Flauschige Schläger: In New York werden Proteine ​​erpresst gehen

In New York, USA, gab es ein unerwartetes Problem. Besucher eines der Parks in Manhattan werden von Eichhörnchen angegriffen.

Diese Tiere sind nur im Aussehen niedlich. Eigentlich flauschige Schläger terrorisieren Sie die Leute, die in den Park gehen. Sie betteln nicht friedlich um Essen, sondern Verhalten Sie sich aggressiv – sie können angreifen, beißen, kratzen. Zoologen glauben, dass Tiere einfach aufgehört haben, Angst vor Menschen zu haben, gewohnt, von Menschenhand zu füttern. Jetzt glauben Eichhörnchen das Parkbesucher sind verpflichtet, ihnen Essen zu geben.

Die Stadtverwaltung empfiehlt, dass Sie keine arroganten Tiere füttern und nicht nähern Sie sich ihnen, um mögliche Verletzungen zu vermeiden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: