Glatter Dackel

Der glatthaarige Dackel ist ein Jagdhund. Konkurrenzlos Jagdqualitäten, die von Dackeln aus der Ehe geerbt werden, manifestieren sich auch in städtischen Umgebungen. Geist, Fähigkeit, sich selbst zu akzeptieren Lösungen, hohe Lernfähigkeit geben ihnen die Möglichkeit, gut und schnell zu tun an alle bedingungen anpassen.

Inhalt

  • 1. Entstehungsgeschichte
  • 2. Beschreibung der Rasse glatthaariger Dackel
    • 2.1. Fellfarben
  • 3. Charaktereigenschaften
  • 4. Grundlagen der allgemeinen und beruflichen Bildung
  • 5. Wie pflege ich ein Haustier?
  • 6. Krankheiten züchten
  • 7. Fütterungsregeln
  • 8. Haftbedingungen
  • 9. Photo-Smooth Dackel
  • 10. Video eines glatthaarigen Dackels
  • 11. Welpen kaufen

Entstehungsgeschichte

Die Geschichte des Grabens von Hunden reicht bis in die Antike zurück. Sie wurden für ihre Fähigkeit geschätzt, nicht nur zu finden und zu halten, bis sie sich nähern Jäger des Tieres, sondern auch ihn in einem Loch zu verfolgen. Erste Bilder Hunde, ähnlich wie moderne glatthaarige Dackel, gehören zu 16 Jahrhundert. Die Jagdspezialisierung des Dackels ist im Namen des Hundes nachweisbar – Daxhound (Dachs Hund). Glatter Dackel den Artikel lesen

Wenn die Treibjagd recht teuer war und blieb das Privileg des Adels, der Bürger und kleine Adlige. Es wurde von ihnen ein Auftrag zur Zucht erhalten, wie z Hunde mögen Dackel. Der erste Standard wurde 1888 verabschiedet. Der derzeitige FCI-Standard für Dackel Nr. 148 wurde 2001 verabschiedet.

Beschreibung der Rasse glatthaariger Dackel

Kurzhaariger Dackel – gedrungen, kräftig, kompakt mit Ausgeprägte Muskeln und Stolz, was sogar zu einer Kopflandung führte. Nach dem aktuellen Standard muss ein Vollblut-Vertreter solchen Merkmalen entsprechen:

  1. Schädel länglich in horizontal und vertikale Ebene. Es verlängert sich in Richtung der Nasenspitze, aber nicht geschärft. Der Nasenrücken ist gerade, schmal, etwas konvex. Stop ist schlecht ausgedrückt.
  2. Die Schnauze ist länglich, keilförmig, von mittlerer Breite, trocken und kräftig. Kiefer stark, mit Scherenbiss bei vollem Verschluss Kiefer und volles Gebiss. Der Mund öffnet sich voll und erreicht das Niveau der Umlaufbahnen. Diese Struktur bietet eine “tote” ein Griff.
  3. Die Lippen sind dünn, dunkel pigmentiert (im Ton mit der Hauptfarbe), Zähne vollständig abdecken. Der Lappen ist vollständig pigmentiert, mit offene Nasenlöcher.
  4. Die Augen sind mittelgroß, oval mit erhobenen Augen Außenecken. Die Farbe der Iris ist dunkel. Sagen wir für Marmordackel Fleck eines oder beider Augen und eine helle Farbe der Iris.
  5. Die Ohren sind hoch und hängen locker Knorpel. Die Flexionslinie ist bündig mit der Schädelkuppel. Von mittelgroß, Spitze abgerundet, sitzt eng Vorsprünge der Schnauze. Beschreibung der glatthaarigen Dackelrasse
  6. Der Hals ist muskulös, kegelförmig, lang, stolz, frei einstellen. Der Rücken ist muskulös, der untere Rücken ist lang. Die Kruppe ist etwas abfallend mit gut entwickeltem Skelett, Widerrist hoch. Die hintere Linie sollte sein flach – ohne Durchbiegung oder Ausbuchtung.
  7. Die Brust ist geprägt und hoch entwickelt die Muskeln. Die Brustform ist oval, die Rippen sind flexibel, Kunststoff, gewölbt. Die Brust ist geräumig. Etwas zusammengepasst Bauch.
  8. Der Schwanz ist nicht sehr hoch angebracht, der Hund hält es ist bündig mit der obersten Linie des Rumpfes. Ein kleiner Knick Das letzte Drittel sieht aus wie ein Säbel. In Ruhe geht es nicht an landen.
  9. Die Glieder sind stark, parallel, proportional mit gut entwickelten Muskeln. Hinterbeinwinkel fast gerade, was einen guten Schub, Freiheit und Geschmeidigkeit bietet Bewegung. Die Hinterbeine sind auseinander, die Vorderbeine sind darunter Oberkörper, Mittelhand schließen. Die Beine sind gewölbt, die Finger sind zu einem Klumpen zusammengefasst und Ausgestattet mit kurzen, haltbaren Krallen. Pads entwickelt bedeckt mit dichter Haut, die dem Gang Elastizität verleiht.

Abmessungen und Gewicht für Erwachsene Tiere spiegeln sexuellen Dimorphismus wider – 15-35 cm am Widerrist und 7-9 kg

Fellfarben

Kurzhaarige Dackel können einfarbig oder zweifarbig sein. oder kompliziert. Mit monochromatischer Vorliebe werden helle, tiefrote Farbe, ohne weiße Flecken und mit einem Minimum an Schwarz Haare.

Die Optionen für die rote Farbe sind Hellrot oder Rotgelb und auch Rehkitz, zulässig. Dackel jeder Farbe können präsentieren einen weißen schmalen Streifen entlang des Brustbeins und klein Lichtpunkte auf der Brust.

Die zweifarbige Farbe umfasst Schwarz und Hellbraun sowie Braun und Hellbraun (Schokolade). Diese Farbe sieht dank der hellen vorteilhaft aus Bräunungsflecken mit glatten oder klaren Übergängen an der Grenze.

Schwierige Optionen sind Marmor und Tiger. Habe Marmor Dackel die Hauptfarbe sollte dunkel sein – schwarz, grau, rot. Von monochromatische Basis zufällig gestreute mittelgroße graue Flecken oder beige farbe.

Die Tigerfarbe hat den Haupthintergrund Reh oder Rot parallele schmale dunkle Streifen befinden sich – Tiger. Hunde mit geschwächte oder volle Pigmentierung des Fells Abwesenheit (Albinos) sind von der Zucht ausgeschlossen, obwohl sie aussehen ungewöhnlich und erregen die Aufmerksamkeit anderer.

Charaktereigenschaften

Der glatthaarige Dackel ist nicht aggressiv gegenüber Menschen, aber er ist aggressiv kann dieses Charaktermerkmal in Bezug auf Beute aufweisen. Dackel die Fähigkeit haben, die Situation schnell einzuschätzen und zu handeln unabhängig und vernünftig. Hundeausstellungen charakteristisch für ihre Rassecharakterzüge:

  • hohe Intelligenz;
  • Mut;
  • Anpassungsfähigkeit;
  • Vitalität;
  • List und Einfallsreichtum;
  • Reihenfolge und Logik der Handlungen;
  • Stolz.

In unfähigen Besitzern können sich diese Dackelcharakterzüge in verwandeln Eigensinn, Sturheit, Ungehorsam. Dackel verträgt keine Unhöflichkeit und Gewalt ist sie eher eine Partnerin als eine Dienerin. In einer Sequenz klug, in der Lage, eine vertrauensvolle Beziehung zu einem Hund aufzubauen Besitzerin, sie wird eine treue, liebevolle, gehorsame Freundin.

Haustiere gewöhnen sich sehr schnell und sicher an den Rest der Familie behandeln sie gut, passen sich leicht dem Familienleben an und bereit, sich an die Regeln zu halten.

Sie spielen sehr gern, nehmen gerne an Unterhaltungsveranstaltungen teil Kinder, Spiele im Freien, fröhlich, erfinderisch und nicht abgeneigt zu lernen neue Tricks. Dackel sind neugierig und forschungsbegeistert. Sie sind freundlich, kontaktfreudig und freuen sich, sie kennenzulernen von Fremden. Ein gut erzogener Hund wird jedoch warten Erlaubnis des Eigentümers, mit Grüßen an die Gäste zu eilen.

Dackel ist ein großartiger Begleiter für aktive Menschen. Trotz Mit kurzen Beinen kann der Hund den Besitzer unermüdlich begleiten lange Spaziergänge. Dackel reisen gut, Ausflüge, lieben es zu schwimmen.

Grundlagen der allgemeinen und beruflichen Bildung

Kurzhaardackel ist sehr trainierbar, vorausgesetzt Der Unterricht findet auf spielerische Weise statt, basierend auf angeborenen Jagdtrieb und Pass ohne Grobheit und Gewalt. Schon in Im Alter von 4 Monaten ist das Haustier bereit, die grundlegenden Befehle zu beherrschen. Die Lernfähigkeit bleibt lebenslang erhalten ein Tier – ein Dackel in jedem Alter ist nicht abgeneigt, etwas zu lernen nagelneu.

Der glatthaarige Dackel erfordert eine frühzeitige Sozialisation seit dem Hund kleine Haustiere als legale Beute wahrnimmt und in gegen “Stammesgenossen” und Familienmitglieder, die versuchen, sich zu behaupten Führung und Privilegien gewinnen. Daher sollte Bildung liebevoll, aufmerksam, geduldig und konsequent durchgeführt der Besitzer. Welpe eines glatthaarigen Dackels

Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und unabhängig zu bewerten Eine Situation kann wie Hartnäckigkeit und Leistungsunwilligkeit aussehen Mannschaften. Der Dackel beeilt sich nicht, die Bestellung zu erfüllen, es ist, als würde er geben der besitzer hat die möglichkeit darüber nachzudenken und es noch einmal abzuwägen. Aber wenn sie hält die Reihenfolge für richtig, führt dann alles sehr sorgfältig aus, wörtlich “wörtlich”.

Ab dem Welpenalter ist es notwendig, dem Hund das Verbot beizubringen Teams und Leine. Dackel werden leicht durch die Verfolgung weggetragen. Der Jagdtrieb treibt einen Hund nach Katzen, Eichhörnchen und anderen tiere. Auch ein hochfrequenter Zaun ist kein Hindernis – Hund kann durch Graben entkommen.

In Ermangelung eines beliebten Zeitvertreibs – Jagd, Dackel Meisterzirkus Tricks gerne im Sport, verschiedene Wettbewerbe.

Wie pflege ich ein Haustier?

Der glatthaarige Dackel benötigt für seinen “Pelzmantel” keine besondere Pflege. Es reicht aus, es einmal wöchentlich mit einer Bürste mit natürlichem Flor oder zu reinigen ein spezieller Fausthandschuh. Also nicht nur Staub, tot Haare, aber auch eine Massage findet statt. Wolle wird gesund gepflegtes Aussehen und natürlicher Glanz. Der Hund hat einen dicken Unterwolle, und während der Häutung muss es täglich gekämmt werden.

Dackelwolle hat ein natürliches Fett, das verhindert nass werden, Schmutz und Schnee kleben. Darüber hinaus sind Hündchen sehr sind sauber und vermeiden zu schmutzig, also sollten Sie sie baden Nicht mehr als ein Mal in 3-4 Monaten. In der Natur sind sie glücklich Führen Sie die Wasservorgänge in einem offenen Reservoir durch.

Die Gesundheit und Verfügbarkeit aller Zähne ist ein wichtiges Zeichen des Guten ein Jagdhund. Deshalb sollte Dackelzahnpflege sein regelmäßig, gründlich und korrekt. Zahnstocher hilft zu entfernen eine Bürste, trockenes Essen oder Kauen “Samen” aus den Adern. Zu vermeiden Beschädigung und Verlust der Zähne, der Dackel muss untersucht werden, und beschädigte Zähne – zu behandeln.

Starke Krallen erfordern auch Pflege. Sie müssen einmal getrimmt werden Kontrollieren Sie nach 14 Tagen regelmäßig nach dem Gehen die Feilenchips und Schaden. Die Ohren und Augen des Hundes benötigen Pflege. Sie müssen überprüft werden und regelmäßig reinigen, um Infektionen und Abstammung zu vermeiden Krankheiten.

Die lange, langgestreckte Wirbelsäule des Dackels ist instabil. Sein Wirbel können sich mit einem starken Schütteln bewegen, so dass Sie brauchen Stellen Sie sicher, dass der Hund nicht von den Erhebungen springt, nicht auf dem Rücken steht Pfoten. Das Treppensteigen und -absteigen ist auch für einen Dackel gefährlich. insbesondere während der Wachstumsphase und der Bildung des Skelettsystems Es ist besser, den Hund herauszunehmen und in den Händen zu halten.

Rassekrankheiten

Kurzhaarige Dackel haben eine ziemlich gute Gesundheit, aber sie auch Pathologien aufgrund struktureller Merkmale werden notiert. Laut Statistik die häufigsten Krankheiten Bei Dackeln handelt es sich um Erkrankungen der Wirbelsäule. Dazu gehören Offsets und Wirbelkörperdeformität, Bandscheibenzerstörung, Bildung Zwischenwirbelhernien, deren Verletzung, die zu Lähmungen führt.

Dackel haben eine seltene und charakteristische Krankheit dieser Rasse Talgdrüsen – schwarze Akanthose – pigmentierte Papillendystrophie Haut. Die Krankheit führt zu einer Vergröberung der Epidermis und dem Auftreten von Altersflecken.

Dackel haben idiopathische Epilepsie – erblich Pathologie und genetische Abnormalität der Bindegewebsentwicklung, manifestiert sich durch Schwäche des Bandapparates und des Muskelsyndroms Schwimmer. Glatte Dackelspaziergänge

Der glatthaarige Dackel kann an einer Sehstörung leiden Analysator:

  • Katarakte;
  • Umkehrung oder Umkehrung des Jahrhunderts;
  • optische Atrophie;
  • Peeling und fortschreitende Netzhautdegeneration;
  • Distichiasis;
  • Trichiasis.

Eine signifikante Gruppe von Krankheiten bei glatthaarigen Dackeln ist metabolische Pathologien – Fettleibigkeit, Diabetes, Hypo- oder Hyperthyreose, Daher sollten Sie ihre Ernährung sehr ernst nehmen Ernährung.

Fütterungsregeln

Kurzhaardackel haben ein empfindliches Verdauungssystem und Risiko die Entwicklung von Stoffwechselerkrankungen, die der Besitzer benötigt sorgfältige Auswahl der Diät. Es ist notwendig, den Ernährungsplan einzuhalten, in Berechnen Sie das Volumen entsprechend dem Alter des Dackels Portionen.

Eine ausgewogene Ernährung mit natürlicher Ernährung sollte beinhalten fettarmes Fleisch, Innereien oder weißer Fisch (2/3 des Volumens). Gemüse und Früchte versorgen Dackel mit Vitaminen, Mineralien und Gemüse unlösliche Fasern, die den Verdauungstrakt normalisieren.

Die Neigung zur Pathologie des Skelettsystems erfordert die Einführung von Vitamin- und Mineralstoffzusätze und Produkte, die Kalzium enthalten – Hüttenkäse und andere Milchprodukte. Energiebedarf befriedigen Kohlenhydrate in Getreide, getrocknetes Brot, besondere Kekse. Essen sollte nicht voller Fette sein, aber für richtig Entwicklung des Nervensystems und Haarwuchs in der Ernährung kann hinzugefügt werden Pflanzenfett.

Die Diät sollte unter Berücksichtigung der Kalorien und Nährwert von Lebensmitteln – mit einer Rate von 85-90 Kalorien pro Kilogramm gewicht. Der Dackel sollte immer genug Wasser haben, um zu entsprechen Trinkschema, da sie das Risiko hat, eine Nierenerkrankung zu entwickeln Krankheiten, Blasenentzündung und Urolithiasis.

Haftbedingungen

Der glatthaarige Dackel ist ein idealer Hund zum Halten Stadtwohnung. Das Haustier zeichnet sich durch angeborene Ordentlichkeit aus, lernt schnell, bestimmte Regeln einzuhalten. Seit der Kindheit Sie können einem Welpen beibringen, in einem Tablett oder auf einer Windel zu laufen, was sehr hilfreich ist Praktisch, wenn der Eigentümer den ganzen Tag beschäftigt ist.

Der Dackel ist also ein Besitzer, der ständig wachsam bleibt Damit der Hund eine gute Ruhe hat, sollten Sie aufpassen der Bau einer komfortablen und isolierten Unterkunft. Das kann sein Haus, Box mit einem Loch für den Eintritt oder mit Ihrem eigenen gestalteter “Stand”.

Im Inneren benötigen Sie eine Matratze in einem abnehmbaren Bezug, der die Handhabung erleichtert. Ein neugieriger, kluger, lustiger Hund braucht persönliches Spielzeug. Es ist wünschenswert, dass es viele von ihnen und andere gibt – Dackel lieben Vielfalt, die ihr Interesse wecken und den Geist mit Nahrung versorgen kann.

Gelegentlich wird ein Hund in Volieren gehalten. Shelter Anforderungen sind diejenigen das gleiche wie für einen Haushund. Aber zusätzlich sollte das “Haus” sein isoliert, und der Eingang ist vor Wind und Regen geschützt, wie kurze Haare schützt schlecht die Kälte. Volierengehege muss Flucht verhindern Dackel – es ist ratsam, es auf einem konkreten Fundament zu machen, damit ausschließen untergraben.

Foto-Glatter Dackel Glatte DackellügenKurzhaariger Dackel in der NaturSüßer glatthaariger DackelKurzhaarige DackelKurzhaarige Dackel sind leidenschaftlichSchöner glatthaariger Dackel

Video eines glatthaarigen Dackels

Welpen kaufen

Kurzhaarige Dackel sind in der Welt weit verbreitet, genießen Sie seit vielen Jahrhunderten beliebt, und daher gibt es eine große Anzahl Kindergärten, private Züchter und einzelne Hundezüchter, Verkauf von Dackelwelpen.

In Moskau können Sie einen glatthaarigen besten Freund kaufen Kindergärten:

  • “Aus dem roten Paradies”, http://red-paradise.narod.ru/;
  • “STILVOLLE SCHOKOLADE”, https://stylishchocolate.jimdo.com/;
  • Country Parks, http://www.kantri-parks.ru/index.htm.

In Kiew gibt es seit vielen Jahren auch einrassige Dackelkindergärten professionell in ihrer Zucht und Verkauf tätig:

  • “Mährisches Königreich”, http://taksadog.wixsite.com/taksa;
  • “Proud Ritte”, http://dog.pet2me.com/en/club/id/2360/.

Sie können einen Welpen auch “von Hand” bekommen, aber dann gibt es keine Garantie, dass der Dackel keine angeborenen oder erblichen Krankheiten hat, geimpft und sozialisiert. Die Kosten für einen Dackelwelpen variieren von 5000 bis zu 20.000 Rubel.

Kurzhaardackel – Hunde für aktive und mobile Menschen, nicht gerne still sitzen. Dies sind großartige Begleiter, die sich selbst fordern. respektvolle Haltung und erhöhte Aufmerksamkeit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: