Das Gehirn des Hundes hat sich im Laufe der Jahre dramatisch verändert pro Person

Amerikanische Neurowissenschaftler führten einen systemischen Test bei Hunden verschiedener Rassen durch Untersuchung der Struktur des Gehirns. Mit den Ergebnissen können Sie direkt verknüpfen merkmale der “grauen substanz” mit spezifischen aufgaben, z die Implementierung, von der eine bestimmte Rasse abgeleitet wurde.

Harvard University gehostet MRT-Untersuchung des Gehirns von mehr als 60 Hunden – reinrassige Vertreter 33 Rassen. Zunächst wurden Gesteine für verschiedene Zwecke ausgewählt von einer Person auf eine bestimmte Spezialisierung gerichtet.

MRT-Untersuchung des Hundes

Die Untersuchung der Magnetresonanztomographie zeigten die enorme Variabilität der Anatomie des Gehirns des Hundes, was bei anderen Haustieren nicht beobachtet wird. Hunde in Dieser Sinn ist absolut einzigartig: Das Gehirn verschiedener Rassen ist im Wesentlichen unterscheidet sich in Größe, Form und Struktur. Abhängig von Welche Aufgaben für die Rasse gestellt werden, kann mehr haben entwickelten spezifische Lappen des Gehirns.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: