Der Mann konnte sich nicht von den Geretteten trennen ein Hund

Der gerettete Welpe hieß Lucky – Lucky. Er wirklich unglaublich glücklich.

Gennady Belov und seine Begleiter beteiligen sich jährlich am Umweltschutz Expeditionen in der Region Krasnojarsk: Aktivisten Tonnen Müll von Touristen an malerischen Orten Im Freien. Wieder einmal auf einem Boot entlang des Mana Flusses bewegen, Gennady hörte einen Hund wie wild schreien. Schreien und weinen klingelte von einem der Felsen und übertönte das Geräusch des Motors.

Wie Welpe

In einem jungen Wald wurden vier Hunde mit Geräuschen an den Steinen erwürgt: Drei sind bereits tot, nur ein Hund hat überlebt – ein rot gewachsener Welpe Westsibirischer Husky. Er war später erschöpft, erschöpft und dehydriert Der Tierarzt sagte, der Hund habe ungefähr eine Woche an der Leine verbracht. Der Besitzer eines nahe gelegenen Herrenhauses, das viel enthält Jagdhunde, erkannten den Welpen als seinen eigenen und baten sogar zurück, aber er wurde nicht zurückgebracht.

Einige Jäger ziehen es vor, diese Haustiere loszuwerden alt geworden oder einfach nicht zu ihnen passen: dieser schickte die Hunde an schmerzhafter Tod.

Das Glück lebt bei Gennady – der Kerl konnte es niemandem geben. In Sie lieben den auf wundersame Weise geretteten Hund der neuen Familie und sagen, dass er es auch ist gut – vielleicht hat es seinem ehemaligen Besitzer nicht gefallen?

Glück mit einem neuen Besitzer

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: