Drathaar (Foto): Exterieur, Ernährung, Pflege und Charakter

Drathaaras sind wahre Jäger. Für sie ist dies Berufung, Lebensstil und Lieblingsbeschäftigung.

Klassifizierung

Herkunft: Deutschland

Klasse: Jagdhund

Anwendung: Jagd; als Sicherheit Hunde

Farbe: schwarz und braun, braun und braun ohne Krawatte oder mit Krawatte

Größen: Wachstum am Widerrist der Männchen – 61 – 68 cm, weiblich – 57 – 64 cm, Gewicht: 20 – 34 kg

Lebenserwartung: 12-14 Jahre

Drathaaras sind großartige, vielseitige Jäger Jagen Sie das ganze Jahr über und besitzen Sie ausgezeichnete Feld Fähigkeiten.

Diese Hunde sind auch gute Wachen, wie Hovawartam und Groenendael.

Darüber hinaus ist die Rasse aber auch aufgrund von sehr beliebt Hingabe an den Besitzer, ausgeglichener Charakter, Intelligenz und Loyalität gegenüber andere Familienmitglieder.

Daher sind Drathaaras nicht nur bei Jägern beliebt, obwohl Natürlich sind sie für sie besonders wertvoll.

Sie können über andere Jagdhunderassen lesen. hier: https://kot-pes.com/ohotnichi-sobaki-foto-i-nazvaniya/

Drathaaras haben ein wunderschönes, angeborenes Äußeres, das es ermöglicht, verschiedene Ausstellungen und Wettbewerbe zu erobern.

Drathaaras haben ein wunderschönes, angeborenes Äußeres, Erlauben, verschiedene Ausstellungen und Wettbewerbe zu erobern

Inhalt

  • 1 Rassegeschichte
  • 2 Äußeres
  • 3 Zeichen
  • 4 Jagen mit Drathaar
  • 5 Wartung und Pflege
    • 5.1 Leistung
  • 6 Wie wähle ich einen Welpen aus und wo kaufe ich ihn?

Rasse Geschichte

Die Rasse Drathaar wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland gezüchtet.

Vorfahren waren German Griffons, German Shorthair Vorstehhunde, Zeiger und Stichelhaare.

Das Hauptmerkmal dieser Rasse ist ihr steifes Fell. “Drathaar” heißt übersetzt aus dem Deutschen “Drahtlack”.

In der UdSSR gewann die Rasse in der Nachkriegszeit große Popularität Jahre.

Eine große Anzahl von gefangenen Hunden wurde dann in unsere gebracht das Land, der Zwinger in UdSSR “Roter Stern”.

Drathaaras sind für die Jagd gemacht; ohne sie können sie sich langweilen.

Drathaara wurden für die Jagd geschaffen, ohne sie können sie sich langweilen

Äußeres

Drathaar – gehört ebenso zur Gruppe der Jagdhunde wie Ungar überlebte mit Weimaraner.

Bei Tests und Ausstellungen werden sowohl das Äußere als auch die Arbeiter bewertet. Qualität.

– Die Bewegungen sind schwungvoll, fließend.

– Der Fall ist relativ quadratisch.

– Der Kopf ist keilförmig, harmonisch. Der Schädel ist mäßig breit, mit ausgeprägten Superciliary Bögen.

Die Schnauze ist tief und lang, mit leichtem Buckel.

Scherengebiss, Kiefer stark.

– Die Augen sind vorzugsweise dunkel, nicht tief angesetzt und nicht konvex. Sehe aufmerksam und ausdrucksstark aus.

Drathaara - agile und verspielte Hunde, die mit jeder Beute mithalten können

Drathaara – agile und verspielte Hunde, die mit jedem mithalten können Beute, wie Hunde der Weimaraner Rasse.

– Ohren sind breit und hoch angesetzt, von mittlerer Größe.

Der Hals ist leicht gebeugt, muskulös.

– Rücken, unterer Rücken – muskulös und stark.

– Schwanz von mittlerer Dicke, meist bei Jagdhunden angedockt Typ, wie die Dobermann-Rasse. Wenn der Schwanz nicht ist angedockt muss er das Sprunggelenk erreichen.

– Vordere und hintere Gliedmaßen gerade, parallel gesetzt. Die Pfoten sind zu einem Klumpen zusammengefasst.

– Das Fell ist steif, kurz, betont die Konturen des Körpers. Ist verfügbar wasserdichte dichte Unterwolle. Maulkorb ist mit einem Bart und verziert Augenbrauen.

Neben der Jagd kann Drathaara auch zum Schutz des Territoriums eingesetzt werden.

Neben der Jagd kann Drathaara auch zum Schutz eingesetzt werden das Gebiet

Zeichen

Drathaar zeichnet sich durch eine ausgeglichene, gefällige Veranlagung aus, hoch Intelligenz.

Drathaar ist mutig wie ein Kampfhund Tosa Inu, aber nicht aggressiv, obwohl im Vergleich zu andere Bullen sind misstrauischer zu Fremden.

Er hat ein ausgeprägtes Territoriumsgefühl, dank dem er kann ein großer Wachmann sein.

Wenn Sie daran interessiert sind, etwas über andere Hunderassen zu lernen Ideal zum Schutz, empfehlen wir Ihnen zu lesen articlehttps: //kot-pes.com/storozhevye-sobaki-dlya-chastnogo-doma/

Fügsamer und überschaubarer Charakter macht Drathaara nicht nur Ein guter Freund für Jäger, aber auch ein vollwertiges Familienmitglied.

Insbesondere haben die Drathaars ausgezeichnete Beziehungen zu Kinder.

So beginnen Hunde dieser Rasse oft nicht für die Jagd, wie zum Beispiel Russisch oder Estnisch der Hund, aber als Begleiter.

Hunde sind jedoch trotz des Verstandes und des Besitzers sehr anhänglich Einfallsreichtum, für das Training braucht man Geduld, Erfahrung und Beharrlichkeit, bevor der Hund und der Besitzer entstehen vollständiges Verständnis.

Nun, nach einer erfolgreichen Jagd können Sie sich entspannen

Nach einer erfolgreichen Jagd können Sie sich entspannen

Drathaar ist ein sehr energischer Hund. Sie müssen sein um etwas zu tun, haben sie so viel Lebensenergie, dass sie in der Lage, den ganzen Tag zu spielen oder zu arbeiten.

Der Hund braucht die Gesellschaft einer Person, sie ist gelangweilt und nervös Einsamkeit.

Die Rasse ist für die Jagd gezüchtet, kann aber viele ausführen andere Funktionen.

Man kann sagen, dass Drathaar alles kann: von Zirkustricks bis zu Kinder, um den Eigentümer und ihr Territorium zu schützen.

Für Jäger ist er jedoch nach wie vor von größtem Interesse.

Drathaar nach der Anzahl der Auszeichnungen in Arbeitsversuchen erhalten, führt unter den Bullen, einschließlich der Kurtshaar und Pharaos Hund.

Drathaara werden sehr geschätzt für ihre Fähigkeit, die unzugänglichsten Orte zu jagen.

Dratharas werden für ihre Jagdfähigkeit sehr geschätzt. zu den unzugänglichsten Orten

Jage mit Drathaar

Hunde dieser Rasse sind Universaljäger, was bestätigt Viele erfolgreiche Jagdsituationen und zahlreiche Belohnungen auf Jagdhundewettbewerbe.

Sie sind besonders vielversprechend bei der Jagd nach Wasservögeln.

Auf Wunsch können diese Hunde aber auch trainiert werden Westsibirische Huskys an einem großen Tier: Elche und Wildschweine können auf dem Feld Wachteln jagen.

Drathaaras werden für ihre Reichweite sehr geschätzt am unzugänglichsten Orte in Dickichten und Sümpfen.

Drathaaras können den Besitzer auch zu einer großen Verwundeten führen zum Tier.

Sie werden aber auch für die Auf- und Drückjagd eingesetzt ernsthafte Ausbildung ist im Voraus erforderlich.

Drathaar ist nicht abgeneigt, mit der Brise zu fahren

Drathaar ist nicht abgeneigt, mit der Brise zu fahren

Wartung und Pflege

Dieser deutsche Drahthund ist in der Regel unprätentiös und Pflege ist einfach.

Hunde können jedoch im Hof des Hauses oder in der Wohnung gehalten werden, wenn Straßenverhältnisse werden sie dichter Unterwolle, die Wasservögel während der Jagdsaison schützt von Erkältungen (es sei denn natürlich, der Hund wird für die Jagd verwendet).

Unique Drathaar Wolle hat die Fähigkeit, sich selbst zu reinigen, damit sie nur in Ausnahmefällen gewaschen werden müssen.

Es reicht aus, den Hund einmal pro Woche mit zu kämmen Furminator. Komplexer Pflege ist nicht erforderlich.

Manche Besitzer ziehen es einfach vor, mehrmals zu schneiden. pro Jahr, Drathaar Wollmaschine zu vereinfachen Pflege.

Diese Hunde häuten sich daher reichlich, wenn sie nicht gekämmt werden In solchen Zeiten wird es viel Wolle sowohl auf der Kleidung als auch im Haus geben.

Drathaara kann im Hof   des Hauses oder in der Wohnung aufbewahrt werden, aber unter den Bedingungen der Straßenhaft erhalten sie eine dickere Unterwolle, die während der Jagdsaison gegen Erkältungen für Wasservögel schützt.

Drathaara kann jedoch im Hof des Hauses oder in der Wohnung mit aufbewahrt werden Straßenverhältnisse werden sie dichter Unterwolle, die Wasservögel während der Jagdsaison schützt bei Erkältungen

Ernährung

In der russischen Kynologie glaubte man traditionell, dass Hunde, Vor allem auf der Jagd müssen Sie nur natürlich füttern füttern.

Aber ausländische Erfahrungen zeigen, dass die Fütterung Fabrikmischungen Beeinträchtigt nicht ihre Jagdfähigkeit.

Wenn Sie Ihren Hund mit Naturfutter füttern möchten – Welpen werden oft gefüttert, aber nach und nach: Milchbrei, Fisch oder Fleischsuppe mit Gemüse und Getreide, Hackfleisch.

Essen sollte abwechslungsreich sein.

Essen kann aus der allgemeinen Tabelle mit Ausnahme von salzigen Lebensmitteln gegeben werden, Gewürze und Röhrenknochen.

Muttermilch ist das beste Futter für Welpen

Muttermilch ist das beste Futter für alle Welpen

Mit 10-11 Monaten wird der Hund auf zwei übertragen Ernährung.

Drathaaras sind unprätentiös im Essen, aber es ist nicht so, dass man beim Essen spart es lohnt sich.

Sie brauchen eine nahrhafte und proteinreiche Ernährung. Bewahren Sie die natürliche Energie von Hunden.

Sie können sie jedoch nicht überfüttern, da sie sich langsam bewegen Der lockere Drathaar ist ein trauriger Anblick für jeden Kenner der Jagd.

Wenn Sie Trockenfutter bevorzugen, Wählen Sie eine Qualität, die für ein bestimmtes Alter geeignet ist.

Es ist ratsam, sich mit den Züchtern in Verbindung zu setzen. Um Hunde zu züchten Es ist nützlich, Mineralzusätze zu geben.

Wenn Sie noch nicht entschieden haben, was Sie den Hund füttern, Leseempfehlung articlehttps: //kot-pes.com/chto-luchshe-korm-ili-naturalka-dlya-sobak/

Drathaar ist ein sehr energischer Hund. Sie müssen mit etwas Arbeit beschäftigt sein, sie haben so viel Lebensenergie, dass sie den ganzen Tag spielen oder arbeiten können.

Drathaar ist ein sehr energischer Hund. Sie müssen sein um etwas zu tun, haben sie so viel Lebensenergie, dass sie in der Lage, den ganzen Tag zu spielen oder zu arbeiten

Wie wähle ich einen Welpen und wo kaufe ich ihn?

Die meisten Hunde werden von Jägern erworben, die sich um ihre Arbeiter kümmern. Qualität.

Aus diesem Grund werden die meisten Welpen von Drathaar von erworben Empfehlungen anderer Jäger.

Wenn Sie gerade auf die Jagd gehen oder gerade erst begonnen haben, Es ist besser, einen Welpen mit einer erfahrenen Person oder von zuverlässigen zu kaufen Züchter von Zuchtdrathaaren in allen die Regeln.

Es gibt nicht viele registrierte Hunde dieser Rasse in Russland und nur ein paar hundert welpen mit dokumente.

Es sollte beachtet werden, dass das Vorhandensein der RKF-Metrik in einem Welpen nicht gewöhnlich ist ein Stück Papier für Ausstellungen, dies ist eine Bestätigung der Jagd Herkunft.

Die Möglichkeit der Fälschung von Abstammungsdokumenten ist jedoch nicht ausgeschlossen. Es ist also besser, einen Welpen von Leuten zu bekommen, die einen Stammbaum haben Clubs.

Für die Eltern des Welpen ist es am besten, Belohnungen und Zeugnisse zu haben über die Teilnahme an verschiedenen Jagdwettbewerben, zum Beispiel – Diplome im Sumpf oder Feldspiel.

In solchen Fällen können Sie sich auf die Jagdinstinkte verlassen. Welpe, der, abhängig von der Ausbildung, unbedingt erscheinen wird.

Gesunde Drathaar-Welpen - agil und kontaktfreudig

Gesunde Drathaar-Welpen – agil und kontaktfreudig

Angelegenheiten für einen Jagdhund und ein Genital Zugehörigkeit.

Wenn Sie nur eine anfangen wollen, ist es besser, ein Männchen zu kaufen, womit Sie die Saison wegen Brunst nicht verpassen müssen entweder Schwangerschaft.

Wenn Sie einen Welpen kaufen, müssen Sie auf das Verhalten achten.

Der Welpe sollte mobil und kontaktfreudig sein, um keine Feigheit zu zeigen mit äußeren Reizstoffen.

Ein wichtiger Punkt ist das Alter des Welpen. Diese Rasse hat früh ein großer Prozentsatz der Ablehnung.

Aus diesem Grund ist es besser, einen Welpen zu bekommen, der älter als 3,5 Jahre ist Monate. Während dieser Zeit kann man definitiv über die Anwesenheit von sagen Ehe.

Drathaara eignen sich hervorragend für die Jagd als Wache und werden Sie ein vollwertiges Familienmitglied.

Drathaara sind großartig für die Jagd, als Wache und werde ein vollwertiges Familienmitglied

Für welchen Zweck auch immer Sie sich entscheiden, eine Drathaara zu gründen – für die Jagd oder als Begleiter – dieser wunderschöne Hund wird Sie nicht enttäuschen, ein ausgezeichneter Assistent und ein vollwertiges Mitglied der Familie zu werden.

Anna Lyakhovich8 Gesamtergebnis CharakteristikAggression6Adaptability8Activity10Weight8 Training10Friendliness6Playability6Intelligence8Noise6 Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: