Der Besitzer der Klonkatze ist enttäuscht

Die erste in China geklonte Katze, die bestellt wurde, war erfolglos. So sagt sein Meister – er ist äußerst enttäuscht von dem Ergebnis und behauptet, dass das Kätzchen, das er erhalten hat, dem Prototyp nicht sehr ähnlich ist.

Der 22-jährige Geschäftsmann Huang Yu hatte großes Heimweh nach seinem Favoriten: ein zweijähriger kurzhaar namens garlic starb am anfang in diesem Jahr von Urolithiasis. Zu erfahren, welchen Fortschritt er macht Das Land ist so weit gegangen, dass Sie eine genaue Kopie des Verstorbenen erhalten können Juan zögerte keine Minute.

Er hat 35 Tausend Dollar bezahlt und eine Bestellung aufgegeben. Um das Biomaterial zu erhalten, musste ich den Körper des Haustiers in einem nahe gelegenen Park begraben. Sieben Monate später erhielt der Kunde klonen und … wurde in seinen Erwartungen getäuscht. Kleines Kätzchen Es stellte sich heraus, dass er sich völlig von dem unterschied, an das sich der Typ an seine Katze erinnerte: und von der Farbe Feuerzeug und Augen einer anderen Farbe.

Die Katze im Spiegel

Der Hersteller versuchte vergeblich, das Untröstliche zu überzeugen der Besitzer, dass Knoblauch-2 eine genaue Kopie seines Haustieres sein wird, wenn wird erwachsen werden. Das einzigartige Kätzchen musste ins Labor zurückgebracht werden für einen Monat.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: