Das königliche Paar besuchte australische der Zoo

Im Rahmen einer Auslandsreise Prinz Harry und Meghan Markle besuchte den Sydney Zoo.

Von den Tieren, die im australischen Zoo leben, sind der Herzog und Die Herzogin mochte den Koala am meisten. Betreten der Voliere mit Tiere, fanden sie einen Koala beim Abendessen. Sie aß langsam Blätter Eukalyptus und war überhaupt nicht peinlich, als sie von berühmten besucht wurde gäste. Der Koala ließ sich sogar anfassen.

Der Zweck der Reise der Stargäste war die Eröffnung einer Bildungsreise Institut im Zoo. In der Nähe der Sydney Opera Prince Harry und Megan mit Begeisterung begegneten die Einwohner der Stadt. Unter allen Gästen Prinz Die 98-jährige Frau, mit der er mehrmals zusammen war, wurde separat begrüßt bereits in Australien gesehen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: