Gerettete Robben wurden in die Wildnis entlassen: Video von Kaliningrad

Am 30. Juli wurden zwei Rotbuchrobben in die Ostsee entlassen. Die Freilassung der Tiere erfolgte durch Mitarbeiter des Kaliningrader Gebietes der Zoo.

Die Operation fand in einer nationalen Reserve auf der Kurischen Nehrung statt. Auf zwei der vier baltischen Robbenbabys brachen auf, im April an der Küste entdeckt. Bestien in schlecht gefunden Zustand, verwundet und erschöpft. Ihre Rehabilitation fand statt 4 In dieser Zeit hat sich das Gewicht der Tiere verdreifacht.

Nach Angaben der Pressesprecherin des Kaliningrader Zoos, Catherine Mikhailova, die restlichen Robben werden freigegeben, sobald Rosprirodnadzor Erlaubnis geben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: