Bringen Sie die verlorene Katze, Belohnung garantiert

In Barnaul wird eine einjährige, seltene und sehr teure Katze gesucht Rassen – Bengalen. Lucky (so heißt der Flüchtling) wurde in gesehen Stadtrand Jagdvögel und Eichhörnchen.

Die Gastgeber fuhren in den Urlaub an die warmen Meere, und das Haustier wurde instruiert Anliegen des Nachbarn. Lucky hat es nicht gemocht, er hat es erfunden und ist geflohen zur Freiheit. Die Familie sucht einen Verlust und verspricht einen erheblichen belaufen sich auf denjenigen, der die verlorene Katze zurückgibt.

Bengalkatze

Dies ist das letzte Heimfoto von Lucky

Nur ein Unwissender kann einen edlen Bengalen für sich beanspruchen alltäglicher Zwergwal. Die Einzigartigkeit der Rasse in der Hybridisierung Wild- und Haustiere – werden zur Waldzucht verwendet Bengalische Katzen einerseits und ägyptische Mau und andere tabbyfarbene Rassen. Hybriden der Ersten werden besonders geschätzt Generation F1, die den fehlenden Lucky enthält. Durchschnitt Die Kosten für ein solches Kätzchen betragen 150 Tausend Rubel.

Bengalkatze in der Natur

Wildes Blut macht sich bemerkbar – Bengals können Großes leisten jagen

Aktive Suchvorgänge werden fortgesetzt, konnten jedoch bisher nur Folgendes herausfinden: Ein ähnliches Tier wurde auf dem Zmeinogorsk-Trakt gesehen – offensichtlich Die Katze hat dort Jagdreviere angelegt. Das Problem ist das Es ist unwahrscheinlich, dass ein Fremder einen Bengalen fängt: diese Rasse niemand außer den Eigentümern wird in die Hände gegeben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: