Entwicklung der Kätzchen in Wochen und Monaten

In seinem ersten Jahr verändert sich das Kätzchen ein wenig hilflos Kreaturen unmittelbar nach der Geburt zu einem lebhaften Wildfang gegen Ende der zwölfte Monat des Lebens. Angesichts der Merkmale der Entwicklung, charakteristisch für jede Woche, in der das Kätzchen ein Jahr alt wird, Es wird für den Besitzer einfacher sein, seinen pelzigen Freund zu verstehen und mit ihm umzugehen seine Ernährung und Pflege für ihn. Berücksichtigen Sie die Merkmale der Entwicklung Baby Kätzchen, von seiner Geburt bis zum Jahr er verwandelt sich in eine luxuriöse Katze (oder Katze).

Kätzchenentwicklung nach Wochen und Monaten:

  • 1 Woche Kätzchenentwicklung. Kätzchen werden geboren, wie In der Regel wiegen sie 70-120 g, während ihr Wachstum etwa 10-12 cm beträgt noch zahnlose Klumpen, die an erster Stelle bewegt werden, wie z Die meiste Zeit saugen und schlucken Reflexe verbringen, nippen Sie zuerst Kolostrum aus den Brustwarzen der Mutter, und dann Milch, die ihn ersetzte. Viel Glück beim Kätzchen wird natürlich gefüttert, weil es von den ersten Tagen ist und die ersten Schlucke Muttermilch und Immunität wird gebildet Kätzchen und seine Verdauung. Übrigens leckt der Stuhl eines Kätzchens Katzenmutter. Neugeborene Kätzchen sind nicht nur blind, sondern auch taub. Daher wird ihnen in der Anfangsphase ihres Lebens durch den Geruchs- und Tastsinn geholfen – die Mutter und ihre Milch riechen und nach dir fühlen kleine Füße Mama. Da sind die Knochen des Babys in diesem Stadium extrem zerbrechlich (das Kätzchen kriecht nur an die Brustwarzen der Mutter), Der Besitzer sollte es nicht abholen oder extrem tun vorsichtig. Unter keinen Umständen solltest du willkürlich Übertragen Sie das Baby in kühle Räume, auf die Straße, da ohne mütterliche Hitze und Fürsorge wird er sterben.
  • 2 Wochen Entwicklung eines Kätzchens. Ab 8-10 Tagen des Lebens Kätzchen öffnen allmählich und sehr langsam ihre Augen, aber ihr Sehvermögen zunächst nicht ganz klar. Das Hören beginnt sich ebenfalls zu entwickeln, geht aber weiter Zu diesem Zeitpunkt kann es nicht als perfekt bezeichnet werden. Kätzchengewicht auf dem zweiten Woche verdoppelt sich und ist etwa 200 g. Baby beginnt sich mit Unsicherheit bewegen, zittern, die Umgebung erkunden Die Welt ist nicht weit von der Mutter und ihrem Familiennest entfernt.
  • 3 Wochen Entwicklung eines Kätzchens. Bemerkenswert ist die dritte Woche frühes Zahnen. Kittens Appetit nach und nach wächst und das Gewicht der Krümel verdreifacht sich die anfängliche Masse bei der Geburt und ist etwa 300 g. Die Vision des Kätzchens ist weiter entwickelt, aber noch nicht fokussiert genug. Daher sind Kätzchen bis zum Ende des ersten Lebensmonats nicht sehr gut mit Hilfe des Sehens im Raum orientiert. Auch mit 3 Wochen Baby beginnt, etwas Verspieltheit zu zeigen und scheint nicht so hilflos wie zuvor, aber immer noch genug zerbrechlich.
  • 4. Woche der Kätzchenentwicklung. In der vierten Woche Kätzchen Mit einem Gewicht von ca. 400 g werden in diesem Stadium Kätzchen sauber in die Nahrung aufgenommen Wasser und der erste Köder, der beispielsweise in Form einer Flüssigkeit vorliegen kann Brei. Sie sollten das Baby aber nicht scharf aus der Brust der Mutter nehmen, da Stillen ist für das Baby weiterhin notwendig. 4 Kätzchen Woche hat in der Regel 26 Milchzähne und manchmal Bisse die Brustwarze der Mutter, die Schmerzen verursacht. Wenn durch aus irgendeinem Grund wird das Kätzchen in diesem Stadium von der Mutter weggenommen, es ist also sinnvoll, seinen schlafplatz in einem warmen raum auszustatten Damit gibt es keine Zugluft, da Unterkühlung möglich ist führen zu traurigen Folgen. Wenn mütterliche Fütterung zu Lebensmonat endet, ist es ratsam, für den Eigentümer zu erwerben Katzenmilchersatz, weil der Körper des Kätzchens still ist nicht gebildet genug.
  • 5. Woche der Kätzchenentwicklung. Kätzchengewicht der fünften Woche 500 g oder mehr ist, wird seine Vision klarer und klarer deutlich. Beim Umzug nutzt ein Kätzchen bereits sein Sehvermögen, nicht riechen. Wenn das Alter des Kätzchens bereits 1 Monat überschritten hat, der besitzer muss für ihn einzelne schüsseln für wasser kaufen und Essen, und zur gleichen Zeit darüber nachdenken, was seine Ernährung in Zukunft sein wird. Der Besitzer kann sowohl natürliche Lebensmittel als auch bevorzugen fertige Industriefuttermittel, sollten aber immer bevorzugt werden Geben Sie sich nur hochwertigen und frischen Lebensmitteln hin. Neben Schüsseln hat der Besitzer Ich muss ein Tablett und einen Füller für ein kleines Haustier kaufen, damit Gewöhnen Sie das Kätzchen nach und nach daran, die Notwendigkeit eines bestimmten Kätzchens zu lindern für diesen Ort. Abhängig von den Empfehlungen des Tierarztes ist der Besitzer Helminthiasis vorbeugen kann.
  • 6. Woche der Kätzchenentwicklung. Das Gewicht des Kätzchens wächst und er zieht schon oft “erwachsenes” Essen der Muttermilch vor. Im Fall von, wenn ein Kätzchen in einem bestimmten Alter vollständig in ein solides verwandelt ist Essen, der Besitzer sollte sich aber um 5-6 Mahlzeiten am Tag kümmern Portionen sollten klein sein. Das Kätzchen sollte immer Zugang haben zu frischem Wasser. In der sechsten Woche beginnen die Augen des Kätzchens ihre Farbe zu ändern eine, die in Zukunft sein wird. Wolle kann sich auch ändern Farbintensität, obwohl dieser Prozess oft langsam und allmählich und daher von anderen nicht sofort bemerkt. Kätzchen in Dieses Alter ist schon verspielt, weiß, wie man seine Pfote wäscht, versucht sich zu kratzen hinter dem Ohr, kommuniziert aktiv nicht nur mit seiner Mutter, sondern auch mit der Besitzer.
  • 7. Woche der Kätzchenentwicklung. Normalerweise in Woche 7 Ein Kätzchen ist kein hilfloser Klumpen mehr, der mit einem seltenen weichen Stoff bedeckt ist wollig, aber schon sehr verspielt und lustig flauschig (gem Rasse) ein Kind, das sich bemüht, überall zu passen. Kätzchen alle 7 Wochen freundlicher mit der Person, so sollte der Besitzer sein Maximaler Wohlwollen gegenüber einem neuen Familienmitglied. In der siebten Woche Ein Kätzchen kann von einem Tierarzt zur Untersuchung gebracht werden Impfungen, lernen Sie die Merkmale der Entwicklung des Babys. Baby Gewicht beträgt ca. 700-800 g, manchmal mehr. Bis zu diesem Alter Kätzchen trinken selten schon Muttermilch, daher sollte ihre Ernährung ausgewogen, angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen. Das Kätzchen in dieser Zeit sollte schon einen eigenen Platz für sich haben schlafen und ausruhen.
  • 8. Woche der Kätzchenentwicklung. Bis zur achten Woche beim Kätzchen Alle 30 Milchzähne sind entwickelt. Sein Gewicht kann 900-1000 g erreichen. In dieser Zeit braucht das Kätzchen keine Mutter mehr vorher. Oft weicht die Katze ihrem Baby aus und gibt Sie selbst und Ihre Bedürfnisse immer mehr Zeit. In dem Fall, wenn Das Kätzchen muss seinen Wohnort wechseln und in einen anderen ziehen Haus, dann sollte der neue Besitzer geduldig sein und vergeben zukünftige Fehler in Form von Pfützen auf dem Teppich, verwundeten Möbeln und usw. Es ist weitaus richtiger, zu lehren und einen Freund zu finden, als zu bestrafen (und vor allem getroffen) und in Zukunft einen Katzenfeind bekommen. Zum Kätzchen 8 Wochen wert, als Person behandelt zu werden, ihn anzunehmen und zu respektieren Charakter.
  • 9. Woche der Kätzchenentwicklung. Kätzchen im Alter von 9 Wochen Das Leben steht bereits kurz vor der Pubertät, ihrem Verhalten und ihren Gewohnheiten manchmal übermäßig frivol und verspielt, aber manchmal ernst werden. Ein Kätzchen, das älter als 2 Monate ist, kann variieren. Antworten Sie auf neue Leute, die das Haus betreten, und stellen Sie alles bereit Vertrauen Sie dem Besitzer, wenn der Charakter des Kätzchens freundlich und offen ist. Kleinkinder in diesem Alter können gerne mit der Jagd beginnen Zeit im Freien verbringen, mit Menschen spielen, weshalb Es ist ratsam, spezielles Spielzeug zu kaufen oder herzustellen von dir selbst.
  • 10-14 Wochen Kätzchenentwicklung. Gewicht des Kätzchens zu erreichen 10 Wochen alt ist ungefähr 1200-1400 g, und in weiter stetig steigend. Ab 11-12 Wochen Kätzchen hat bereits Vision, Hören, Bewegungen eines jugendlichen Kätzchens gebildet sicher. In der Regel ist eine Mischung für diesen Zeitraum typisch. Kindheits- und Erwachseneneigenschaften im Verhalten des Tieres gleichzeitig. Kätzchen sind extrem neugierig, sie sind buchstäblich an allem interessiert. herum. Deshalb sollte der Besitzer sein Haustier davor schützen Gefahren: Herabfallen, Blumen essen, in die Augen gelangen und Atemwege schädliche Chemikalien. Kätzchen erreichen Das Alter von 12 Wochen kann dem Tierarzt erneut angezeigt werden und Informieren Sie sich über die bevorstehende nächste Prävention Helminthiasis.
  • 15-19 Wochen Kätzchenentwicklung. Bis Woche 15, Kätzchen Zähne beginnen sich an den Backenzähnen zu verändern, dies geschieht allmählich und bleibt oft für den Besitzer unsichtbar. Kätzchen wiegen 4-4,5 Monate beträgt etwa 1700-2000 g, manchmal weniger oder mehr, in abhängig von der Rasse der Katze. Kätzchen werden 4-5 mal übertragen Ernährung, während die Ernährung berechnet und orientiert werden sollte Nur für ein Kätzchen, nicht für einen Erwachsenen. Der Besitzer sollte sich darum kümmern Überwachen Sie nach Ihrem Haustier dessen Gesundheit und Sauberkeit Schüsseln, Ofenbänke. Es ist ratsam, das Kätzchen täglich zu kämmen, damit in Vermeiden Sie außerdem eine große Menge Wolle auf Möbeln, Fußböden und usw. Darüber hinaus sollte das Kätzchen im Alter von 4 Monaten abgeschnitten werden Krallen – unabhängig oder einem Fachmann anvertraut. Augenfarbe sollte bereits seine endgültige Farbe und Aussehen bekommen Das Kätzchen nähert sich einer Miniaturkopie eines Erwachsenen Tier. Wir können sagen, dass das Kätzchen bereits bei der Schwelle von 4 Monaten ist sein erwachsenes Leben.
  • 20-24 Wochen Kätzchenentwicklung. Kätzchen gehen weiter partielle Veränderung der Milchzähne zu Backenzähnen, weshalb Nahrung es ist möglich und notwendig zu mahlen, aber nicht so viel wie zuvor. Bei Dieses Kätzchen wird auf 4 Mahlzeiten pro Tag übertragen. Tiergewicht kann schwanken von 2000 g bis 2500 g. Manchmal beginnen Katzen ab 5 Monaten Interesse am anderen Geschlecht zeigen, Territorium markieren, unruhig schreien. Das Verhalten des Tieres wird jeden Tag mehr erwachsene. Mit ungefähr 22-24 Wochen beginnen die Kätzchen früh Pubertät (die bis zu 10 Monate dauert), manchmal in Kätzchen zeigen bereits Östrus und die Möglichkeit einer Schwangerschaft, aber Tierärzte empfehlen dies wegen möglicher Probleme mit nicht Nachwuchs und mit der Gesundheit einer jungen Mutter. Kätzchen Jungen von 5-6 ein Monat alt kann kastriert werden, aber nur nach dem Tierarzt zeigen.
  • 25-32 Wochen Kätzchenentwicklung. Kätzchen werden nach übertragen 3 Mahlzeiten pro Tag, um sicherzustellen, dass ihre Ernährung ist eine ausreichende Menge an Vitaminen und Nährstoffen. Kätzchen Mädchen In dieser Zeit ist bereits eine Sterilisation möglich. Auch für das Kätzchen Die nächste Vorbeugung gegen Würmer wird durchgeführt. Insgesamt von 6-7 Monaten Das Kätzchen hat einen gebildeten und körperlich entwickelten Organismus. K 7 Monate beginnt die erste Häutung, die manchmal mit sich bringt Verdauungsprobleme, wenn Sie das Tier nicht auskämmen.
  • 33-36 Wochen Kätzchenentwicklung. Acht Monate altes Kätzchen kann in zwei Mahlzeiten pro Tag umgewandelt werden, aber trotzdem füttern ihn dreimal ist sogar vorzuziehen. Das Gewicht des Tieres während dieser Zeit Es ist ungefähr 2500-3000 g, aber es hängt alles von der Rasse des Tieres ab. Mit 8 Monaten sollte sich der Besitzer für Kastration entscheiden oder Sterilisation des Kätzchens, seit diesen chirurgischen Eingriffen wünschenswert bis zu einem Jahr.
  • 37-40 Wochen Kätzchenentwicklung. Das Tier muss sein auf 2 Mahlzeiten pro Tag umgestellt, während Sie über das Umstellen nachdenken können auf einem erwachsenen hochwertigen Futter. Tierarzt sollte an der Rezeption Sprechen Sie über die notwendigen Impfstoffe und mögliche Komplikationen, die kann auftreten, wenn die Impfung verweigert wird. Im Allgemeinen ist das Tier sehr aktiv, aber nicht so spielerisch wie vorher, weil das Interesse manifestiert sich zunehmend in Richtung des anderen Geschlechts.
  • 41-48 Wochen Kätzchenentwicklung. Es ist nicht sinnvoll Betrachten Sie die Entwicklung eines Kätzchens 11-12 Monate getrennt, da während dieser Zeit ist das Tier körperlich vollständig ausgebildet, allmählich in einen Erwachsenen verwandeln. Pubertät nach dem 10. Monat seinen Höhepunkt erreicht und einen stärkeren Körper hat, erlauben Sie den Tieren, gesunde und kräftige Nachkommen zu bekommen.

Am Ende des ersten Lebensjahres können der Besitzer und sein Haustier werden Wahre Freunde fürs Leben, wenn Freundschaft und gegenseitiger Respekt von Anfang an in ihrer gemeinsamen Kommunikation etabliert. Schwierig zuerst Das Lebensjahr des Kätzchens sollte von der Pflege der Mutterkatze begleitet werden dann der Besitzer.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: