Deutsche Dogge

Bewertung der Rasseeigenschaften

Anpassungsfähigkeit Definition, wie einfach ein Hund ist. kann sich an Veränderungen im Leben anpassen. Note 3
Stufe und Häufigkeit des Haarausfalls in Tier. Note 3
Grad der Zärtlichkeit Grad und Höhe der Zärtlichkeit und Zuneigung, die Der Hund gibt zurück, um auf sich selbst zu achten. Note 3
Bedarf an Bewegung Tägliches Aktivitätsniveau Hunde. Note 2
Soziales Bedürfnis Erforderliche Anzahl von Hundekontakten mit anderen Tieren sowie Menschen. Note 4
Gehäuseverhältnis Faktor, der den Geräuschpegel und andere bestimmt Unannehmlichkeiten, die der Hund den Besitzern im Verhältnis liefern kann Wohnungsgröße zu Hundegröße. Note 5
Anzahl der Baden, Kämmen sowie erforderlich Anzahl der erforderlichen professionellen Pflegesitzungen der hund. Note 1
Freundlichkeit in einer ungewohnten Umgebung Gesellschaft mit Fremden oder in einer ungewohnten Umgebung. Note 3
Die Neigung zum Bellen Die Neigung zum Bellen und ihre Häufigkeit und Lautstärke. Note 2
Gesundheitsprobleme Möglicher Gesundheitszustand Hunde. Note 4
Territoriale Neigung des Hundes, sein Haus, Hof zu schützen oder sogar ein Autobesitzer. Note 5
Katzenfreundlichkeit Ein Trend zur Katzenverträglichkeit und verminderte Manifestation von Jagdtrieben. Note 3
Die Fähigkeit von Intelligence Dog zu denken und aufkommende Probleme zu lösen Schwierigkeiten (nicht zu verwechseln mit Lernen!). Note 3
Allgemeine und berufliche Bildung Schwierigkeitsgrad bei der Ausbildung eines Hundes bestimmte Aktionen ausführen. Note 3
Freundlichkeit für Kinder Faktor, der bestimmt, wie viel der Hund hat freundlich zu Kindern, ob sie gerne mit ihnen spielt und welche erträgt Streiche für Kinder. Note 3
Spielaktivität Das Konzept wird durch seinen Namen bestimmt. in der Regel in fast allen Hunden gefunden. Note 2
Beobachtung der Fähigkeit des Hundes, Präsenz zu erkennen ein Fremder in seinem Gebiet. Note 5
Freundlichkeit für andere Hunde Neigung des Hundes, gemeinsam zu finden Sprache mit anderen Verwandten. Note 3

Kurze Beschreibung der Rasse

Die Deutsche Dogge ist eine der beliebtesten Rassen. Einige Sie nennen ihn einen Riesen unter den Hunden. Wirklich beeindruckend Die Größe des Hundes lässt niemanden gleichgültig, aber trotzdem Dieser Hund ist ein liebevolles und zärtliches Tier, das seine Familie und Familie verehrt jederzeit für sie einsatzbereit, deutsche hunde ursprünglich gezüchtet für die Jagd auf Wildschweine. Mit dieser Aufgabe hat der Hund Bewältigung ist nicht sehr gut. Also hörten die Züchter auf Versuche in diese Richtung. Jetzt ist die Deutsche Dogge ein Tier mit eine warme Seele, die mit Menschen und anderen gut auskommt Tiere.Obwohl die Hunde sich nicht durch Bosheit und Aggression auszeichnen Die beeindruckende Größe der Deutschen Dogge kann jeden erschrecken Räuber oder Angreifer, der oft in die Hände der Besitzer spielt solche Haustiere.Die Deutsche Dogge stammte von mastiffartigen Hunden, aber, Im Gegensatz zu anderen Nachkommen dieser Hunde ist die Deutsche Dogge eleganter. Der Hund hat einen athletischen, muskulösen Körperbau. Ist anders massiver Kopf und leicht gestreckter Körper. Deutsche Dogge besitzt einen länglichen, anmutigen Hals, der sich an den Hund anschließt besonderer Charme. Die Ohren von Hunden hören oft auf, dies ist jedoch nicht erforderlich. Alle Hängt von den Vorlieben des Besitzers ab. Die beeindruckende Größe des Hundes ist oft dem Besitzer und seiner Familie Ärger bereiten. Tier kann versehentliches Drücken von Dekor- oder Innenausstattungsteilen. Deshalb Deutsche Dogge ist am besten in geräumigen Häusern oder gehalten Trotz ihrer Größe ist die Deutsche Dogge gut und liebevolles Tier. Er liebt Zärtlichkeit, Zuneigung, liebt es, mit ihm zu spielen Kinder. Gleichzeitig ist er immer bereit, Mut zu zeigen, insbesondere, wenn dies der Fall ist betrifft den Schutz der Familie .Obwohl die Deutsche Dogge weich ist Charakter, aber der Besitzer dieses Hundes muss fällig gegeben werden Aufmerksamkeit für die Erziehung von Haustieren. Beste Zuflucht zu Hilfe vom Spezialisten: Hunde dieser Rasse haben immer Durst nach Begierde bitte den besitzer, sie versuchen in jeder hinsicht, ihm und den mitgliedern zu gefallen die Familie. Deutsche Doggen erleben großes Glück beim Streicheln, Liebkosung, sie sind nicht abgeneigt, auf dem Sofa oder im Stuhl aufzusaugen Es ist bemerkenswert, dass die Deutsche Dogge trotz ihrer Größe nicht in der Lage, viel zu essen. Außerdem braucht er kein großes der Hof. Der Hund fühlt sich wohl und in einem kleinen der Hof. Die Hauptsache ist, die Möglichkeit der Beschädigung von Gegenständen zu verhindern Einrichtung und Dekor im Haus. Dank Anmut und Gefälligkeit Charakter ist die Deutsche Dogge sehr beliebt. Auf Heute belegt die Rasse in ihrer Beliebtheit den 24. Platz unter vom American Club registriert Hundezucht. Der traurige Punkt ist, dass aufgrund von Groß, Deutsche Dogge hat eine kurze Dauer lebensdauer: bis zu 8 jahren.

Deutsche Dogge Foto:

Foto Foto FotoFoto Foto FotoFoto Foto Foto Foto von Doggenrassehunden |

Entstehungsgeschichte

Bei Ausgrabungen im Jahr 2000 wurden Figuren mit Hundebildern entdeckt Ägypten. Sie stammen aus dem Jahr 3000 vor Christus. Auch Bilder Diese Hunde sind in alten babylonischen Tempeln zu finden Vorkommen von mehr als 2000 v.Chr. Nebenbei Davon gibt es Briefe, die besagen, dass die Hunde gehalten wurden und im alten Tibet. Diese Dokumente sind 1121 v. Chr. Datiert Es wird angenommen, dass die Rasse von verschiedenen Hunderassen abstammt. Dies geschah während der Zeit der Assyrer, die aktiv Handel trieben. Hunde auf der ganzen Welt. Es wird angenommen, dass sich die Griechen und Römer kreuzten Hunde mit anderen Hunden. Es gibt eine ziemlich plausible Meinung dass die Vorfahren der Deutschen Dogge englischer Mastiff und Ire waren Wolfshund sowie Irish Greyhound. für die Jagd auf Wildschweine. Deshalb die Ohren aufhalten. Dies war notwendig, damit der Eber während des Kampfes nicht riss dem Hund die Ohren mit Reißzähnen. In den späten 1600er Jahren wurden viele Deutsche Adlige begannen, die Hunde in ihren Häusern zu halten. Sie begannen zu rufen ihre “Kammerhunde”, d.h. “Haushund”. Diese Hunde trugen Gold- und Samtkragen waren ein Zeichen seiner Fülle Die meisten Forscher argumentieren, dass ein wesentlicher Beitrag zu Rassenentwicklung deutscher Hundezüchter. Es ist ihnen zu verdanken Arbeit gelang es, Harmonie und Extravaganz des Äußeren zu erreichen eine Art Deutsche Dogge. 1880 fand in Berlin eine Konferenz statt Hundezüchter, an denen auch Behörden teilnahmen. Von Aus den Ergebnissen dieses Treffens wurde entschieden, dass diese Hunde sollte offiziell “Deutsche Dogge” genannt werden. Kurz danach, Deutschland wurde der erste Club der Liebhaber der Deutschen Dogge gegründet. Im Anschluss Deutschland begann solche Clubs in anderen Ländern zu gründen Es ist interessant, dass sowohl Italiener als auch Engländer sprechen Länder haben den Namen “Deutsche Dogge” ursprünglich nicht akzeptiert. Sie riefen an Diese Rasse ist “Alano”, was “Mastiff” bedeutet. Heute in Italien Deutsche Deutsche Doggen werden “Alano” genannt. Im neunzehnten Jahrhundert Rassenverbesserung aktiv fortgesetzt. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf auf die Art des Tieres. Tatsache ist, dass damals die Hunde waren ziemlich aggressiv. Dank der harten Arbeit der Deutschen Hundezüchter haben es geschafft, mit hervorragenden Beschwerdeführern zu züchten Charakter und äußerst freundliche Seele. Genau das ist was Deutsche Dogge.

Deutsche Dogge Charakter

Eine gut erzogene Deutsche Dogge ist einer der besten Hunde, gekennzeichnet durch solche Merkmale wie gute Natur, Zärtlichkeit und Zärtlichkeit. Dieses Haustier liebt die Familie, liebt, Zeit mit zu verbringen Kinder. Er hat ein unglaubliches Verlangen danach, dem Besitzer und allen zu gefallen Familienmitglieder, so dass es einfach zu trainieren ist. Deutsche Dogge will immer dort sein, wo seine Familie ist. Er ist sehr liebt Kinder, auch Fremde. Dieser Hund wird sich freuen deine Freunde, aber nur, wenn du dir sicher bist Sie bedrohen dich nicht. Ansonsten ist dieses Haustier bereit stehe zu deiner Verteidigung.

Wartung und Pflege

Trotz der Tatsache, dass das Haar des Hundes kurz ist, ist es immer noch Häuten. Sie können Ihre Haare wöchentlich unter Kontrolle halten wolle mit einer steifen bürste bürsten. Deutsche Deutsche Doggen baden so weit wie möglich notwendig. Einige Besitzer dieser Hunde bevorzugen greifen auf die Dienste von professionellen Pistenfahrzeugen zurück, die nicht nur einen Hund kaufen, aber auch seine Krallen abschneiden. Baden Sie diesen großen Hund ziemlich schwierig. Überprüfen Sie regelmäßig die Ohren Ihres Haustieres Infektionen, Entzündungen und Schwefelbelastung. Putz deine Ohren Ich brauche einen speziellen Tupfer, der mit einer Lösung getränkt ist, die vom Tierarzt ernannt. Bitte beachten Sie, dass die Reinigung des Gehörgangs Ein Wattestäbchen wird nicht empfohlen. Damit der Hund das Maul hat sauber und strahlte keinen unangenehmen Geruch aus, es ist wöchentlich notwendig Zähne putzen

Schulung und Training

Deutsche Doggen werden als Hunde mit durchschnittlicher Intelligenz eingestuft, aber als In der Regel sind sie sowohl an die Toilette als auch an die Ausführung sehr leicht zu gewöhnen Basisteams Hunde dieser Rasse haben ein starkes Bedürfnis zu gefallen zu deinem Meister. Viele deutsche Doggen sind besonders erfolgreich in Gehorsam, Beweglichkeit und andere Wettbewerbe Die Deutsche Dogge muss früh begonnen werden, am besten mit 3-6 Monate. Hundewelpen wachsen sehr schnell, damit sie gleichmäßig werden Welpen werden relativ groß sein. Das Lebensjahr der Deutschen Dogge wird mit den ersten vierzehn Jahren verglichen das Leben eines gewöhnlichen Kindes. Diese Hunde müssen fällig gestellt werden. Aufmerksamkeit und konsequente, systematische Ausbildung. Richtig Eine Annäherung an dieses Problem macht Ihren Hund zu einem hervorragenden Haustier. Die Deutsche Dogge darf ohne Aufsicht nicht frei gelassen werden Bewegen Sie sich im Haus, bis Sie sicher sind, dass dass der Welpe alle Verhaltensregeln im Haus kennt. Ansonsten besteht die Gefahr Schäden an Möbeln und Wohnaccessoires. Sie müssen beachten, dass Welpen Deutsche Dogge sind Kindern sehr ähnlich. Sie spielen gerne, knabbern alles was rüberkommt. Daher ist es wichtig, den Prozess richtig zu organisieren. lernen. Beseitigen Sie jegliche Manifestation von Aggression. Müssen lernen Erklären Sie dem Hund, was möglich ist und was nicht Es ist besser, dass Kinder den Hund nicht berühren, da sich dieser sonst zersetzt Disziplin und beeinträchtigen Lernergebnisse. Manifest Ausdauer und Selbstvertrauen!

Gesundheit und Krankheit

Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Deutschen Dogge beträgt 7-8 Jahre. Die wichtigsten gesundheitlichen Probleme, die bei Hunden auftreten können Diese Rasse umfasst: Völlegefühl, Dermatitis, Pyodermie, Demodikose, Hüftdysplasie, zervikale Instabilität Wirbelsäule, Fehlbildung (Wobbler-Syndrom), Inversion der Augenlider, Ektropium, angeborener idiopathischer Megaösophagus, angeboren Taubheit, Schulterosteochondrose, Lymphom, Osteosarkom und erweitert Kardiomyopathie Wenn einer von Krankheiten müssen Sie sofort Ihren Tierarzt kontaktieren. Wenn Sie rechtzeitig Hilfe anfordern, können Sie pünktlich liefern Richtige Diagnose und erfolgreiche Behandlung. Auf keinen Fall nicht selbst behandeln!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: