Das Geschenkpferd hieß Victory, stammte aber aus der Mongolei nie genommen

Vor ungefähr einem Monat, dreizehnjähriger Barron Trump Der mongolische Präsident schenkte ein Pferd. Dad Boy, Donald Trump, nach wiederholten Verhören des Führers der Mongolei, sagte das Das Haustier hieß Victory.

Ein spezielles mongolisches Pferd ist ein symbolisches Geschenk. womit nicht jeder geehrt werden kann. Sie ist der nationale Schatz seines Landes und die Personifikation des Alten die Macht der Mongolen.

Bei einer Pressekonferenz vor dem Treffen der beiden Präsidenten, Trump einmal dankte der mongolische kollege für seine hohe ehre und für das geschenk Die Stute sagte: “Sie ist wunderschön.” Allerdings leben weder Sohn noch Vater bis das Pferd gesehen wurde: es bleibt in der Mongolei und wenn es sich bewegt neuer Wohnsitz, nicht gemeldet.

Barron

Es ist nicht bekannt, ob Barron selbst um ein solches Geschenk gebeten hat. und ob er überhaupt jemals seinen Sieg erringt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: