffitte in der Region Paris geht immer emotional vorbei. aber letzte Wettbewerbe gekennzeichnet durch einen merkwürdigen Fall, der viel amüsierte Zuschauer.

Der Moment des Rennens

Die Vollblutstute Palomba wurde als Favorit der Rassen bezeichnet, aber schon weiter sie fing an, dem Gegner nachzugeben. In der Hitze des Kampfpferdes beschlossen, die Führende des Rennens irgendwie zu verlangsamen und sich auf den Ellbogen zu beißen der jockey francois-xavier bertras dann wieder und mehr. Dieser hier Ein verzweifelter Angriff half nichts: Palomb blieb die zweite und sie Rivale Lucky Lycra gewann. Der gebissene Jockey tat nicht weh Auch – eine neidische Stute zerriss nur seine Kleider.

Video: Spielend schlug die Stute mit den Zähnen

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: