Diensthund Jarl hält gefährlich der Verbrecher

Deutscher Schäferhund namens Jarl dient im Murmansk die Polizei. Der Hund hat vor kurzem seine Arbeitsliste der Haft aufgenommen eine andere Folge.

Die regionale Polizei hat angerufen: im Dorf Ura-Guba Verbrechen begangen: ein Unbekannter griff einen Anwohner an – stach ihn in den Rücken und verschwand. Ich ging sofort zu dem Ort Einsatzuntersuchungsteam zusammen mit Hundeexperte Maxim Orlov und der Hund Jarl.

Diensthund Jarl

Niemand hat den Angreifer persönlich gesehen, und es gab keine Zeugen, die konnte sagen, wohin der Angreifer ging. Ähnliche Verbrechen gehen Sie oft in die Rubrik “Hängen” – ihre Schuldigen es stellt sich heraus, dass man es nur findet, wenn man Glück hat. Na ja, oder wenn zur Rettung kommt Der beste Freund eines Polizisten ist ein Diensthund.

So war es diesmal. Jarl nahm sofort die Spur und brachte bald eine Gruppe in einem Wohnhaus, in dem ein 35-jähriger Mann inhaftiert war, sehr betrunken und zuvor verurteilt. Nach einer Weile fand der Hund und Messer von einem umsichtigen Rückfälligen geworfen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: