Die Kuh hatte Angst vor Spritzen und stieg den Steilhang hinauf Treppe zum zweiten Stock

Junge sensible Kuh in Panik versteckte sich vor dem Tierarzt im zweiten Stock des Hauses seines Herrn – ein türkischer Bauer, und dann nicht könnte von dort runter.

Bauer Ozgur Kizarli enthält ein kleines Vieh Wirtschaft in der Provinz Bolu (Türkei) und ihre Aufgaben Verantwortlich. Wenn es Zeit für eine weitere Impfung ist Tiere, lud er einen Tierarzt zu sich nach Hause.

Als sie sieht, dass ihre Waren mit einer großen Spritze gespritzt werden, einer von Die Kühe hatten große Angst und beschlossen, sich zu verstecken. Sie unmerklich schlich sich ins Herrenhaus und schaffte es sogar zu klettern in den zweiten Stock durch eine unbequeme Treppe. Das Problem ist das sie schaffte es zu steigen, aber zu fallen – schon Nein.

Impfung einer Kuh

Der Tierarzt mit einer Spritze schien der Kuh sehr unheimlich zu sein

Ein Flüchtling, der sich in einem der Zimmer versteckt hatte, wurde gefunden und sogar zu ihr gebracht geimpft, aber die Kuh weigerte sich kategorisch, die Treppe hinunter zu gehen. Kizarli wandte sich sogar an die örtlichen Behörden, um Hilfe zu erhalten, aber das taten sie nicht kam mit nichts besser als das Tier zu immobilisieren und in solchen in der Lage zu versuchen, ihn aus dem Haus zu bekommen.

Kuh auf der Treppe

Wie bist du die schüchterne Kuh die Treppe runter gekommen, Bauer? weigerte sich zu erzählen

Der Bauer hatte Mitleid mit seinem Haustier und rief die besten Köpfe um Hilfe. Dörfer. Nach drei Stunden des Versuchens und Experimentierens ein schüchternes Küken es geschafft, in die Scheune zu setzen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: