Eichhörnchen in der Heimat von Omsk

Laut dem 360. Omsker Fernsehsender im Omsker Haus der Kreativität Kinder siedelten Eichhörnchen. Flauschiges Tier machte ein Nest und vertraute an die Erziehung ihrer Jungen zu Mitarbeitern und Schülern von DDT.

Tatsächlich hat diese Geschichte einen langen Anfang. Ungefähr ein Jahr zurück zwei arbeiter des kinderheims der kreativität im oktyabrsky okrug Omsk hob ein kleines Eichhörnchen auf der Straße auf. Das Tier war sehr schwach dachten, sie würden nicht überleben. Aber ein paar Tage in Fürsorge verbracht Hände, mit guter Fütterung und warmem Obdach machten ihren Job. Das Eichhörnchen ist so groß geworden, dass es irgendwann entkommen ist.

Und als sie erwachsen wurde und eine erwachsene Eichhörnchenmutter wurde, kam sie Pflege ihrer Nachkommen in dem Haus, das ihr eine Sekunde gab das leben

Drei kleine Eichhörnchen sind in Omsk für das DDT verantwortlich geblieben

Einmal retteten die Mitarbeiter des Hauses der Kreativität das Leben des Eichhörnchens und jetzt Sie vertraut ihnen das Leben ihrer Kinder an

Eichhörnchen baute ein Nest in einem der Fenster des Hauses der Kreativität. Als sie selbst schleppte dort Zweige. Und das gastfreundliche DDT-Personal half gehen drei ihrer Eichhörnchen aus. Der Nachwuchs wuchs und ging in den Wald.

Seitdem hat sich die Geschichte wiederholt. Und jetzt sein dritter Wurf Eichhörnchen Mutter vertraut den fürsorglichen Händen der Arbeiter und Schüler Waisenhaus in Omsk.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: