Das Geheimnis der Träume von Danio Rerio ist fast gelüftet

Die maßgebliche britische Zeitschrift Nature veröffentlichte die Ergebnisse Studien legen nahe: Aquarium Fisch, genau wie Menschen, träume. Biologen machten diese Schlussfolgerung, die Schlafmuster des kleinen Zebrafisches untersucht zu haben.

In jüngerer Zeit die Möglichkeit, Träume zu beobachten und dementsprechend Die Trennung des Schlafes in schnelle und langsame Phasen wurde nur zugeschrieben Säugetiere und Vögel. Dann wurden die gleichen Fähigkeiten in entdeckt kaltblütig: zuerst bei Reptilien und jetzt hier bei Fischen.

Ein Danio Rerio

Ein bescheidener Aquarienfisch ließ danio rerio Wissenschaftler machen sensationelle Ergebnisse

Forschungsgegenstand war eine beliebte Aquarienart. danio rerio – ein flinker, lustiger und sehr unprätentiöser Fisch, gemalt mit schwarzen und silbernen Längsstreifen. Auf Sauberkeit die experimentwissenschaftler mussten diese babys durch platzieren immobilisieren in eine viskose Agar-Agar-Lösung.

Die moderne Methode der Fluoreszenzmikroskopie, die angewendet wurde Biologen erlaubten ihnen, die Arbeit aller auf zellulärer Ebene zu verfolgen Organe und Systeme von Versuchsfischen. Schlussfolgerungen erreicht Forscher, kann man als sensationell bezeichnen: Der Traum der Zebrafische wird geteilt in die gleichen Phasen wie der Traum eines Menschen.

Fisch im Aquarium

Ein Schwarm Fisch rerio und schläft, und ist zur gleichen Zeit wach, aber ob ihre Träume gleich sind – unbekannt

Der einzige Unterschied ist, dass die Fische im Traum nicht die Augen schließen – sie es gibt einfach keine augenlider. Ich frage mich, was sie alle gleich sind träumend

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: