Dschingis Khan hatte dasselbe: Mongolisch Präsident gab Pferd Sohn Trumpf

Die Präsidenten der Vereinigten Staaten und der Mongolei waren fast miteinander verheiratet die Bedeutung einer symbolischen Darstellung für Trumps Sohn. Dreizehn Jahre alter Barron erhielt ein Pferd als Geschenk.

Eine spezielle, untermaßige Pferderasse genießt in der Mongolei und Indien hohes Ansehen gilt als eines seiner nationalen Symbole. Der Legende nach der große Dschingis Khan eroberte mit einem solchen Pferd die Welt. Mongolisches Pferd – ein besonderes, seltenes geschenk, besonders wenn der kopf es persönlich überreicht Zustand.

Khaltmaagiin Battulga, Präsidentin der Mongolei, präsentierte ein Special das Pferd zu Barron Trump, dem jüngsten Sohn des amerikanischen Präsidenten – und Dieses Geschenk hatte eine klare politische Konnotation. Nun Battulga Ich kann zum Beispiel immer fragen, wie es Barron geht Nennen Sie Ihr Pferd. Dieses wichtige Thema wurde sogar in aufgenommen Tagesordnung für die Verhandlungen zwischen den beiden Präsidenten.

Barron

Warum braucht Barron ein mongolisches Pferd?

Inzwischen hat das begabte Pferd seine Jungen noch nicht erreicht an den Besitzer – er bleibt in der Mongolei. Nicht gemeldet und wie Hat der Junge selbst etwas mit einer solchen Anschaffung zu tun und weiß er davon? im allgemeinen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: