Der Brasilianer macht aus alten Reifen gemütliche Betten für streunende Tiere

Es stellt sich das Originalhandwerk aus Autoreifen heraus Beliebt nicht nur in unseren Breiten. Der brasilianische Künstler ist nicht schlecht das verdient seinen Lebensunterhalt und lässt Raum für Kreativität, nicht für Geld ist nur für die Seele.

Amarildo Silva sicher: Kunst kann die Welt verändern besser, aber du musst hart dafür arbeiten. Einmal jung die Leute bemerkten, dass streunende Hunde gerne in alten schlafen, Auf eine Mülldeponie geworfen, Reifen. Da kam die Idee verwandeln Sie unermüdliche Reifen in bequeme Schlafplätze für streunende Tiere.

Amarildo widmet sich dieser zeitaufwändigen Produktion. Freizeit. Er versucht sicherzustellen, dass die Betten nicht nur sind langlebig und komfortabel, aber auch unbedingt schön.

Amarildo Silva bei der Arbeit

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: