Die blinde Möwe wurde zum Liebling der Fischer in Wladiwostok

Die Seeleute bekamen ein ungewöhnliches Haustier.

Einheimische Fischer bemerkten eine einsame Möwe, die sich festgenagelt hatte Yachtclub Pier. Der Vogel würde nicht vor dem Gemüt davonfliegen ein Platz unter den Gerichten, aber in ihrem Verhalten bemerkten die Männer etwas komisch.

Als die Seeleute beschlossen, Kontakt mit dem mysteriösen Tier aufzunehmen, dann waren ein wenig verwirrt darüber, wie die Möwe auf die Annäherung reagierte menschen. Beim Versuch, den Vogel zu berühren, rannte sie sofort zu gegenüberliegende Seite. Später wurde klar, dass die Möwe blind ist.

Möwe Mascha

Quelle: https://www.kaliningrad.kp.ru

Sie erhielt den Namen Mascha, obwohl niemand das Geschlecht des Vogels verstand. Wenn eine Möwe weiblich bedeutet. Und so begann Mascha unter den Matrosen zu leben und Segler umgeben von Yachten und Booten des 7ft Clubs.

Am meisten mochte Mascha den Seemann Igor, der liebt füttere den Vogel mit den Händen. Für sie wurde sogar ein separater Teller zugeteilt, wo Fischer lassen kleine Fische und braten.

Seemann Igor füttert den Vogel

Quelle: https://www.kaliningrad.kp.ru

“Jetzt wir alle umwerben sie. Es gibt immer Essen für sie.” Unser Kapitän sagte sogar, dass er alle zerstreuen würde, wenn wir es nicht tun zu füttern. ”

Igor, lokaler Seemann

https://www.kaliningrad.kp.ru

Das einzige, was harte Arbeiter beunruhigt, ist sicherer Ort oder Unterschlupf für einen unglücklichen Vogel. Aber pass auf und pass auf Mascha wird immer hinter Mascha her sein, bis sie ein Haus findet.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: