Der Blick eines Mannes erschrickt Möwen

Möwen stehlen oft Nahrung von Menschen. Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, um damit umzugehen geflügelte Räuber.

Als Ergebnis des Experiments fanden Biologen aus Großbritannien diese silbernen Möwen haben Angst vor einem Blick. In Anwesenheit von die Person, die sie ansieht, waren die Vögel weniger wahrscheinlich, sich zu nähern zu essen. Tatsache ist, dass in der gefiederten Welt ein klarer Blick verbunden ist mit einer Drohung.

Silbermöwen

Silbermöwen sind starke und ziemlich aggressive Vögel. in Städten üblich

Während des Experiments wurde ein Päckchen Chips auf den Boden gelegt. In der Nähe beherbergte einen Forscher, der sich entweder abwandte oder schaute auf die Möwe. Insgesamt wurde das Verhalten von 74 Vögeln unter diesen Bedingungen untersucht. Nur 19 gefiederte Exemplare erwiesen sich als ziemlich mutig, mitgenommen zu werden Chips im Look eines Mädchens. Vielleicht hatten diese Möwen schon positive erfahrungen mit menschen, weil sie nicht in sehen Bedrohung Mann.

Das Verhalten der beobachteten Möwe wurde gefilmt. Können Beachten Sie, dass der Vogel Angst vor dem Forscher hat.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: